Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 17. Januar 2020

05/20) Project Jane Ein Wort verändert die Welt

Titel: Project Jane Ein Wort verändert die Welt
Autorin: Lynette Noni
Übersetzung: Fabienne Pfeiffer
Seitenanzahl: 349 Seiten
ISBN: 978-3-8415-0597-2
Verlag: Oetinger -> Link
Preis: 14,00 €
Alter: ab 14 Jahren
ET: 22.07.2019

Copyright des Covers: Oetinger Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Donnerstag, 16. Januar 2020

04/20) TodHunter Moon Sternenjäger

Titel: TodHunter Moon Sternenjäger
Autorin: Angie Sage
Übersetzung: Reiner Pfleiderer
Seitenanzahl: 382 Seiten
ISBN:  978-3-423-62705-4
Verlag: dtv -> Link
Preis: 10.95 €
Alter: ab 10 Jahren
ET: 19.07.2019

Copyright des Covers: dtv Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Mittwoch, 15. Januar 2020

03/20) Wild Soul wir sind eins

Titel: Wild Soul wir sind eins
Autorin: Alexia Meyer-Kahlen
Seitenanzahl: 237 Seiten
ISBN: 978-3-649-63215-3
Verlag: Coppenrath -> Link
Preis: 12,00 €
Alter: ab 10 Jahren
ET: 22.08.2019

Copyright des Covers: Coppenrath Verlag!!!


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Dienstag, 14. Januar 2020

Hörbuch 04/20) ROKI Kuddelmuddel im Klassenzimmer

Copyright des Covers: cbj audio!!!
Titel: ROKI Kuddelmuddel im Klassenzimmer
Autor: Andreas Hüging und Angelika Niestrath
Sprecher: Oliver Rohrbeck
CD: 2 CDs ca 159 Minuten
ISBN: 978-3-8371-4771-1
Verlag: cbj audio -> Link
Preis: 9,99 €
Alter: ab 7 Jahren
ET: 23.09.2019


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Montag, 13. Januar 2020

Hörbuch 03/20 und 02/20) Bund der Schattenläufer Fuchsfeuer

Copyright des Covers: dtv Verlag!!!
Titel: Bund der Schattenläufer Fuchsfeuer
Autor: Zack Loran Clark und Nick Eliopulos
Übersetzung:  Anja Hansen-Schmidt
Sprecher: Oliver Rohrbeck, Timo Weisschnur
Seitenanzahl: 325 Seiten
ISBN: 978-3-423-76261-8
Verlag: dtv -> Link Hörbuch: DAV -> Link
Preis: 15,95 € Buch 16,99 € Hörbuch
Alter: ab 11
ET: 20.09.2019
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Sonntag, 12. Januar 2020

Bloggerköfferchen 2020/01

Hallo meine Lieben,
am zweiten Sonntag des Jahres 2020. Wie schnell diese 1,5 Wochen doch schon wieder in das Land gezogen sind, manchmal wundere ich mich echt wie schnell das geht. Auch in den letzten Tagen war ich bei dem ein oder anderen Blogger stöbern. Nicht immer hinterlasse ich einen Kommentar, ein Ziel das ich übrigens absofort versuchen werde wieder zu ändern.
Deswegen zeig ich euch heute mal wieder Beiträge von anderen.
Übrigens in das Leben gerufen hat Mikka das Köfferchen.

1) Lynes Books feiert 7 jähriges Blog bestehen, vielleicht möchtet ihr noch euer Glück beim Gewinnspiel versuchen? -> Link
2) The Passion of Books hat ganz andere Bücher als Lesehighlight gezeigt, als ich es tat. -> Link
3) Samtpfoten mit Krallen zeigt euch ihre Buchlieblinge -> Link
4) Papa Pflug formt gerade ganz stark seinen Blog und ich finde es einen Blick wert, nicht nur weil wir Partnerblogs sind - Link
5) Bei Julias Sammelsurium hab ich das Gänseblümchen kommentiert -> Link
6) Kamingeflüster zeigt euch ihr Lieblingsbuch zum Winter -> Link

Das waren wieder meine Tipps für euch
Gibt es für euch gerade Beiträge, die euch richtig gut gefallen haben?
Liebe Grüße
Nicole

Freitag, 10. Januar 2020

01/20) Die Geheimnisse von Winterhaus

Titel: Die Geheimnisse von Winterhaus
Autor: Ben Guterson
Übersetzung: Alexandra Ernst
Illustrationen: Chloe Bristol
Seitenanzahl: 407 Seiten
ISBN: 978-3-7725-2892-7
Verlag: Verlag Freies Geistesleben -> Link
Preis: 20,00 €
Alter: ab 11 Jahren
ET: 21.08.2019

