WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 31. Oktober 2016

Monatsstatistik Oktober 2016

Monatsstatistik Oktober 2016

Zahlen, Fakten und was das liebe Blöglein von mir macht :)

Stand vom 31.10 um 16:00 h



Facebook Follower im August = 278
Facebook Follower im September = 285
Facebook Follower im Oktober = 289
Facebook Follower im November = 308
Facebook Follower im Dezember = 317
Facebook Follower im Januar = 330
Facebook Follower im Februar = 349
Facebook Follower im März = 356
Facebook Follower im April = 360
Facebook Follower im Mai = 368
Facebook Follower im Juni = 370
Facebook Follower im Juli = 376
Facebook Follower im August = 384
Facebook Follower im September = 394
Facebook Follower im Oktober = 407
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Google Follower im Juli = 152
Google Follower im August = 164
Google Follower im September = 171
Google Follower im Oktober = 181
Google Follower im November = 191
Google Follower im Dezember = 202
Google Follower im Januar = 209
Google Follower im Februar = 217
Google Follower im März = 228
Google Follower im April = 232
Google Follower im Mai = 236
Google Follower im Juni = 242
Google Follower im Juli = 249
Google Follower im August = 257
Google Follower im September = 265
Google Follower im Oktober = 265
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Blog Follower im Juli = 130
Blog Follower im August = 141
Blog Follower im September = 149
Blog Follower im Oktober = 157
Blog Follower im November = 161
Blog Follower im Dezember = 170
Blog Follower im Januar = 180
Blog Follower im Februar = 191
Blog Follower im März = 193
Blog Follower im April = 201
Blog Follower im Mai = 207
Blog Follower im Juni = 211
Blog Follower im Juli = 213
Blog Follower im August = 225
Blog Follower im September = 229
Blog Follower im Oktober = 232
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Twitter Follower im April = 64
Twitter Follower im Mai = 120
Twitter Follower im Juni = 164
Twitter Follower im Juli = 217
Twitter Follower im August = 239
Twitter Follower im September = 265
Twitter Follower im Oktober = 290
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das ergibt derzeit Follower gesamt: 1194 Follower was für eine klasse Zahl :)
Ich danke jeden der meinen Blog in irgendeiner Weise folgt :-) Ihr seid die besten :-)
---------------------------------------------------------------------------------
Gesamtaufrufe: 115.500

Aufrufe im Monat Juli 2015 = 3321
Aufrufe im Monat August 2015 = 3485
Aufrufe im Monat September 2015 = 3419
Aufrufe im Monat Oktober 2015 = 3648
Aufrufe im Monat November 2015 = 4244
Aufrufe im Monat Dezember 2015 = 4752
Aufrufe im Monat Januar 2016 = 5262
Aufrufe im Monat Feburar 2016 = 4680
Aufrufe im Monat Februar 2016 = 3916
Aufrufe im Monat April 2016= 4617
Aufrufe im Monat Mai 2016 = 5467
Aufrufe im Monat Juni 2016 = 4818
Aufrufe im Monat Juli 2016 = 5983
Aufrufe im Monat August 2016 = 5951
Aufrufe im Monat September 2016 = 5212
Aufrufe im Monat Oktober 2016 = 6.545

Im Durchschnitt:

Seitenaufrufe am Tag im August 2015 = 112 Aufrufe pro Tag :o)
Seitenaufrufe am Tag im September 2015 = 112 pro Tag :-)
Seitenaufrufe am Tag im Oktober 2015 = 117 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im November 2015 = 141 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Dezember 2015 = 153 pro Tag
Seitenaufrufa am Tag im Januar 2016 = 169 pro Tag :) ich freue mich wirklich darüber :)
Seitenaufrufe am Tag im Februar 2016 = 161 pro Tag ( Hier betrachte ich nur 29 Tage)
Seitenaufrufe am Tag im März 2016 =126 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im April 2016 = 153 pro Tag
Seitenaurufe am Tag im Mai 2016 = 176 pro Tag (Ich freue mich irre darüber :) )
Seitenaufrufe am Tag im Juni 2016 = 160 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Juli 2016 = 193 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im August 2016 = 191 Aufrufe pro Tag
Seitenaurufe am Tag im September 2016 = 173 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Oktober 2016 = 211 Aufrufe pro Tag

