Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Monatsstatistik Dezember 20

Bücher die ich gelesen habe:

07 Stück. 
davon sind 2 Highlights gewesen :-) 
davon 1 Monatshighlights!
davon sind 1 ein Flop gewesen :(
davon sind 00 ein Abbruch gewesen


7 Bücher die ich richtig gelesen habe = 2275 Seiten gesamt = 73 Seiten/Tag
Bücher: 7/10



















 

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Jahreshighlights 2020

 Hallo ihr Lieben,

dieser Beitrag sollte eigentlich schon am Sonntag erscheinen, aber ihr kennt das sicherlich auch, das nicht immer alles so läuft wie ihr euch das wünscht, aber jetzt ist es endlich soweit, ich zeige euch meine ganz persönlichen Lieblingsbücher aus dem Jahre 2020 und Dezember 2019. Bevor wir in das Jahr 2021 starten. 

Dezember 2019:

Januar 2020:

Februar 2020:

März 2020:

April 2020:

Mai 2020:

Juni 2020:

Juli 2020:

August 2020:

September 2020:

Oktober 2020:

November 2020:

Das sind meine Bücher die ich im Jahr 2020 gelesen habe und toll empfand, es waren noch das ein oder andere Buch dabei das ich toll fand, aber ich musste mich entscheiden. Und mein absolutes Highlight war jedoch in der Tat nicht ein Buch sondern das Hörbuch:



Und was sind meine Top 3? Das ist immer sooo schwer. 
Aber dieses Jahr ist auf TOP 1: Mistle End 
Und die drei Bücher?

Long way down. Ich finde den Autor auch super, aber die Geschichte fand ich genial, weil sie auch ganz anders geschrieben wurde, als ich es gewohnt war und ich mich wirklich auf das Buch und die Gedanken gut einlassen konnte. 

VIELLEICHT ein Kinderbuch das mich einfach inspirierte und das ich immer noch gerne zur Hand nehme auch wegen den vielen tollen Zeichnungen. Ich kann nur sagen, ein Kinderbuch das gerade auch für Erwachsene Kinder geeignet ist.

Die Arena, hier ist es eher die Serie gesamt, die mich wirklich begeisterte, und das auf extremste. Besser fast als die Tribute von Panem, und das ist schwer zu toppen. 

Aber eigentlich ist es fies aus diesen 13 Büchern meine absoluten drei Lieblinge heraus zu picken, denn auch die 49. Mystikerin, der Waschbär der sich traute mutig zu sein und andere waren für mich so intensiv und einfach toll zu entdecken. Weswegen ich euch alle Bücher und vor allem das Hörbuch sehr an das Herz legen möchte. 

Was waren denn eure absoluten Tops des letzten Jahres?

Eure Nicole






























Dienstag, 29. Dezember 2020

135/20) Juno und die Reise zu den Wundern

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Juno und die Reise zu den Wundern
Autorin: Judith Hoersch
Seitenanzahl: 159 Seiten
ISBN: 978-3-424-35110-1
Verlag: Diedrichs -> Link
Preis: 18,00 €
Art: Märchen
ET: 12.10.2020
Copyright des Covers: Diedrichs Verlag (Randomhouse)
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Ein fabelhaftes Märchen, das Gelesen werden möchte um den Zauber des Lebens zu entdecken.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Freitag, 25. Dezember 2020

134/20) Von Drachenfrau und Zauberbaum

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Von Drachenfrau und Zauberbaum Das große österreichische Märchenbuch
Autor: Helmut Wittmann
Illustrationen: Anna Vidyakina
Seitenanzahl: 343 Seiten
ISBN: 978-3-7022-3868-1
Verlag: Tyrolia -> Link
Preis: 29,95 €
Alter: ab drei Jahren
ET: 01.08.2020
Copyright des Covers: Tyrolia Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Märchen sind, egal wie alt man ist, immer wieder erfrischend und wunderschön, aber man muss sich auch darauf einlassen! Deswegen lehnt euch zurück und lasst euch diese wertvollen Märchen vorlesen und auch wenn ihr das ein oder andere Märchen auf anhieb kennt, es wird euch überraschen!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Donnerstag, 24. Dezember 2020