Copyright des Covers: Verlag Freies Geistesleben!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Montag, 6. Januar 2020

Hörbuch 2/20: Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder

Titel: Die Musekeltiere und das Weihnachtswunder
Autorin: Ute Krause
Sprecher: Andreas Fröhlich
CD: 3 CDs ca 200 Minuten
ISBN: 978-3-8371-4846-6
Verlag: cbj audio -> Link
Preis: 14,99 €
Alter: ab 8 Jahren
ET: 30.09.2019
Copyright des Covers: cbj audio!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Freitag, 3. Januar 2020

Hörbuch 01/20) Atlas Obscura Kids Edition

Titel: Atlas Obscura Kids Edition Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!
Autoren: Dylan Thuras und Rosemary Mosco
Übersetzung: Bea Reiter
Sprecher: Ralph Caspers
CD: 3 CDs ca 218 Minuten
ISBN:  978-3-8371-4838-1
Verlag: cbj audio -> Link
Preis: 19,99 €
Alter: ab 8 Jahren
ET: 21.10.2019

Copyright des Covers: cbj audio Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.

Dienstag, 31. Dezember 2019

Monatsstatistik Dezember 19

Bücher die ich gelesen habe:

13 Stück. 
davon sind 2 Highlights gewesen :-) 
davon 1  Monatshighlights!
davon sind  02 ein Flop gewesen :(
davon sind 01 ein Abbruch gewesen
davon sind 00 Betaleserbücher
13 Bücher die ich richtig gelesen habe = 3127 Seiten gesamt = 100 Seiten/Tag
Bücher: 13/10


.
01/12/19 = 83 Seiten
.
03/12/19 = 103 Seiten
.
04/12/19 = 475 Seiten
.
05/12/19 = 80 Seiten
.
07/12/19 = 71 Seiten
.
08/12/19 = 333 Seiten
.
09/12/19 = 297 Seiten
.
13/12/19 = 380 Seiten








.
02/12/19 = 190 Seiten
.
06/12/19 = 351 Seiten
.
11/12/19 = 40 Seiten



.
10/12/19 = 118 Seiten
.
12/12/19 = 607 Seiten




.
02/12/19 = ca 38 Minuten

.
01/12/19 = ca 79 Minuten





173/19) Rot oder Blau Du hast die Wahl

Titel: Rot oder Blau Du hast die Wahl
Autor: Manfred Theisen
Seitenanzahl: 380 Seiten
ISBN: 978-3-570-31285-8
Verlag: cbt -> Link
Preis: 9,99 €
Alter: ab 12 Jahren
ET: 08.07.2019

Copyright des Covers: cbt !!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Montag, 30. Dezember 2019

Hörbuch 46/19) Andi Meisfeld und das Termitenkopftrio

Titel: Andi Meisfeld und das Termitenkopftrio CD Reihe Teil 1
Autor: Tom Steinbrecher
CD: 1 CD ca 45 Minuten
ISBN: 978-3939066941
Verlag: Steinbrecher Entertainment -> Link
Preis: 7,95 €
Alter: ab 6 Jahren 
ET: 18.05.2007 Remaster 2017

Copyright des Covers: Steinbrecher Entertainment!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

172/19) Scythe das Vermächtnis der Ältesten

Titel: Scythe Das Vermächtnis der Ältesten
Autor: Neal Shusterman
Übersetzung: Kristian Lutze, Pauline Kurbasik, Andreas Helweg
Seitenanzahl: 607 Seiten
ISBN: 978-3-7373-5508-7
Verlag: Sauerländer -> Link
Preis: 19,99 €
Alter: ab 14 Jahren
ET: 27.11.2019

Copyright des Covers: Sauerländer Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Sonntag, 29. Dezember 2019

Mein Jahr 2019

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es doch echt schon da, das Jahresende, und wie stets am Jahresende, zeige ich euch, das was mir das Jahr geschenkt hat. So auch dieses Mal und ich hoffe es sind interessante Dinge für euch dabei.
Hier befinde ich mich noch im Jahr 2018 und dort hat mich folgendes Buch extrem berührt:
Dieses Buch beschäftigt mich jetzt sogar noch, obwohl ich es vor einem Jahr gelesen habe, weswegen ich es euch unbedingt noch einmal zeigen wollte.
Im Dezember war gar nicht so viel los, aber das erste Mal nach ganz langer Zeit habe ich wieder Silvester mit anderen verbringen dürfen, was mir auch wirklich gut tat.


