WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 31. März 2016

Hörbuch: Die Kinderbibel von Ursel Scheffler

Titel: Die Kinderbibel
Autorin: Ursel Scheffler
Sprecher: Stefan Wilkening
Spieldauer: ca 4 h 15 min
ISBN: 9783844518450
Verlag: Der Hörverlag -> Link
Preis: 19,99 €
Alter: Ab 5 Jahren
ET: 03/16

Copyright des Covers: Der Hörverlag


Meine Meinung zum Hörbuch: Die Kinderbibel

Erwartung und Aufmerksamkeit:
Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, beschäftige ich mich derzeit etwas mit der Bibel,  zumindest mehr als noch letztes Jahr, und ich wollte unbedingt noch ein Hörbuch hören, so bin ich dann auf die Blogger Seite von Randomhouse und siehe da, diese Kinderbibel ist nagelneu auf dem Markt und dann sieht sie auch noch so schön aus, ich hatte Glück und meine Anfrage wurde positiv beantwortet.

Ich hab also erwartet, dass ich eine tolle Kinderbibel zum hören habe, und der Stimme gut lauschen kann.

Inhalt in meinen Worten:
In diesem Hörbuch sind die wichtigsten und schönsten Geschichten in einem Hörbuch vereint. Dabei wird das gehörte Kindgerecht und nahe am Urtext erzählt.

Wie fand ich das Hörbuch?

Sprecher:
Herr Wilkening hat eine sehr angenehme und anspruchsvolle Stimme, er geht auf die einzelnen Geschichten einzeln ein und legt sehr viel Detail in die unterschiedlichen Charaktere die man in der Bibel trifft.
Ich hatte immer wieder das Gefühl: Ich kann mich neben ihn setzen, ihm zuhören und so stelle ich mir eine liebevolle Vaterstimme vor, die mir geduldig und voller Liebe erzählt was für tolle Geschichten in der Bibel stecken.

Wirkung:
Was mir aufgefallen ist, obwohl das Urtext getreue in der Inhaltsbeschreibung steht, ist das nicht ganz der Fall. Sondern es wird neu erzählt, lebendiger.
Einerseits finde ich das toll, dass in jeder einzelnen Geschichte was leichtes steckt, jedoch war ich etwas traurig, dass nicht ganz im Urtext geblieben wurde.

Wenn ich davon aber absehe, finde ich es klasse, wie die Wirkung der einzelnen Geschichten aufeinander aufbaut. Dass man durch die Geschichten spürt, wie viel Liebe in jeder einzelnen Geschichte aus der Bibel steckt, auch sind einige Bibelgeschichten zu hören, die es in anderen Hörbibeln oft nicht zu hören sind, dafür sind andere wieder ausgelassen worden.

Somit kann man dieses Werk nicht mit anderen Hörbibeln vergleichen, und das ist gut so, denn jedes einzelne Werk sollte auch für sich betrachtet und gehört werden.

Was finde ich richtig toll an der Hörbibel?
Nun einmal das ich das Gefühl hatte, dass es wirklich kindgerecht und frisch erzählt wurde, dass ich dadurch noch mehr Bezug bekommen konnte, und ich denke gerade Kindern fällt es leichter diese Geschichten zu hören.
Zum anderen fand ich die Auswahl der Geschichten toll.
Das auch die Gefühle der einzelnen Persönlichkeiten wahr genommen werden, erzählt werden, nicht versteckt werden, den auch in der Bibel findet man so einige Gefühlsspektren.

In vier Stunden kann man ja nicht alle Geschichten packen, jedoch schafft das Hörbuch dass wirklich die wichtigsten Geschichten zu hören sind.

Was hat mir weniger gefallen?
Dass leider manche Bibelstellen etwas verdreht bzw anders erzählt wird, als dass ich es in der Bibel lesen kann. Z.B. dass die Frucht die Eva und Adam nicht essen dürfen, und es doch tun, ein Apfel ist, was aber wirklich nicht gesichert ist. Natürlich ist es einfacher für Kinder wenn sie sich besser vorstellen können, was passiert oder welche Gegenstände es wirklich sind. Deswegen möchte ich es auch gar nicht so sehr kritisieren.
Dennoch hab ich es schade gefunden dass es nicht ganz am Urtext war, wie es ja in der Beschreibung stand.