133/20) Gegen die Gezeiten

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Titel: Gegen die Gezeiten
Autorin: Mia Salberg
Seitenanzahl: 366 Seiten
ISBN:  978-3764170141
Verlag: Ueberreuter Verlag -> Link
Preis: 7,99 € 
Alter: ab 14 Jahren
ET: 03.04.2014
Copyright des Covers: Ueberreuter Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kurzmeinung:
Eine Geschichte die das Herz bewegen kann, an das Unmögliche zu glauben, das es möglich wird.
Eine Geschichte, die versöhnen möchte, auch wenn manchmal die Versöhnung nicht mehr hergestellt werden kann.
Ein Hauch Schicksal gepaart mit Liebe
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::..

Sonntag, 20. Dezember 2020

Gänseblümchen des Jahres 2020

 Hallo ihr Lieben, 

Ja jetzt ist dieses Jahr nur noch knappe zwei Wochen da. Und dann kommt das Jahr 2021. Ich hoffe ja das es ein besseres Jahr werden möge, als die anderen Jahre. Aber heute möchte ich gerne einen Rückblick auf die Gänseblümchenmomente des Jahres 2020 euch zeigen. 

Und das ist gar nicht so einfach die besonderen Momente rauszupicken.

Seit letztem Jahr Ostern ist Petrus mir immer wieder begegnet. 
Und ich wollte eigentlich mich viel mehr mit diesem Menschen auseinander setzen und als dann im Sommer und Herbst dieses Graffiti immer wieder auftauchte, war klar, da muss ich noch mal hinsehen

Die Bewegung war für mich im Jahr 2020 wirklich spannend, und es war das erste Jahr nach 4 Jahren ohne extreme Knieschmerzen, einfach weil mich die Bewegung so freute. Ich gebe es zu ab August kam dann auch noch Pogémon Go dazu :)

Im Sommer

Seit Juli war mein Exfreund wieder da, doch seit Mitte September ist er weg. Und das ist nicht einfach für mich dennoch ist es ein extremes Gänseblümchen, denn er war für mich ein enorm wichtiger und wertvoller Mensch.

Das erste mal nach Jahren im Freibad, was eher ein See war.

Gesundes Essen wurde immer wichtiger und ich entdeckte immer coolere Variationen und kochte oft mit Silke.

Das Hörspiel ist für mich eine echte Gänseblümchenwiese, das wird nächste Woche auch noch einmal betont.

! Wenn ich mir etwas vom Weihnachtsmann oder Christkind wünschen dürfte das in Erfüllung gehen würde, wäre es das Roberth wieder in mein Leben kommen würde. Das klingt dumm, naiv oder was weiß ich, aber ich vermisse seine Art. Seine Stimme, seine Denkweise, seine besonderen Augen. 

Juhuuu ich bin wieder Schülerin seit September!

Was ich so alles auf dem Weg fand als ich laufen ging. 

An dem Tag als ich sah wie ein Mensch vor meinen Augen starb sah ich diesen Regenbogen, an diesem Abend machte mich Roberth zudem fix und fertig. Das war das vorletzte Telefonat mit ihm! Wo ich froh bin das ich überhaupt in der Schule ankam so sehr weinte ich. Und doch war unter all den Tränen dieser Regenbogen sichtbar, es ist sogar ein Doppelregenbogen, jetzt im Nachgang denke ich, das es vielleicht sogar die Vorbereitung auf den großen Abschied jetzt am Donnerstag den 17.12.2020 war, denn meine Oma wurde beerdigt. Und ich traf meine Onkels nach über 20 Jahren wieder. Was mich sehr freute. 

Der Herbst schenkte mir deutlich Wärme in mein Herz, die Farben waren so wunderschön.