******************************************************


-------------------------------------------------------------------
Leseverhalten :)

Bücher die ich gelesen habe:
20 Stück.
davon sind 04 Highlights gewesen :-) Davon 3 Monatshighlights!
davon sind 1 ein Flop gewesen :(
davon sind 2 ein Abbruch Buch gewesen,
davon ist 0 Beta Buch von 000 Seiten

18 Bücher die ich richtig gelesen habe =  3655 Seiten gesamt = 117 Seiten/Tag
Bücher: 18/10


12/10 = 414 Seiten


.
01/10 = 267 Seiten
.
02/10 = 255 Seiten
.
10/10 = 317 Seiten
.
13/10 = 208 Seiten




.
03/10 = 254 Seiten
.
05/10 = 131 Seiten
.
06/10 = 200 Seiten
.
07/10 = 40 Seiten
.
08/10 = 254 Seiten
.
11/10 = 233 Seiten
.
14/10 = 34 Seiten
.
15/10 = 256 Seiten








.
04/10 = 349 Seiten
.
09/10 = 36 Seiten
.
16/10 = 125 Seiten
.
17/10 = 182 Seiten
.
18/10 = 100 Seiten







Filme die ich gesehen habe:
01/10 = ca 103 Minuten = 5 Bambis




Hörspiele die ich gehört habe:
01/10 = ca 79 Minuten = 5 Bambis
.
02/10 = ca 79 Minuten = 4 Bambis
.
03/10 = ca 691 Seiten = 5 Bambis

.
04/10 = ca 152 Minuten = 4 Bambis
.
05/10 = ca 78 Minuten = 4 Bambis

06/10 = ca 70 Minuten = 5 Bambis
Bücher die die Kreative Phase unterstützen gelesen:
Besonderes Dankbarkeitsprojekt


Sonntag, 30. Oktober 2016

174) Schwarze Schwingen

Titel: Schwarze Schwingen Todesengel küsst man nicht 
Autorin: Ela Mang
Seitenanzahl: 100 Seiten 
Verlag: Ueberreuther -> Link
ISBN: 978-3-7641-9092-7
Preis: 2,99 €
Art: Ebook
Alter: Ab 12 Jahre
ET: 10/16

Copyright des Covers: Ueberreuther Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Freitag, 28. Oktober 2016

173) Das Buch der 1269 Wünsche

Titel: Das Buch der 1269 Wünsche
Autor: Fedor de Beer
Übersetzung vom Niederländischen in die deutsche Sprache: Bettina Bach
Seitenanzahl: 182 Seiten
Verlag: dtv junior -> Link
ISBN: 978-3-423-76154-3
Preis: 12,95 €
Alter: ab 11 Jahre geeignet
ET: 09/16 

Copyright des Covers: dtv junior!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Donnerstag, 27. Oktober 2016

Vorstellung von zwei besonderen Büchern (Dankbarkeit und was schön war Tage)

Hallo meine Lieben,

dieser Beitrag ist mal wieder ein besonderer Beitrag. Ich mag euch nämlich zwei Kostbarkeiten aus dem arsEdition Programm vorstellen.
Es sind keine Lesebücher, obwohl man sie lesen kann.
Es sind keine Romane, obwohl sie, wenn man sie brav füllt, Romane erzählen.
Es sind keine Kinderbücher, obwohl sie kunterbunt und frisch sind.
Es sind keine Fantasybücher, denn sie sind real und betreffen dich selbst.
Es sind keine Fachbücher, wobei sie sich wirklich mit einem Fach, nämlich mit dir, beschäftigen.
Es sind Bücher, die man nicht einfach wieder in das Regal stellt, wenn man diese gelesen hat, denn sie begleiten einen durch das ganze Jahr.