Fazit:
Ein Hörbuch, dem man wirklich gerne lauscht. Gefühlsvoll und lebendig erzählt und dabei auch gut vermittelt, wie es damals zu der Zeit gelaufen ist.

Bambis:
Ich vergebe für dieses Hörbuch 4.






Wo erscheint noch die Rezension?

Heute:
*Auf Facebook unter Goldkindchen Seelensplitter
*Auf Google+ durch Teilung
*Auf Twitter als SeelenGold

In ca 48 Stunden: 
*Lovelybooks unter Seelensplitter = http://www.lovelybooks.de/autor/Ursel-Scheffler/Die-Kinderbibel-1208141970-w/rezension/1232707110/
*Was liest du unter Seelensplitterchen = http://wasliestdu.de/rezension/sehr-schoen-zum-anhoeren
*Auf Randomhouse

Am Sonntag den 10.04.2016
*Thalia unter Nicole
*Amazon unter Seelensplitter Nicole

März Statistik

März Statistik

Monatsstatistik März 2016


Zahlen, Fakten und was das liebe Blöglein von mir macht :)


Stand vom 31.03 um 22:00 h


Facebook Follower im Januar = 210
Facebook Follower im Februar = 217
Facebook Follower im März = 232
Facebook Follower im April = 237
Facebook Follower  im Mai = 243
Facebook Follower im Juni = 256
Facebook Follower im Juli = 266
Facebook Follower im August = 278
Facebook Follower im September = 285
Facebook Follower im Oktober = 289
Facebook Follower im November = 308
Facebook Follower im Dezember = 317
Facebook Follower im Januar = 330 (Danke an jeden Einzelnen von euch :) )
Facebook Follower im Februar = 349

Facebook Follower im März = 356
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Google Follower im Januar = 109
Google Follower im Februar = 111
Google Follower im März = 117
Google Follower im April = 123
Google Follower im Mai = 131
Google Follower im Juni = 144
Google Follower im Juli = 152
Google Follower im August = 164
Google Follower im September = 171
Google Follower im Oktober = 181
Google Follower im November = 191
Google Follower im Dezember = 202
Google Follower im Januar = 209
Google Follower im Februar = 217

Google Follower im März = 228
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Blog Follower im Januar = 99
Blog Follower im Februar = 101
Blog Follower im März = 104
Blog Follower im April = 108
Blog Follower im Mai = 111
Blog Follower im Juni = 125
Blog Follower im Juli = 130
Blog Follower im August = 141
Blog Follower im September = 149
Blog Follower im Oktober = 157
Blog Follower im November = 161
Blog Follower im Dezember = 170
Blog Follower im Januar = 180
Blog Follower im Februar = 191

Blog Follower im März = 193
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das ergibt derzeit Follower gesamt: 777 Follower was für eine klasse Zahl :)
Ich danke jeden der meinen Blog in irgendeiner Weise folgt :-) Ihr seid die besten :-)
---------------------------------------------------------------------------------
Gesamtaufrufe: 75626
Aufrufe im Monat Januar = 2543
Aufrufe im Monat Februar = 2224
Aufrufe im Monat März = 2510
Aufrufe im Monat April = 2690
Aufrufe im Monat Mai = 2386
Aufrufe im Monat Juni = 3686
Aufrufe im Monat Juli = 3321
Aufrufe im Monat August = 3485
Aufrufe im Monat September = 3419
Aufrufe im Monat Oktober = 3648
Aufrufe im Monat November = 4244
Aufrufe im Monat Dezember = 4752
Aufrufe im Monat Januar = 5262
Aufrufe im Monat Feburar = 4680