Im Januar begeisterten mich zwei Bücher.
Einmal Vollendet und dann auch die Thrillerreihe von Terri Blackstock

Beide Bücher sind die Auftakte zu wirklich besonderen Geschichten. Und beide Reihen hab ich auch in diesem Jahr beenden dürfen. 
Privat war so einiges in der Gemeinde los und ich musste an meine Grenzen gehen, doch andererseits war es auch das Monat, das mir aufzeigte, einfach im Gefühl es wird sich etwas ändern. Zudem wurde ich von einer Gruppe ziemlich verletzt, und das glich fast schon Mobbing, doch zum Glück hat sich das wieder aufgeklärt, letztlich hat sich dadurch aber ein neuer Weg ergeben, den ich so niemals kommen sah. Davon berichte ich euch aber etwas später.


Im Februar durfte ich auch wieder zwei Bücher zu Higlights zählen. 
Der Autor war mir letztes Jahr aufgefallen. Mit einem Hamster. Aber auch sonst finde ich den Autor spannend. Die Idee das ein Junge 1000 Jahre leben darf hat mich übrigens auch ziemlich berührt.

Wieder eine Geschichte die mich begeistern durfte und was auch ein Reihenauftakt war. Spannend für mich ist das Sport im Mittelpunkt stehen darf.
Im Februar selbst hat sich für mich wieder etwas mit einem neuen Traum ereignet. Ich selbst komme aus einer Spaltergemeinde. Was bedeutet das im Jahr 2005/06 meine geliebte Jesusfreaks Gemeinde in Nürnberg durch Wort und Geist gespaltet wurde. Für mich war das damals und auch heute noch ein großer Schmerz. Denn die Freaks haben mir damals ziemlich geholfen und dank der Gemeinde wurde ich Christ und auf einmal bekam ich mit wie Freunde von mir alle dort hingegangen waren, und diese Freundschaften zerbrachen zum großen Teil. Doch hier war eine der Menschen, die mir extrem viel damals bedeuteten mit mir im Kontakt und sie verließ Wort und Geist. Was mich absolut tief beschenkte und auch vieles aufzeigte, was ich noch zu verarbeiten hatte und habe. Mein Pastor half mir hier sehr und rüttelte mich zum Teil auch wach, damit ich nicht auf einmal in eine neue Falle tappe.


Dieses Mal begeisterten mich sogar zwei Hörbücher, wobei auch Land of Stories gelesen wurde und ich dort ein sehr wertvolles Zitat für meine kommenden Monate heraus gelesen habe, das mich immer noch prägt.


In diesem Monat begann die Hölle für mich. Zumindest gesundheitlich. 
Mir wurde ein Backenzahn gezogen, der dummerweise auch meine Kieferhöhle eröffnete und es wurde einfach nicht besser, so war auch nicht daran zu denken, das ich auf die Buchmesse nach Leipzig fahren konnte, was mich doch ziemlich traf. 
Aber Gesundheit hat nun einmal Vorrang. Meine Kieferhöhle hat sich nur leider nicht so entwickelt, das man davon ausgehen konnte, das alles gut wird, nein, es wurde sogar bis Mai richtig heftig.


Dieses Monat war das aller aller schlimmste in meinem Jahr. 
Meine geliebten Meerschweinchen sind beide in einem Monat verstorben. 
Am meisten schmerzte es mich bei Mina. Denn diese verstarb nur, weil ich auf die Züchterin und meinem Gefühl hörte, anstatt auf ihre Grenzen zu achten. Mina wollte kein Partnertier mehr und dummerweise hat der Züchterbock mein Lieblingstier ziemlich heftig blutig gebissen, letztlich musste Mina am 28.04. dann auch eingeschläfert werden. Zudem war es ein Monat, wo meine Kieferhöhle immer mehr vereiterte und klar war, entweder Krankenhaus oder ambulante Behandlung. Die Vereiterung zog sich so heftig, bis ich mich endlich behandeln lassen konnte, das ich nur noch Kopfweh und Schmerzen hatte. Am 30.04 war es so schlimm das klar war ich muss am 02.05.19 sofort zum Arzt.

Belle lag im Sterben in diesem Moment.
Übrigens am Tag des Todes von Belle war ich im Kinofilm von der Band Queen, und seitdem liebe ich diese Lieder extrem.

Mina war einfach das süßeste Wesen und auch wenn ihr das vielleicht nicht glaubt, sie und ich hatten eine ganz extreme Verbindung, die ich bis dato mit keinem Tier hatte. Sie konnte sogar Kunststücke.


Trotzdem das ich so traurig war und bin wegen Mina und Belle sind zwei neue Tiere eingezogen.
Belle und Joshi. Joshi ist übrigens ein Frühkastrat


Meine Lieblingsbücher im April waren:
Wenn ein Trauma einen dazu bringt in eine Lügenwelt abzutauchen. Ich kann nur sagen, Gänsehaut.
In der Schwere meines aktuellen Seins hat mich dieses Buch absolut abgeholt und berührt.