Eckdaten: Think Happy, Be happy ein täglicher Begleiter für ein Jahr
Verlag: arsEdition -> Link
Preis: 12,99 €
ET: 08/16

Eckdaten: Ein Satz pro Tag begleitet dich drei Jahre!
Verlag: arsEdition -> Link
Preis: 12,99 €
ET: 09/16


Warum ich sie euch erst jetzt vorstelle, obwohl ich sie schon seit Ende August habe?
1) ich wollte sie auf Herz und Nieren testen
2) ich wollte wissen wie das Projekt auf mich wirkt, und ob es etwas auslösen wird.
3) ich war neugierig wie ich die Hilfestellung in diesen Büchern empfinde.
4) ich mag euch hier nur Dinge vorstellen, die auch wirklich gut sind.

Wie ich mit den Büchern arbeiten konnte:
1) Ich musste mich wirklich dazu zwingen, regelmäßig darin zu schreiben, und sie hervor zu holen, und das muss ich sagen, gelang mir nicht vollkommen, aber wenn es mir gelang und ich bewusst darüber nachdachte, fand ich es echt toll. Wobei ich bei dem einen Buch sagen muss, dass das ein Langjähriges Projekt ist. Dieses Buch ist das Ein Satz pro Tag.
2) Ich finde vor allem das Buch "Think happy be happy" gar nicht so einfach umzusetzen, ich bin nämlich ein Perfektionist, bedeutet für mich, wenn ich den einen Tag auslasse, sind Lücken vorhanden und ich sperre mich selbst. Nachdem dieses Buch aber ein Wochenprojekt ist, kam ich dann doch etwas an meine Grenzen. Ich vermute, ich muss mich einfach noch tiefer damit hinein versetzen, dabei kann ich sagen, dass der Gedanken dahinter Dankbarkeit aufzuschreiben, wirklich was auslöst, es macht bewusst, es gibt Punkte, für die ich dankbar sein darf und kann!
3) Die Hilfestellung in beiden Büchern ist genial. In Think happy be happy wir man  wirklich noch ein bisschen mehr angeleitet durch Punkte die anregen nachzudenken, wofür man dankbar sein kann.
Im Buch gibt es verschiedene Überschriften die anleiten sich mit einem bestimmten Thema in der Dankbarkeit zu beschäftigen.

  • Ob es nun kleine Ziele,
  • Dinge die einem gut tun, 
  • wann warst du heute glücklich, 
  • worauf freust du dich? 
  • Was sind die kleinen Dinge, die deinen Alltag schöner machen

 ... und sehr viele mehr anregende Punkte finde ich in diesem Buch, immer wieder durchdringen gestaltete Seiten das Buch, die noch mal helfen wollen, noch etwas tiefer in die Dankbarkeit zu kommen. Diese sind sehr einfach und dennoch prägend geschrieben. Sie machen Lust wirklich noch tiefer in sich selbst zu blicken.
Das Buch "Ein Satz pro Tag" ist wie ein Kalender, in diesen kann ich jeden Tag einen Satz schreiben. Hier gibt es leider keine anregenden Seiten, weswegen ich mir mit diesem Buch etwas schwerer tat.

Bilanz zu den Büchern:
Ich finde diese Art von Büchern toll. Ich hatte sie nun das erste mal, und werde schauen, dass ich mir, wenn ich mit diesen Büchern "fertig" bin, noch einmal solche besorge. Sie regen an weiter zu denken, sich damit zu beschäftigen was die Tagesbilanz ist. Es gibt in diesem Buch auch Hinweise, wo ich merke, dass ich damit noch nicht gut zurecht komme, aber diese Punkte helfen mir, mich wirklich bewusst auf die Dinge zu konzentrieren die mir im Alltag begegnen.

Zusätzlich zu diesen Büchern, habe ich im Internet gesucht, welche Tipps es noch gibt, und fand diesen hier sehr hilfreich. -> Link

Fazit:
Ich kann euch diese Art von Büchern sehr empfehlen, auch wenn sie Zeit beanspruchen, Zeit die euch selbst aber zum besten dient. Sie helfen, den Tag positiv abzuschließen, selbst wenn es schwer ist, wenn man gerade keine so schönen Zeiten hat.

Bambis:
Ich gebe beiden Büchern jeweils vier Bambis, wobei ich gestehen muss, dass ich mich eher mit Think Happy be Happy beschäftigt habe.



Eure Nicole 

Mittwoch, 26. Oktober 2016

172) Das Zauberpferd

Titel: Das Zauberpferd
Autorin: Magdalen Nabb
Übersetzung von: Sybil Gräfin Schönfeldt
Illustrationen: Ute Simon
Seitenanzahl: 125 Seiten
ISBN: 978-3649623434
Verlag: Coppenrath Verlag -> Link
Preis: 8,99 €
Alter: Ab 7 Jahren
ET: 10/16

Copyright des Covers: Coppenrath Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


171) Esther Mit Gott die Welt auf den Kopf stellen

Titel: esther Mit Gott die Welt auf den Kopf stellen
Autor: Leo Bigger
Seitenanzahl: 256 Seiten
ISBN: 9783038480990
Verlag: Fontis Verlag -> Link
Preis: 14,99 €
ET: 09/16 

Copyright des Covers: fontis Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Dienstag, 25. Oktober 2016

Gemeinsam Lesen 67



 Hier bin ich auf Seite 71/182 Seiten
Aktueller Satz:
Freitag, Spätnachmittags.

Meine Gedanken zum Buch:
Für mich ist dieses Buch total klasse. Es ist zwar nicht so hart, wie man es von Zweiten Weltkriegen Bücher kennt, dafür ist es aber dennoch einfühlsam. Ein bisschen grusel, ein bisschen Horror, ein bisschen Liebe und ein bisschen Hoffnung, das gefällt mir. Auch bin ich gespannt, wie der letzte Wunsch erfüllt werden wird.
Ich kann zu diesem Buch nur sagen, greift zu!
 Hier bin ich auf Seite 101/255 Seiten
Aktueller Satz:
Vor einigen Jahren entdeckte ich im Spiegel einen kleinen schwarzen Fleck auf einem meiner Zähne.

Meine Gedanken zum Buch:
Der Inhalt ist ganz gut. Jedoch die Handhabung dieses Buches ist nicht für das Bett geeignet. Denn es ist echt schwer und DIN A4 ist eben nicht wirklich handlich und dann auch noch die Seiten an sich. Aber gut so ist das eben. Wie gesagt am Inhalt kann ich bis auf die vielen Kinder und Frauenbilder die im Buch zu entdecken sind und die mir ein bisschen zu viel sind, nichts bemängeln. Ich mag Leos Art wie er schreibt, auch als Pastor ist er klasse. Er gründete das ICF München.
 Hier bin ich auf Seite 135/360 Seiten
Aktueller Satz:
Wenn man dem Verlauf der Rue Giradon folgt, an der Skulptur von dem Mann, der durch die Wand geht, vorbei, dann die hölzerne Windmühle hinter sich lässt, die enge Gasse neben dem gelben Briefkasten einschlägt und um die nächste Ecke biegt, erreicht man Kaffee & Café Belmont.

Meine Gedanken:
Skurril, lustig, und man kann so irre viel durch die Zeilen lesen. Es ist auch eine Augenweide und ich finde es einfach besonders.
Jedoch ist es ziemlich schwer und wenn man Abends müde im Bett liegt, und versehentlich einschläft, dann kann es schmerzhaft für die Nase sein. Aber naja das macht nichts, dann kann man wieder weiter lesen :D.
Achja und wusstet ihr,dass dieses tolle Buch einen Preis auf der Buchmesse erhalten hat? Einfach toll.
 Hier bin ich auf Seite 78/400 Seiten

Aktueller Satz:
Fünf vor zehn.

Meine Gedanken zum Buch:
Dieses Buch ist herrlich skurril und es geht derzeit um Verschwörungen auf der Welt. Vor allem gerade um Aliens. Und um Ajax. Keine Ahnung was und wer Ajax ist, das werde ich noch erfahren, aber Miranda ist ziemlich gewieft. Und auch der Buchtitel verrät eine Menge. Es ist nämlich auch ein klein wenig verwirrend und ich muss erst mal richtig heraus finden was da noch alles kommen wird. Es ist derzeit aus zwei Sichten geschrieben. Einmal liest man die Gedanken und Handlungen von Miranda, dann wieder von ihrem Lehrer.
Hier bin ich auf Seite 67/361 Seiten
Aktueller Satz:
Die nächsten vier Tage lebte ich in einer geheimen Welt des reinsten Glücks.

Meine Gedanken zum Buch:
Bisher finde ich das Buch wirklich gut. Was mich etwas abschreckt sind die ganz vielen negativen Stimmen, die ich schon mitbekam (Ohne zu lesen, warum sie es negativ bewertet haben). Ich finde die Tiefe aber auch die Gefühle bisher von der Siren total klasse. Und ein bisschen fühlte ich mich daran erinnert, als ich damals dachte, wären doch nur Jack und Rose auf der Titanic solchen Wesen begegnet. Vielleicht hätte die Geschichte eine andere Wendung genommen?
Nunja, abwarten.




Das sind meine heutigen Bücher :).

Zu der Frage: Ob ich Mängelexemplar Jäger bin, kann ich nur sagen, ich habe nichts gegen sie, ich finde sie ganz gut, aber ein Jäger bin ich in diesem Bezug nicht. Ich liebe meine Bücher so wie sie sind.

Wie ist das denn bei euch? Mögt ihr Mängelexemplare, oder eher weniger?

Und was lest ihr derzeit?

Lieben Gruß an euch
Nicole

Montag, 24. Oktober 2016

170) Ballula Kugelfee

Titel: Ballula Kugelfee
Autorin: Asja Bonitz
Illustrationen: Mele Brink
Seitenanzahl: 34 Seiten
ISBN:  978-3-943833-16-4
Verlag: Pastorplatz -> Link
Preis: 14,50 €
Alter: Ab 3 Jahren
ET: 09/16

Copyright des Covers: Pastorplatz!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Hörbuchbesprechung: Die Brüder Grimm und das Rätsel des Froschkönigs

Titel: Die Brüder Grimm und das Rätsel des Froschkönigs
Autor: Andreas Venzke
Sprecher: Sprecher: Jona Mues, Peter Kaempfe u.v.a.
CD: 1 CD ca 70 Minuten
ISBN: 978-3-86737-250-3
Verlag: Audiolino -> Link
Preis: 10,90 €
Alter: Ab 10 Jahren
ET: 10/16
Copyright des Covers: Audiolino!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Sonntag, 23. Oktober 2016

Leseevent Tag 5 - Abschluss











Guten Morgen,

Heute ist doch schon die Buchmesse herum.
Und somit auch unsere Event.

Das Buch The Perfect hat gewonnen: Lydia Deutschland
Das Ebook Paket hat diabooks gewonnen
Den Überraschungsbrief hat Suhani gewonnen

Ich würde mich freuen,wenn ihr zum Abschluss dennoch noch dabei seid :).

Am Morgen läuft auf ARD die Verleihung der Friedensnobelpreis des Deutschen Buchhandels
und darum soll sich meine Aufgabe nun drehen.

Laut Welt 24 sind folgende Bücher die besten:

  • Akos Doma: Der Weg der Wünsche (Rowohlt Berlin, August 2016)
  • Gerhard Falkner: Apollokalypse (Berlin Verlag, September 2016)
  • Ernst-Wilhelm Händler: München (S. Fischer, August 2016)
  • Reinhard Kaiser-Mühlecker: Fremde Seele, dunkler Wald (S. Fischer, August 2016)
  • Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis (Frankfurter Verlagsanstalt, September 2016)
  • André Kubiczek: Skizze eines Sommers (Rowohlt Berlin, Mai 2016)
  • Michael Kumpfmüller: Die Erziehung des Mannes (Kiepenheuer & Witsch, Februar 2016)
  • Katja Lange-Müller: Drehtür (Kiepenheuer & Witsch, August 2016)
  • Dagmar Leupold: Die Witwen (Jung und Jung, September 2016)
  • Sibylle Lewitscharoff: Das Pfingstwunder (Suhrkamp, September 2016)
  • Thomas Melle: Die Welt im Rücken (Rowohlt Berlin, August 2016)
  • Joachim Meyerhoff: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke (Kiepenheuer & Witsch, November 2015)
  • Hans Platzgumer: Am Rand (Paul Zsolnay, Februar 2016)
  • Eva Schmidt: Ein langes Jahr (Jung und Jung, Februar 2016)
  • Arnold Stadler: Rauschzeit (S. Fischer, August 2016)
  • Peter Stamm: Weit über das Land (S. Fischer, Februar 2016)
  • Michelle Steinbeck: Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch (Lenos, März 2016)
  • Thomas von Steinaecker: Die Verteidigung des Paradieses (S. Fischer, März 2016)
  • Anna Weidenholzer: Weshalb die Herren Seesterne tragen (Matthes & Seitz Berlin, August 2016)



Habt ihr selbst ein Buch von dieser Liste gelesen oder lacht euch ein Buch davon an?
Ich hab leider auf die schnelle nicht die Liste gefunden für Kinder und Jugendbücher, weiß aber das Coppenraths Tochter Verlag einen Preis erhalten hat.
Habt ihr von Preise mitbekommen, die vergeben worden sind?

12:00
Was nehmt ihr von diesen Tagen mit und was hat euch persönlich gut gefallen und was weniger?
Was habt ihr für Tipps an mich und was wünscht ihr euch, wenn ich so etwas noch mal veranstalte, das besser läuft?
Und ja ich brauche euer Feedback ;). Ohne geht es ja nicht :)
Übrigens um 16:00 kommt die letzte Frage für diesen Tag und um 18:00 gebe ich bekannt, wer das Ü-Buch von Rowohlt Verlag gewonnen hat.


15:30 Uhr
Oh nein,  nun ist das Ende tatsächlich schon da.
Zeit um zusammen zu packen, nachzusinnen und einfach abzureisen.
Ich würde mich jedoch freuen, wenn ihr meine Follower auf dem Blog bleibt und weiterhin hier Freude habt.

Aber was und wie viel habt ihr geschafft, was machte euch am meisten Spaß und wie geht es bei euch weiter?
Ich würde mich freuen, wenn jede von euch, das für sich beantwortet und mir dazu eine E-Mail schreibt. Und bitte keine total kurzen Antworten, sondern wirklich was brachten euch die anderen Tage, wie viel schafftet ihr, wie geht es bei euch weiter (auch privat natürlich nur wenn ihr das sagen möchtet, und was sind eure nächsten Ziele?) Ihr bekommt auch alle eine Rückantwort ) Die Email geht an: hoffnungslicht200683@gmail.com und unter allen, die hier mitmachen, verlose ich dann letztlich das Überraschungsbuch von Rowohlt.

Und somit ist leider das Ende dieser Buchmesse für zu Hause gebliebene zu Ende :).

Danke das ihr dabei wart.

Eure Nicole Katharina.

ps:
Ich habe insgesamt 2 Bücher hier abgebrochen. Einmal die wilde Meute ich wurde einfach nicht warm und jetzt noch ein Buch das ich euch leider gar nicht näher vorgestellt habe.
Ich habe wieder 5 Bücher in meiner aktuell Leseliste und davon Esther das ich noch nicht beendet habe.
Bei mir geht es mit folgenden Büchern weiter:
Miranda Lux (Ebook)
Siren
Die Reise ans Ende der Welt (Das ist total genial)
Die 1269 Wünsche
Und Esther
Wie viele Seiten es wurden, weiß ich leider nicht. Aber ich bin dennoch zufrieden mit meinem Ergebnis :).






Für das Gewinnspiel:
Das Überraschungsbuch von Rowohlt Verlag wird innerhalb von Deutschland verlost.  Es wird nichts als Bargeld oder sonstiges ausgezahlt wird.  Ihr solltet 18 Jahre alt sein, oder die Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten. Für einen möglichen Gewinn solltet ihr mir eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen und der Versand erfolgt via Post und es gibt keine Versicherung, denn ich bin nicht die Post und werde somit euch nicht das Buch ersetzen, falls es weg kommen sollte. Dazu solltet ihr wissen, dass ich die Versandadresse jeweils dem Verlag oder Autor gebe, damit ihr euren Gewinn erhalten könnt. Fragen beantworten hilft, damit ihr das Glück auf das Buch bekommt, aber ihr müsst nicht Follower oder so sein, wäre aber natürlich total toll.

Samstag, 22. Oktober 2016

Leseevent Tag 4




Heute starten wir schon mal um 10:00.
Eure ERSTE Aufgabe, (Falls ihr es finanziell könnt), kauft euch in einer Buchhandlung (Geht auch über Internet) ein Buch und zeigt mir den Beleg.
Warum ich es wichtig finde, das man Bücher kauft? Wenn man keine Bücher kauft, dann gibt es sie vielleicht irgendwann nicht mehr. Und ihr dürft euch auch ein Ebook kaufen. Toll wäre, wenn ihr mir zeigt, welches ihr gekauft habt :).

Ich  selbst hab mir das Buch Throne of Glass 4 bestellt. Allerdings bin ich zu dämlich um irgendwie einen Screen Shot zu machen. Band 2 ist hier noch angefangen muss ich dringend beenden und Band 3 hab ich schon :). Was ich schade finde, dass die ersten beiden die Hardcover sind, die anderen die TB sind. Andererseits hat es schon einen Grund :). 

Und welches Buch könnt ihr heute gewinnen?
Heute werde ich drei verschiedene Dinge verlosen.
1) Das Buch The Perfect von Coppenrath Verlag - Herzlichen Glückwunsch an den Verlag, denn er sahnte (bzw sein Tochterverlag) einen Preis auf der Buchmesse ab! Das persönlich finde ich total schön.
2) Ein Ebook Paket von Birgit Otten
3) Einen Überraschungsbrief von Birgit Otten

Die nächste Frage geht um 12/13 Uhr online :)

12:00 Uhr
Nun mal wieder etwas kreatives!
Schreibt mir mit mindestens 5 Sätze eine Geschichte, warum ihr lesen liebt und was ihr mit Büchern verbindet. Und wir lesen uns um 15 Uhr wieder :)

Die Mikka hat übrigens das Buch Miranda Fox gewonnen, deine Adresse brauch ich dazu bitte :)
Die kleine Überraschung von mir, haben gewonnen: Lydia Deutschland und Suhani :)

15:00 Uhr
Seit ihr selbst kreativ? Also habt ihr noch außer Lesen ein Hobby? Und wenn ja, mögt ihr Fotos zeigen?
Ich selbst stricke ja irre gerne.
Um 17:00 kommt die nächste Frage für diesen Tag und dann bekomme ich leider Besuch und weiß nicht wie lange dieser da bleibt. Deswegen kann es sein, das evtl erst morgen die neuen Fragen kommen :).

17:00 Uhr

Nun ist dieser Tag auch schon hinter uns, ok er hat noch 7 Stunden :). Aber trotzdem ist das Ende dieses Tages in Sicht und somit gibt es nur noch einen Tag von der Buchmesse.
Mich würde interessieren, was denkt ihr über Buchmesse, Verlage, Bücher und was bedeutet es euch, dankbar zu sein?
Hier wünsche ich mir wieder ein  bisschen Arbeit von euch, nicht nur so runter schreiben sondern stellt euch vor, ihr müsst ein Referat machen, wie würdet ihr in wenigen Minuten dieses Gebiet erklären? Sei es nun Verlage, Buchmesse, Bücher oder was euch sonst so einfällt, wer diese Aufgabe mit einer 1 ;) erfüllt kann letztlich das Buch  THE Perfect gewinnen :).

Meine Antwort dazu, findet ihr in den nächsten Tagen :)...

Wir lesen uns morgen wieder :).


Ich brauch also von allen noch eure Adresse :).
Der Brief von mir an euch, wird aber etwas dauern. Aber da wird was kommen :).
Für das Gewinnspiel:
Das Buch The Perfect  und der Überraschungsbrief wird innerhalb von Deutschland verlost. Das Ebook kann jeder gewinnen. Es wird nichts als Bargeld oder sonstiges ausgezahlt wird.  Ihr solltet 18 Jahre alt sein, oder die Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten. Für einen möglichen Gewinn solltet ihr mir eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen und der Versand erfolgt via Post und es gibt keine Versicherung, denn ich bin nicht die Post und werde somit euch nicht das Buch ersetzen, falls es weg kommen sollte. Dazu solltet ihr wissen, dass ich die Versandadresse jeweils dem Verlag oder Autor gebe, damit ihr euren Gewinn erhalten könnt. Fragen beantworten hilft, damit ihr das Glück auf das Buch bekommt, aber ihr müsst nicht Follower oder so sein, wäre aber natürlich total toll.