Aufrufe im Monat Februar = 3916
Seitenaufrufe am Tag im Januar 82 Aufrufe pro Tag :o)
Seitenaufrufe am Tag im Februar 79 Aufrufe pro Tag :o)
Seitenaufrufe am Tag im März 80 Aufrufe pro Tag :-o)
Seitenaufrufe am Tag im April 89 Aufrufe pro Tag :0)
Seitenaufrufe am Tag im Mai 77 Aufrufe pro Tag :o)
Seitenaufrufe am Tag im Juni 122 Aufrufe pro Tag (WAHNSINN - Dankeschön)
Seitenaufrufe am Tag im Juli 106 Aufrufe pro Tag DANKESCHÖN :)
Seitenaufrufe am Tag im August 112 Aufrufe pro Tag :o)
Seitenaufrufe am Tag im September 112 pro Tag :-)
Seitenaufrufe am Tag im Oktober 117 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im November 141 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Dezember 153 pro Tag
Seitenaufrufa am Tag im Januar 169 pro Tag :) ich freue mich wirklich darüber :)
Seitenaufrufe am Tag im Februar 161 pro Tag ( Hier betrachte ich nur 29 Tage)

Seitenaufrufe am Tag im März 126 pro Tag
--------------------------------------------------------------------------------
Aufmerksamkeit:
Ab März gibt es jeden Freitag ein Interview mit einem Blogger :)

Hörbücher:
1) Man sieht auch mit den Ohren gut = Link


-------------------------------------------------------------------
Leseverhalten :)

Bücher die ich gelesen habe:
18 Stück.

davon sind 5 Highlights gewesen :-) Davon 2 Monatshighlights!
davon sind 2  ein Flop gewesen :(davon sind 1 ein Abbruch Buch gewesen.





18 Bücher die ich richtig gelesen habe = 4697 Seiten gesamt = 151 Seiten/Tag
Bücher: 18/10



Incendium = 400 Seiten

Talon Drachenherz = 520 Seiten
Alfi, der Chaot = 140 Seiten
Ein Apfel am Tag = 224 Seiten
French Summer = 188 Seiten
Schwertkämpferin = 265 Seiten

Die Bibel für Eilige = 265 Seiten
The Perfect = 410 Seiten
Jesus ist ___ = 247 Seiten
Unsichtbare Wunden = 286 Seiten




01/03 = 243 Seiten

02/03 = 265 Seiten
.
03/03 = 256 Seiten

04/03 = 285 Seiten



.
05/03 = 520 Seiten
.
06/03 = 140 Seiten
.
07/03 = 410 Seiten
.
08/03 = 235 Seiten
.
09/03 = 247
.

10/03 = 400 Seiten
.
11/03 = 235 Seiten
.
12/03 = 56 Seiten

.
13/03 = 285 Seiten
.
14/03 = 224 Seiten
.
15/03 = 157 Seiten
.
16/03 = 188 Seiten
.
17/03 = 286 Seiten
.
18/03 = 265 Seiten



Ausblick in das Monat April:
Zu erst einmal steht eine Konferenz an, auf die ich mich freue, wo ich den Workshop "Schreiben" belegt habe, dann steht nicht wirklich etwas an, außer viele Arzttermine (Zahnarzt, Augenarzt (mal wieder) und auch wird mein Hautkrebs erneut untersucht (Bammel).)
Was für Bücher erwarten euch im April?


  • Internat Bernstein
  • La Vita Seconda
  • Benny Blue (Noch ein Buch aus der Spielwarenmesse)
  • X World
  • Playlist for the dead
  • Die Mufflis die Geburtstagsfeier
  • Asa und Gasa 3
  • Henri und Hjörg
  • Heide eine Feldmaus
  • Die Tür ist offen
  • Ich fliege mit zerrissenen Flügeln
  • Gesprengte Fesseln
  • Unfertig
  • Aurinja (hier mach ich bei der LR auf Facebook mit)
  • Daniel, mein jüdischer Bruder
  • Leben.Lieben.Leiten.
  • Die Revolution der Gnade
  • Wunderbar geleitet
  • Als meine Schwestern das Blaue vom Himmel holten
  • Dein Leben im JETZT
  • Kalle Wirsch
  • Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben, auf dieses Buch freue ich mich wirklich sehr
  • Noch Bücher aus dem Grainpress Verlag
  • Ein Buch noch aus Coppenrath Verlag
Das ist also mein Plan, genial wäre, wenn ich wirklich alle BÜCHER im April schaffe, doch das ist wird wahrscheinlich nicht machbar sein. 