Ja und ich habe mir die Switch geschenkt und seitdem nehme ich noch etwas mehr ab.
Dank sei FitRingAdventure. 

Postkarten die mich sehr freuten

Die drei Adventskalender die ich bastelte kamen wirklich gut an.

Wir stellten meine Küche, im November, auf den Kopf und jetzt bin ich da wieder viel freier und aktiver unterwegs

der erste Schnee im Winter 20/21

Auf dieses Kerlchen durfte ich aufpassen. 

Soviel wog ich im Januar noch. Mittlerweile sind es 98 Kilo

wurde am 5.1.20 fertig

Durch meinen Spaziergang durch Nürnberg entdecke ich immer wieder tolle Momente.

Im Januar fuhr ich das allererste Mal allein zur IKEA! 
Was ich mich vorher nie traute.

Mein Lieblingsort der ab April nicht mehr besucht werden durfte, da Corona auch die Bücherei schloss.

Ich hab noch nie 7 Monate später meinen Geburtstag nachgefeiert. Doch dieses Jahr schon.

Lieblingskind - leider kein Kontakt mehr :( Die beiden Knirpse und der Papa fehlen mir so sehr. 

Im Januar kam sogar noch Estelle zu der Meerschweinchenfamilie dazu. Sel Lavande war anfangs nicht begeistert.


Kurzurlaub mitten in der Stadt

Im Februar durfte ich zu dem Musical Flashdance. Denn ich gewann die Karten. Es war ein Highlight, nachdem Roberth genau zu Valentinstag das zweite Mal die Beziehung beendete und das nur weil ich einen Termin hatte und keine Zeit mehr  hatte.

Hier fing es an schwer zu werden. Und doch war das Musical ein Kraftgeschenk

Wieder ein Spaziergang durch Nürnberg

diese drei sind mein Highlight des Jahres

Diesen Hamster schenkte ich dem Roberth und seiner Familie kurz vor Silvester. Hier ist Stups schon richtig zutraulich auf der Hand von Roberth.

In Nürnberg gibt es sooo tolle Orte.

Und hier ging es los. Corona. Roberth warnte mich Gott sei Dank schon im Dezember vor.

Hier bin ich stolz auf die Kompressionshose. Und wie stark ich abnahm. Ja es ist noch viel drauf aber es wird.

Der Osterhase war fleißig da

Das nächste Puzzle

Nürnberg

Durch die Spaziergänge lerne ich in diesem Jahr viel kennen. 

Das nächste Puzzle

Nürnberg

Mein Geburtstag

Das beste Geschenk war dieses Fahrrad

Die Liebesinsel und der Sonntag wo Roberth Mitte Juli wieder in mein Leben für zwei Monate kam. Was wunderschön und der Abschied umso grausamer war, ich bin immer noch nicht hinweg und gerade tut es weh daran zu denken.

Ich bin das erste Mal durch den Burggraben getappst. 

Wunderschön. 

Das ist mein Jahr 2020.



Das war mein Jahresrückblick in den fast guten Momenten 2020

ICh hab dieses Jahr ultra viel loslassen müssen, zu viele Tränen vergossen und zugleich den Halt in mir verloren, der langsam wieder kommt. Doch ich gewann auch an Freiheit im Gewicht, denn ich laufe ultra gerne mittlerweile, ich gewann an neuen Erkenntnissen und vor allem an einem Kontakt wieder mit der Familie nach 20 Jahren. Mein Lieblingsonkel nahm mich sogar wieder in den Arm. Das bedeutet mir unendlich viel. Das dafür meine Großmutter am 3.12.20 sterben musste, ist mehr als hart. 

Tut mir leid das es bittersüße Gänseblümchen sind.
Ich bin gespannt was eure besonderen Gänseblümchen in diesem Jahr waren. 
Nächste Woche gibt es dann den Bücherrückblick :) Und ich küre meine Lieblingsbücher aus dem Jahr 2020 

Ich wünsche euch frohe Weihnachten! Bleibt Gesund! Und kämpft für eure Lieben!

Eure Nicole