Hier war meine Zahnop wegen der Kieferhöhle. Hätte ich gewusst wie schmerzhaft es ist, was da mit mir passiert, dann hätte ich mich doch lieber einliefern lassen in das Krankenhaus. Das schlimmste war eher, das trotzdem das ich die OP hatte, das Eiter nicht besser wurde und es ziemlich unsicher war, wie es weiter geht. Als mir dann auch noch der Arzt mitteilte, das er vor kurzem eine Patientin mit der gleichen Thematik an Suizid verlor, war meine Angst ganz schön heftig. Das schlimmste war für mich in diesem Fall aber auch, das die Medikamente, die die Krankenkasse nicht übernahm so teuer waren, das ich absolut finanziell keinen Rückhalt mehr hatte.

Mein Lieblingsbuch in diesem Monat war:
Hier war schon das Cover ein absoluter Hinblick und vor allem ein Fühlerlebnis.



Mein Monat. Denn hier hab ich Geburtstag und das erste Mal in meinem Leben hatte ich an einem Feiertag Geburtstag, was sich seltsam anfühlte. Und der Tag war auch seltsam. Einerseits habe ich extrem seltsames Wetter gehabt und zudem war ich irgendwie ziemlich viel unterwegs. Sogar im Kinofilm J. R. R. Tolkien, der mich aber mehr enttäuschte.
Aber bevor ich Geburtstag gefeiert habe, war ich am 1.06. in München bei Tolino. Darüber berichtete ich euch ja schon. Doch das besondere war in diesem Fall das ich Ronny wieder sah. Nach 8 Jahren das erste Mal wieder und das war wunderschön und hier fing irgendwie auch wieder das Leben langsam an und ich war langsam wieder etwas fitter. Ich sage bewusst langsam denn letztlich zog sich das Dilemma bis Ende November.

Mein Highlight in diesem Monat war dieses Buch.


Der Juli war eher ein ruhigeres Monat, was mir richtig gut getan hat, nach allem was da so los war.
Zwei ganz unterschiedliche Werke - und dieses Hörbuch ist auch nicht das Highlight des Monats  aber die gesamte Reihe - die mich berührten und mir wirklich viel bedeuteten.



Im August ging es schon wieder los. Dieses Mal auf der anderen Seite hat sich ein Backenzahn entzündet der erneut gezogen werden musste. Problem hierbei war, das er meinen Kaumuskel so dermaßen angegriffen hatte, das ich nicht mehr beißen konnte und den Mund kaum noch aufbekam. Letztlich wurde dieser gezogen. Krass war, das ich jedoch einen Menschen in der U-Bahn traf, der seitdem irgendwie mein Leben beeinflusst, nicht unbedingt nur alles einfach, aber doch ein absolutes Lebensumstellungserlebnis. Übrigens war ich mit diesem Menschen dann tatsächlich in einer Beziehung. Meiner allerersten die ich je hatte. Bis dato dachte ich immer ich sei einfach nicht für Beziehung geschaffen. 




Der September war einerseits ein Entscheidungsmonat für mich, denn ich überlegte ob ich noch einmal mit der Realschule am Abend beginne und ich steckte auf einmal in einer Beziehung, weswegen ich auf einmal auch nicht mehr lesen konnte, denn ich merkte das frisst erst einmal Zeit. Aber ich hatte das erste Mal nach Jahren das Gefühl ich lebe wieder, und zwar genau richtig. 
Berührt hat mich dieses Buch ganz extrem, gerade weil auch wenn es ein ganz anderes Thema war, so ging es auch um einen Lebenswandel.




Im Oktober machte er dann auch schluss mit mir. Was mich ziemlich runterziehen hätte sollen, doch ich blieb fest und lief nicht weg, bis jetzt nicht.
Eines meiner liebsten Bücher in diesem Monat war Sagenhaft.



Im Monat November durfte ich endlich mal wieder einen Ausflug machen, dieser ging nach  Bamberg, wo ich auch meinen Ex mitnahm. Dort waren wir in einem Naturkundemuseum was richtig toll war. Obwohl so Ex war das da gar nicht. 
Das Buch das Labyrinth des Faun ist wirklich genial gewesen, wenn auch ziemlich hart. Ich glaube bei mir waren es auch eher die Zeichnungen die mich so extrem berührten.



Das war also mein Jahr 2019.
Zu viel für ein Jahr und viel Wachstum und Gefühlsachterbahnen. Ich will keine Minute missen.