Was ich auch noch neu habe :)
Twitter  und hier findet ihr mich auf Twitter -> SeelenGold Ich freue mich wenn ihr mich dort auch besuchen kommt :).


Ich wünsche uns allen einen schönen April, lasst euch nicht auf das Glatteis führen und feiert das LEBEN! :)

Achja ich werde auch wieder eine Lesenacht anbieten :).














Mittwoch, 30. März 2016

Leselaunen 4



Heute ist wieder Leselaunen - Zeit :).
Ich selbst mache jetzt bei dieser Aktion das vierte mal mit :). Und wenn ihr selbst mitmachen möchtet, besucht doch selbst einmal die liebe Novembertochter

Aktuelles Buch:
 Dieses Buch ist die Biographie von Raphael Müller. Er selbst erzählt, was er zu sich denkt, und was warum wie passiert ist und was ihm hilft jeden Tag sein Leben zu leben :).
 Zickenalarm auf Internat Bernstein ist das dritte Buch aus der Reihe: Internat Bernstein.
Ich mag diese Serie sehr gerne, denn es erinnert sehr stark an Hanni und Nanni nur dass hier Jungen mit im Internat leben, die das alles auch wunderbar aufmischen.
Hier fehlt mir leider das erste Buch, und das merkte ich auch deutlich beim lesen, dennoch ist es lustig, die Schappernacke zu lesen.
 Dieses Buch ist dieses mal mein schwierigstes Buch in meinem Lesefluss, ich komm irgendwie nicht so richtig mit ihm zurecht. Ich hoffe dass sich das noch verändert, denn abbrechen möchte ich dieses Buch nicht.
 Auch dieses Buch ist das dritte Buch aus einer Reihe. Und so wie die Biographie von Raphael ist, so auch dieses Buch.
Jedoch stosse ich mich etwas an diesem Buch, das Daniel - der Junge der im Rollstuhl sitzt - der tolle schlaue ist, und alle anderen ziemlich dumm wirken.
Dieses Buch ist für mich die Perle unter meinen anderen Büchern die ich gerade lese.
Es ist eine wahre Geschichte und wer einmal in Fürth war, der weiß dass diese Stadt sehr offen für Jüdische Arbeit ist. Denn dort lebten damals auch so einige Juden. 
Bis es zum Zweiten Weltkrieg kam. 













Momentane Lesestimmung

Tja gerade ist die nicht so schön. Denn ich schaffe seit einigen Tagen meine  Ziele nicht weil zu viel anderes aktives dabei ist. Muss eben auch mal sein ;).

Zitat der Woche:
Mein Zitat aus dieser Woche stammt aus der Biographie von Raphael:
Wer Stützen will, braucht Mut, Vertrauen und Emphatie. (Eigentlich geht es hier um das gestützte Schreiben, und dennoch empfinde ich diesen Satz gerade auch in zwischenmenschlichen Beziehungen wertvoll!)

Und sonst so?
Ich hab am Wochenende ganz viel geschafft zu lesen und zu rezensieren, dafür gibt es aber in der Woche nicht ganz so viel. Außer dass ihr euch auf zwei Interviews freuen dürft, das eine sogar mit Gewinnspiel, das andere ist, dass ich jetzt am Wochenende aufgrund von privaten Dingen nicht so zum posten komme. Also nicht wundern, ich bin weiterhin da ;). Ich hoffe zumindest das meine Planung klappt, denn heute ist mein Kopf ziemlich am dröhnen. 

Achja und ich war heute im Kino. Birnenkuchen mit Lavendel, wo es auch um einen Autisten geht. Ich finde diese Krankheit wirklich interessant, obwohl hier das Wort Krankheit falsch ist. 

Und wie ist das bei euch?

Liebe Grüße
Nicole Katharina




Dienstag, 29. März 2016

Gemeinsam lesen 40


Hallöchen ihr Lieben,
tatsächlich mach ich heute schon das 40 mal beim Gemeinsam Lesen mit :).
Wie immer gibt es die Grundfragen und eine Zusatzfrage bei den Schlunzenbüchern.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
4. Hat dich eine Geschichte jemals so sehr geprägt, dass es deine Sicht auf Bücher und deinen Lesegeschmack irgendwie verändert hat? Hier muss ich ehrlich gestehen, Nein. 
(von Lucy Fox)

Wie immer stelle ich euch die Bücher vor, und präsentiere neben den Covern die Antworten :).
Und das tolle ist, dass ich gestern bei jedem Buch anfangen durfte, und ihr somit wirklich 6 neue Bücher mal kennenlernen dürft :)

Hier bin ich auf Seite 09/303 Seiten
Aktueller Satz: "Mein Gott, hat das Kind große Ohren und Füße", entschlüpfte es der Hebamme, als sie mich nach der Geburt an den Füßen hochhielt, um mir den obligatorischen Klaps auf den Po zu geben.

Ich muss sage, ich bin wirklich gespannt, was die Autorin mir in diesem Buch präsentiert, denn es ist so: Sie kommt aus Fürth. Fürth ist von mir nur ein kleiner Blick entfernt, und Fürth tut viel um die Juden nicht zu vergessen. Und jetzt bin ich wirklich gespannt, was ich erkennen werde, ob die Autorin mich in ihre Geschichte hinein ziehe kann.
 Hier bin ich auf Seite 25/ 203 Seiten
Aktueller Satz: "Oma! Nein!" - mein Protest verhallte unbeachtet.

Ich konnte ja schon Asa und Gasa 1 und 2 lesen und fand die Bücher klasse, denn Rafael gibt einen Teil seiner Geschichte in diese Geschichte. Denn er selbst ist einerseits Daniel und andererseits Tim. Und diese Idee finde ich klasse, vor allem weil Rafael wirklich ein sehr interessanter Junger Mann ist.
 Hier bin ich auf der Tolino Seite 3/185 Tolino Seiten
Aktueller Satz: Er setzte sich vor den Stapel unbeschriebener Blätter, und so wie sein Kopf manchmal ausgefegt und leer war, sammelten sich heute die Ideen nur so an.

Dieses Buch ist ein Buch, das mich neugierig aufgrund der Autorin machte, und ich bin gespannt, was mich hier erwarten wird. Auch dass es ein "stiller Thriller" ist machte mich neugierig, denn was wird sich bei einem stillen Thriller wohl verbergen?
 Hier bin ich auf Seite 44/127 Seiten
Aktueller Satz: Constanze wirbelte in der Küche herum und bastelte an einer Torte.

Hier muss ich sagen, mir fehlt das erste Abenteuer von den Mafflies. Denn dadurch fehlt mir manche Verbindung, die wahrscheinlich im ersten Teil mehr beschrieben wird.
Andererseits ist es eine wirklich gute Geschichte.












Hier bin ich auf Seite 38/230 Seiten
Aktueller Satz: Am Seerosenteich sitzen Larissa und Miu mit ihren italienischen Mädchen im Gras und unterhalten sich.

Das ist das dritte Buch aus der Reihe Internat Bernstein, und ich mag diese Serie sehr gerne. Denn sie erinnert mich an Hanni und Nanni und ist doch eine eigenständige Idee. Denn hier sind Jungs mit im Internat :).

Hier bin ich auf Seite 9/176 Seiten
Aktueller Satz: Ich danke Gott tagtäglich, dass es FC gibt, jene Methode des Gestützten Schreibens, die es mir ermöglicht, meine Gedanken tippend zu Papier zu bringen, ehe es mich innerhalb zerreißt.

Wie schon bei Asa und Gasa ist hier der Schreiberling Raphael. Nur das dieses Buch seine Lebensgeschichte erläutert und ich somit die Möglichkeit habe, ihn dadurch näher kennen zu lernen. 
Ich hab ja schon die ein oder andere Mail mit dem Autor austauschen dürfen, und ich kann euch versprechen, dieser Autor ist einfach nur genial. Denn er bringt so viele tolle Sätze in Kurzform wo ich manchmal eine Weltreise begehen muss. 







Wie ist das bei euch? Welches Buch lest ihr gerade? Was denkt ihr zu Frage 4?

Liebe Grüße 
Nicole Katharina


Montag, 28. März 2016

53) Schwertkämpferin


Titel: Schwertkämpferin
Autoren: Jean - Claude van Rijckeghem und Pat van Beirs
Seitenanzahl: 265 Seiten
Verlag: Gerstenberg -> Link
ISBN: 9783836958691
Preis: 14,95 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 06/15

Copyright des Covers: Gerstenberg Verlag




DVD Vorstellung: Die Liebe wird dich finden


Titel: Die Liebe wird dich finden
Dauer: Ca 92 Minuten
Verlag: Gerth Medien -> Link
ISBN: 4051238024623
Preis: 14,99 €
Alter: Ab 12 Jahren
ET: 09/14

Copyright des Covers: Gerth Medien











Sonntag, 27. März 2016

52) Unsichtbare Wunden


Titel: Unsichtbare Wunden
Autorin: Astrid Frank
Seitenanzahl: 286 Seiten
Verlag: Urachhaus -> Link
ISBN: 9783825179663
Preis: 15,90 €
Alter: Ab 13 Jahren laut Verlag 
ET: 02/16

Copyright des Covers: Verlag Urachhaus!!!





51) French Summer


Titel: French Summer A Fucking Great Road Trip
Autorin: Marian De Smet
Seitenanzahl: 188 Seiten
Verlag: Gerstenberg -> Link
ISBN: 9783836958400
Preis: 14,95 €
Alter: Ich empfehle ab 12 Jahren
ET: 01/16

Copyright des Covers: Gerstenberg!!!



Samstag, 26. März 2016

050) Die wilden Hamster Krümel auf großer Tour

Titel: Die wilden Hamster Krümel auf großer Tour
Autor: Alex Fielding
Illustrationen: Helge Vogt
Seitenanzahl: 157 Seiten
Verlag: Gulliver -> Mehr Informationen
ISBN: 9783407746528
Preis: 9,95 €
Alter: Ab 8 Jahren
ET: 02/16 

Copyright des Covers: Gulliver!!!



Freitag, 25. März 2016

Lillys Lesenacht

Hi ihr lieben :-)




Heute ist eine Lesenacht bei Lilly -> Link.
Falls ihr Lust habt, es geht um 20:00 h bis 1:00 h und jede Stunde stellt sie uns fragen :-)

Interview mit tintenhexe


Wie heißt du? 
Ich heisse Noëmi
Wie alt bist du? 
23
Was ist dein Hauptgenre im Blog?
Hmm, das sind Romane, Fernwehbücher und Fantasy. Ich mag aber auch Chicklit und Historisches und Dystopien ganz gerne.
Stell dich doch ganz kurz in 5 Worten vor:
Ich bin ein bücherverrücktes Mädchen.
Was ist deine Blog URL?
Bist du noch wo anders als auf deinem Blog aktiv unterwegs?
Ich habe noch einen Blog für Frauen: youcangirl
Was ist dein liebster Buchblog wo du gerne vorbei schaust? (Hier gilt nicht der eigene Blog :) )
katja-welt-book ist mein Lieblingsblog. Sie ist auch Schweizerin =)
Weißt du noch was dein erstes Buch war, dass du gelesen hast?
Leider nicht. Ich habe aber 'Pucki' sehr gerne gemocht und alle Bände verschlungen, aber da war sicher noch eins vorher.
Weißt du noch, wie du lesen gelernt hast und was dein persönliches Erlebnis dabei war?
Ich habe lesen gelernt, während meine grosse Schwester an unserem Tisch gelernt hat. Ich habe erstmal alles auf dem Kopf gelernt, da ich ihr immer gegenübersass. Auch Schreiben konnte ich so zuerst.
Weißt du noch was dich inspirierte dass du deinen Blog gegründet hast?
Mein volles Bücherregal.
Was war für dich das schönste Erlebnis mit dem Thema Buchblog?
Die Buchwidmungen. Zuvor habe ich noch nie eine bekommen und diese Bücher haben für mich dadurch einen Wert, den man nicht beschreiben kann.
Was war für dich das bisher nicht so schönste Erlebnis, was mit deinem Blog zu tun hat?
Da gibt es eigentlich keinen. Mal gehen Follower verloren, aber da bin ich nicht allzu sehr darauf fixiert und eigentlich kann man hier nicht so schnell negative Kommentare bekommen.
Was ist dein bisher liebstes Buch? 
Die Selection-Reihe.
Was ist dein bisher größtes Flop-Buch?
Eher schwierig, zum Beispiel 'E.J. und das Drachenmal' war eher grässlich.
Welches Buchzitat magst du derzeit am liebsten?
Ich sammle eigentlich keine spezifischen Zitate, bzw. merke sie mir nicht. Aber wenn ich eines aus 'Das Lied von Eis und Feuer' sehe, freue ich mich immer.
Welches Ziel hast du mit deinem Blog?
Endlich mal an eine Buchmesse und die dann da vorstellen. Ansonsten einfach viele Leute zum Lesen animieren!
Hast du einen tierischen Begleiter beim lesen?
Mein Papagei Chico schaut mir gern von der Schulter aus zu, aber wenn sie hungrig wird, beisst sie ins Buch, was eher gefährlich ist, denn wenns um Bücher geht, verstehe ich kein Spass.
Hast du spezielle Goodis beim Lesen? (Lesezeichen, Buchtaschen,besondere Kissen...)
Lesezeichen, ja. Aber ich verliere sie viel zu oft.
Machst du bei Aktionen mit, wo du auch andere Blogger kennen lernst?
Sporadisch. Deine zum Beispiel. Das finde ich ganz toll. Selber habe ich jedes Jahr einen Buch-Adventskalender.
Warst du schon mal auf einer Buchmesse?
Eben nicht =(
Wo liest du am liebsten?
Im Bett.
Und wie sieht dein Buchregal derzeit aus?
Nicht so schön wie ich es gerne hätte. Ich muss schon stapeln. 
Wie viele SUB Bücher befinden sich derzeit auf deinem SUB?
Uuuh.. eine ganze Regalreihe, ca. 160 cm breit? Zählen tu ich schon lange nicht mehr.
Wo ist dein liebster Ort, sei es wegen dem lesen, oder wo du einfach entspannst? 
Im Bett oder an dem Fluss, wo ich wohne.
Hast du ein Bild von einem realen Ort, wo du dich gerne aufhälst, auch gut mal ohne Buch entspannen kannst?

Leider nicht =(

Donnerstag, 24. März 2016

Hörbuch: Man sieht auch mit den Ohren gut

Titel: Man sieht auch mit den Ohren gut
Autor: Kerstin Unseld
Sprecher: Florian Fischer
CDs: 4 CDs 
Dauer: 4 Stunden 47 Minuten
ISBN: 9783837134162
Verlag: cbj audio -> Link
Preis: 14,99 €
ET: 02/16
Copyright des Covers: cbj Audio!!!


49) Ein Apfel am Tag Gesundheit in jedem Bereich


Titel: Ein Apfel am Tag Gesundheit in jedem Bereich
Hrsg: Pam Spinosa
Seitenanzahl: 224 Seiten

Verlag: Grainpress -> link
ISBN: 9783944794006
Preis: 12,95 €
ET: 11/15

Copyright des Covers: Grainpress!!!






Mittwoch, 23. März 2016

Leselaunen 3 - Kartoffelsalat - Abschied nehmen ist schwer - Ostern - und ihr?



Und schon ist wieder Leselaunen Time :) Angeboten wird das ganze von Novembertochter.
Und jeder darf mitmachen, der gerne mit machen möchte :).

Wie immer ist die erste Frage:
Aktuelles Buch:
Dieses mal sind es nur noch drei die mich begleiten, und erst wenn ich diese beendet habe, werde ich wieder 6 neue euch vorstellen :).
Hier bin ich auf Seite 181/286 Seiten
Aktueller Satz: "Du kannst das Fahrrad von meinem Vater nehmen", sagte Paul und deutete auf ein schon etwas älteres Crossrad, das an der Hauswand lehnte.
Hier bin ich auf Seite 114/263 Seiten
Aktueller Satz: Ich gehe nicht mehr in die Kammer der heiligen Anna.
Hier bin ich auf Seite 135/224 Seiten
Aktueller Satz: Während ich hier sitze und einen Panoramablick auf einen wunderschönen Sonnenuntergang habe, werde ich daran erinnert, wie sehr Gott es liebt, Schönheit für mich und alle seine Kinder zu kreieren und wie sich diese Schönheit mit jeder Sekunde weiter entfaltet.













Momentane Leselaune:
Ist zwar vorhanden, aber mich ärgert es dass ich derzeit nicht so schnell bin, wie ich es gerne wäre. Aber so ist das eben. 
Und was ich toll finde, ich höre gerade ein neues Hörbuch: Man sieht auch mit den Ohren gut
Hier hab ich heute auch das Zitat für euch her :)

Zitat der Woche?
"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." von Ludwig Wittgestein

Und sonst so?!
Nachdem ich ja leider nicht in Leipzig war, was letztlich auch gut so war, hab ich jedoch mitbekommen, dass sich für mich als Bloggerin etwas ändert. Und ich bin noch dabei für mich zu entdecken, wie ich das neue umsetzen kann. Auf jeden Fall werden Rezensionen nicht mehr gleichzeitig auf allen Portalen geschaltet. Sondern stets erst einmal auf dem Blog und dann noch die anderen Portale wo ich mich aufhalte, außer bei Facebook und Google+ da teile ich es gleich.
Was mich eher noch etwas irritiert am Freitag ist wirklich und wahrhaftig Karfreitag. Ich bin ja kein Fischfan, aber an diesem Tag werde ich mir Fischstäbchen mit Kartoffelsalat gönnen, nun muss ich nur noch das passende Rezept finden. Dann werde ich versuchen, dieses Jahr Ostern komplett allein zu verbringen, nicht durchzudrehen und zu vertrauen, dass dieses Osterfest gut werden wird. Zum Glück gibt es Bücher. 
Achja und beim Hörbuch stricke ich gerade ein paar Socken zum Geburtstag für eine Freundin, danach mach ich noch Kinderschühchen nach Oskars Art und dann werde ich eine Verlagsmitarbeiterin, die für mich als Bloggerin zuständig war, mit ein paar Socken versorgen. Es ist schon schwer, wenn ich morgen da anrufen würde, dass sie da nicht mehr ist. Denn die Mitarbeiterin ist für mich ein echter Mutmacher gewesen. Einerseits haben ihre E-Mails immer etwas ermutigendes und liebevolles gehabt, andererseits traf ich sie ja persönlich und das ist schon komisch zu wissen nächstes Jahr ist sie nicht mehr dort wo ich sie traf. Aber ich weiß dass der neue Weg für sie gut werden wird und dass sie daraus nur profitieren kann. Jedoch ist mir dadurch mal wieder klar geworden, nichts ist für immer. Nichts ist für dauer. Alles steht im Wandel. Ich komme mit Wandel nur nicht immer gut zurecht. 

Wie ist das bei euch? 
Könnt ihr gut Abschied nehmen?
Habt ihr ein Lieblingsrezept für Kartoffelsalat?
Was lest ihr gerade?
Und wie werdet ihr Ostern feiern?

Liebe Grüße eure Nicole Katharina