Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Mittwoch, 6. Juni 2018

Hörbuch 26/2018: Iron Flowers die Rebellinnen

Titel: Iron Flowers Die Rebellinnen
Autorin: Tracy Banghart
Sprecher: Coco Plümer und Theresa Horeis
CD: 4 CDs ca 350 Minuten
ISBN: 978-3-8337-3856-2
Preis: 17,00 €
Verlag: Goya libre -> Link
Alter: ab 14 Jahren
ET: 11.05.2018

Copyright des Covers: Goya libre Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::





Meine Meinung zum Hörbuch: 
Iron Flower
Die Rebellinnen

Aufmerksamkeit:
Dank dem Katalog des Hörbuch Verlags bin ich auf dieses Hörbuch aufmerksam geworden und ich war wirklich sehr gespannt auf diese Geschichte. Einerseits weil sie einfach fantastisch als Cover auf mich wirkt, andererseits weil es wirklich um Frauen geht und wie diese ihre Welt einnehmen. Ich sag nur Deutschland braucht bis heute noch, Frauen auf die gleiche Höhe zu stellen, wie Männer.

Inhalt in meinen Worten:
Zwei Schwestern, zwei Schicksale. Vorherbestimmte Schicksale, die doch auf den Kopf gestellt werden, und die die schon immer rebellisch war, muss sich unterordnen, und die die Unterordnung gelernt hat, muss auf einmal die brave spielen. Werden beide es schaffen sich ihren Ängsten und Stärken zu stellen, und mit aller Macht zu kämpfen, für die Freiheit und für das Recht der Frauen?

Wie ich das gehörte empfand:
Dieses Hörbuch musste ich zweimal hören um wirklich mitzukommen und zu verstehen um was es geht. Irgendwie kamen mir die Filme Tribute von Panem und andere in den Kopf als ich dieses Buch hörte. Einerseits weil es Aufgaben gibt, die geklärt werden müssen, andererseits weil beide Mädchen aus diesem Buch sich komplett neuen Rollen stellen mussten, und das mit Inbrunst, weil sie sonst sterben müssten.
Aufmerksamkeit auf keinen Fall, weil es sonst unschön verlaufen könnte. Somit ist stets Spannung geboten, weil bis zum Ende nicht klar ist, wie es verlaufen wird.
Leider bleibt das Hörbuch am Ende mit zu vielen Fragen offen, und ich denke ich brauche sobald als möglich den Nachfolger dieses Buches.

Sprecher des Hörbuches:
Eine Schwäche sehe ich ganz klar in der Stimmsprecherauswahl. Es sind zwei Sprecherinnen, die sich leider aber kaum voneinander unterscheiden, und somit wusste ich nur dank gutem zuhören und auch dem Booklet, wer gerade dran ist. Hier hätte ich mir etwas mehr Nuancen in den Stimmen gewünscht, weil es dann etwas authentischer gewirkt hätte.

Spannung:
Für mich war nie klar, wie es weiter gehen wird, wer als nächstes gehen muss, damit ein anderer siegen kann, und wie schwer ist es, sich Normen entgegen zu stellen, damit klar wird, was besser ist, diese Fragen sind wichtig um zu verstehen, was in Deutschland passierte, als Frauen z.B. endlich Auto fahren durften, oder Frauen einfach mehr Rechte erhalten haben. Denn heute kann man sich das kaum noch vorstellen, wie gut das dieses Buch wirklich gut auffangen kann, wie das so ist, in einer Welt, wo Männer herrschen und die Frauen unterbuttern. Für mich war aber stark wie die beiden Schwestern sich steigern und in der Welt in der sie beide sich finden, zurechtfinden und mit wie viel Liebe jeder einzelne ihr Schicksal annimmt und gemeinsam und doch getrennt sich entwickelten.
Nur am Ende blieb die Spannung vorhanden und es war einfach nicht klar, wie es nun weiter geht, dazu blieb zu viel offen.

Empfehlung:
Mögt ihr es, starke Frauen in schwachen Rollen zu entdecken und wie diese sich entwickeln? Dann solltet ihr Serina und Nomi kennenlernen. Obwohl beide Schwestern für unterschiedliche Aufgaben geschult worden sind, entdecken sie ihre Stärken in ihren Schwächen.
Wer jedoch mal andere Geschichten als Selection, Das Juwel und Tribute von Panem entdecken möchte, sollte sich darauf einstellen, das viele Ähnlichkeiten in dieser Geschichte zu den gesagten Geschichten besteht und es braucht einfach mal wieder ein neues starkes Rollenbild. Obwohl, wer mag es nicht, einfach mal eine starke Frau zu erleben, obwohl diese im Anfang schwach und zerbrechlich wirkte?

Bewertung:
Ich möchte dem Hörbuch auf dem ersten Blick drei Sterne geben, ich kam einfach mit den Nuancen der Stimmen nicht klar, hier hätte ich mir mehr Unterschied gewünscht, zum anderen war einfach zu viel wieder mit der Frauenrolle gebildet worden, die man einfach schon in so vielen anderen Büchern findet, und es einfach keine wirklich neue Idee ist, andererseits ist es aber total berührend wie jede einzelne der Schwestern ihre Rolle einnehmen, und sich so entwickelten. Deswegen gibt es letztlich doch vier Sterne, weil ich die Geschichte an sich toll fand, nur gibt es auch Punkte, die mich leider störten.

____________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 10.06.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du unter Seelensplitterchen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole