Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 31. August 2018

Monatsstatistik August 18


____________________________________________
Bücher die ich gelesen habe:

16 Stück. 
davon sind 01 Highlights gewesen :-) 
davon 0  Monatshighlights!
davon sind 1 ein Flop gewesen :(
davon sind 1 ein Abbruch Buch gewesen,
15 Bücher die ich richtig gelesen habe = 4808 Seiten gesamt = 155 Seiten/Tag
Bücher: 15/10





.
04/08/18 = 491 Seiten
.
05/08/18 = 210 Seiten
.
09/08/18 = 411 Seiten
.
13/08/18 = 154 Seiten
.
14/08/18 = 130 Seiten






01/08/18 = 593 Seiten
.
02/08/18 = 123 Seiten
.
08/08/18 = 314 Seiten



.
03/08/18 = 447 Seiten
.
06/08/18 = 629 Seiten
.
07/08/18 = 407 Seiten
.
10/08/18 = 3862 Seiten
.
11/08/18 = 32 Seiten
.
12/08/18 = 407 Seiten
.
15/08/18 = 223 Seiten





.


.





.
02/08/18 = ca 728 Minuten

.
01/08/18 = ca 127 Minuten





135/2018) Lebensmutig Stark und gelassen durchs Leben gehen

Titel: Lebensmutig Stark und gelassen durchs Leben gehen
Autorin: Tamara Hinz
Seitenanzahl: 223 Seiten
ISBN: 978-3-96140-064-5
Verlag: Brendow Verlag -> Link
Preis: 16,00 €
Art: christliches Sachbuch
ET: 25.07.2018

Copyright des Covers: Brendow Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Donnerstag, 30. August 2018

134/2018) Im Zauberbann des Sommermonds

Titel: Im Zauberbann des Sommermonds
Autorin: Natalie Luca
Seitenanzahl: (Laut Tolino) 130 Seiten
ASIN: B07G276L2S
Verlag: Selfpuplishing -> Link
Preis: 0,99 €
Alter: ab 14 Jahren
ET: 31.07.2018

Copyright des Covers: Natalie Luca!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Mittwoch, 29. August 2018

133/2018) Sunny Valentine von Zirkuskanonen und elefantösen Notfällen

Titel: Sunny Valentine von Zirkuskanonen und elefantösen Notfällen
Autorin: Irmgard Kramer
Seitenanzahl: 154 Seiten
ISBN: 978-3-7855-8364-7
Verlag: Loewe -> Link
Preis: 10,95 €
Alter: ab 9 Jahren
ET: 19.09.2016

Copyright des Covers: Loewe Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



132/2018) Winterhaus

Titel: Winterhaus
Autor: Ben Guterson
Übersetzung: Alexandra Ernst
Seitenanzahl: 407 Seiten
ISBN: 978-3-7725-2891-0
Verlag: Verlag Freies Geistesleben -> Link
Preis: 20,00 €
Alter: ab 11 Jahren
ET: 29.08.2018


Copyright des Covers: Urachhaus!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Dienstag, 28. August 2018

Hörbuch 34/2018: Thalamus

Titel: Thalamus
Autorin: Ursula Poznanski
Sprecher: Jens Wawrczeck
CD: 1 mp3 CD ca 728 Minuten
ISBN: 978-3-8445-3029-2
Preis: 17,00 €
Verlag: Der Hörverlag -> Link
Alter: ab 12 Jahren
ET: 12.08.2018

Copyright des Covers: der Hörverlag!!!


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Montag, 27. August 2018

Lesewelt 35

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder die Welt meiner Bücher zeigen, oder besser die Welt der Bücher die ich gerade lese :).
Ihr kennt von den letzten Lesewelten schon das ein oder andere Buch aber es sind auch neue Bücher in die Liste gekommen.


Samstag, 25. August 2018

131/2018) Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis

Titel: Der kleine Hase, der ängstliche Bär und das große Geheimnis
Autoren: Steve Smallman und Caroline Pedler
Seitenanzahl: 32 Seiten
ISBN: 978-3-7655-5447-6
Preis: 13,00 €
Verlag: Brunnen Verlag -> Link
Alter: ab 3 Jahren
ET: 12.07.2018
Copyright des Covers: Brunnen Verlag!!!


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Donnerstag, 23. August 2018

130/2018) Lizzy Carbon und die Qual der Wahl

Titel: Lizzy Carbon und die Qual der Wahl (dritter Teil der Reihe)
Autor: Mario Fesler
Seitenanzahl: 237 Seiten
ISBN: 978-3-7348-5031-8
Verlag: magellan Verlag -> Link
Preis: 14,95 €
Alter: ab 12 Jahren
ET: 17.07.2018 

Copyright des Covers: magellan Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Mittwoch, 22. August 2018

129/2018) Was ihr nicht seht

Titel: Was ihr nicht seht
Autorin: Nuala Ellwood
Übersetzung: Elke Link
Seitenanzahl: 411 Seiten
ISBN: 978-3-442-20548-6
Verlag: Goldmann -> Link
Preis: 12,00 €
ET: 16.04.2018

Copyright des Covers: Goldmann Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Dienstag, 21. August 2018

128/2018) Mit Herz und Bogen

Titel: Mit Herz und Bogen
Autorin: Melanie Dickerson
Übersetzung: Kirsten Winkelmann
Seitenanzahl: 314 Seiten
ISBN:  978-3-7655-0997-1
Preis: 17,00 €
Verlag: Brunnen Verlag -> Link
Alter: ab 14 Jahren
ET: 22.05.2018


Copyright des Covers: Brunnen Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Montag, 20. August 2018

Lesewelt 34:

Guten Morgen ihr Lieben,

heute möchte ich euch also mal wieder meine Lesewelt zeigen. Es sind mal wieder 8 Bücher, dabei sind zwei dabei die ich noch nicht begonnen habe, und das eine ist jetzt die Hauptlektüre geworden.


Freitag, 17. August 2018

127/2018) Hyde

Titel: HYDE
Autorin: Antje Wagner
Seitenanzahl: 407 Seiten
ISBN: 978-3-407-75435-6
Verlag: Beltz und Gelberg Verlag -> Link
Preis: 17,95 €
Alter: ab 15 Jahren
ET: 10.07.2018

Copyright des Covers: Beltz und Gelberg Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Donnerstag, 16. August 2018

126/2018) Ehrlicher Schwindler

Titel: Ehrlicher Schwindler (dritter Teil der Hochwaldsaga)
Autor: Michael Meinert
Seitenanzahl: 629 Seiten
ISBN: 978-3-942258-07-4
Verlag: Boas Verlag -> Link
Preis: 14,95 €
Art: Roman
ET: 12.10.15

Copyright des Covers: Boas Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Montag, 13. August 2018

Lesewelt 33

Huhu ihr Lieben,

heute kommen diese tollen Lesewelten am Nachmittag. Heute ist für mich ein dezenter Bad Day, ich hab gestern den letzten meiner Vertrauten loslassen müssen und bin jetzt vier Wochen ohne einen meiner wichtigen Menschen, das fühlt sich echt bescheuert an, und löst wirklich Angst aus, aber hi, ich sehe darin jetzt auch eine Chance.
Mal abwarten was da noch kommen wird, und ich hab ja dennoch noch liebe Menschen in Nürnberg, auch wenn das derzeit nicht die Hauptmenschen sind, aber es ist doof, wenn einfach die allerwichtigsten Herzmenschen nicht in der Nähe sind, kennt ihr das auch?

Heute wollte ich eigentlich schon mehr gelesen haben, haute aber nicht hin, weil ich mich lieber in das Bett verkrochen habe um einfach mal irgendwie mich zu sortieren, funktionierte nur nicht so gut.

Aber auch wenn ich gerade deswegen etwas traurig bin, ist das kein Beinbruch und ich stelle euch jetzt einfach mal meine 8 Buchschätze vor, die mich jetzt diese Woche begleiten dürfen.



Diese 8 Schätze sind es.

1) Winterhaus hier bin ich auf Seite 0 von 407 Seiten. Aktueller Satz: Das kleine Gatter klemmte - wie üblich - und Elizabeth Somers musste daran zerren, um es zu öffnen.
Dieses Buch hat ein absolut tolles Cover und die Geschichte klingt einfach vielversprechend, ich hab hier jedoch noch nicht begonnen, aber hoffentlich sagt der Würfel bald ja zum Buch :).

2) Der Polarbären Entdeckerclub Reise ins Eisland hier bin ich auf Seite 98 von 333 Seiten. Aktueller Satz: Am letzten Tag der Schiffsreise lud Captain Fitzroy beide Entdecker-Teams - auch die Juniormitglieder - zum gemeinsamen Abendessen in seiner Kajüte ein.
Dieses Buch ist toll, ich liebe es und freue mich auf jeden Abschnitt der bisher kommt, ich bin einfach auch irre gespannt wohin mich das Buch noch führen wird, bisher mein Liebling unter den Büchern.

3) Was ihr nicht seht hier bin ich auf Seite 67 von 411 Seiten. Aktueller Satz: Bei unserer Ankunft liegt der Friedhof verlassen da.
Dieses Buch ist speziell für mich, noch blicke ich nicht ganz durch, außer das es Rückblenden in ein Kriegsgebiet gibt, das so aktuell wie möglich ist, und dann lerne ich eine Frau kennen, die irgendwie ein Spielchen spielt, mal abwarten wohin ich kommen werde.

4) HYDE hier bin ich auf Seite 235 von 408 Seiten. Aktueller Satz: Entführungsopfer Sabrina R. zeigt sich zum ersten Mal!
Dieses Buch ist so rätselhaft wie nur möglich und genial und bitterböse und abgrundtief, so etwas hab ich bisher noch nicht entdecken dürfen und ich freue mich schon, wenn ich dieses Buch endlich durch habe, und wenn ich dann endlich weiß wohin mich das Buch geführt hat. Ich kann nur sagen, haltet das Buch im Auge, denn es macht etwas mit dem Leser.

5) Das wilde Herz hier bin ich auf Seite 87 von 384 Seiten. Aktueller Satz: Ich habe einen Fehler gemacht.
Dieses Buch ist Arielle mal bitterböse! Genial, besonders und noch nicht durchschaubar, irgendwie lerne ich gefühlt gerade dauernd jemand neues kennen. Aber es ist genial geschrieben.

6) Lizzy Carbon und die Qual der Wahl hier bin ich auf Seite 34 von 237 Seiten. Aktueller Satz: Der Text des Liedes, das mich weckte, war bekannt.
Lizzy muss sich jetzt in der neuen Klassenstufe zumindest nicht dem Typen ihrer Mutter auseinander setzen und hat eine neue Lehrerin (Muslimin) und hat gerade Geburtstag. Mal sehen wohin mich dieses mal Lizzy bringt, bzw der Autor. Noch bin ich ja nicht weit ;).

7) Ehrlicher Schwindler hier bin ich auf Seite 348 von 629 Seiten. Aktueller Satz: Lena legte ihre Hand auf die Klinke zum Salon, wo sie ihre Schwester vermutete - und hielt inne.
Dieses Buch ist gerade mein Hauptbuch. Und ich kann sagen, wo sich das zweite Buch noch sehr gezogen hat, schafft es der dritte Teil mich gerade zu begeistern und zu faszinieren. Ich bin aber traurig das Lisa gestorben ist. Die Schwindsucht ist eine echt fiese Krankheit. Der Titel der ehrliche Schwindler konnte auch nicht besser gewählt werden. Tja mal abwarten wie es mit Ferdi weiter geht und ob er da noch einmal gesund aus der Situation kommen wird. Aber mal ehrlich, die Umstände damals waren schon nicht ohne. Ich bin froh das man heute frei entscheiden darf, wer der Lebenspartner sein soll, oder auch nicht. 

8) Mit Herz und Bogen hier bin ich auf Seite 100 von 314 Seiten. Aktueller Satz: Als Matthis am nächsten Tag auf der Lichtung in der Nähe der südlichen Stadtmauer eintraf, fand er Fronika dort bereits vor.
Falls ihr Tribute von Panem dank Katniss toll gefunden haben, dann könnte euch dieses Buch gefallen. Fronika ist eine Dame in einer Zeit wo es nicht gerne gesehen wurde, wenn diese mehr als selbstständig waren. Sie geht nachts in den Wald und wildert dort, nun wurde dort aber mittlerweile das festgestellt und auch ist der Jäger auf der Spur, gleichzeitig weiß er nicht wer Fronika ist, und verliebt sich gerade in sie. Mal abwarten, wohin dieses Versteckspiel enden wird.
Auf jeden Fall ist es leicht zu lesen und auch spannend, auch wenn mir das ein oder andere irgendwie fehlt.

Das sind meine derzeit zu lesende Bücher :). 

Was ist neu dazu gekommen?
  1. Eisblau und Hummelrot
  2. Das Museum der sprechenden Tiere
  3. Dark Palace
  4. Das Mädchen das im Buchladen gefunden wurde
  5. Borderland
  6. Die Saphir Tür
  7. Vollendet
  8. Gott, die Wolke und ich
  9. Kompliziert sind nur die anderen
  10. Der kleine Bär
Und bei euch?

Liebe Grüße
Nicole


Samstag, 11. August 2018

Gänseblümchen 30

Hallo ihr Lieben,

irgendwie geht das Leben gerade echt schnell voran, so das ich gerade echt am Rudern bin, wann ich euch meine Gänseblümchen zeigen mag und kann. Aber heute ist es endlich wieder so weit.

Was sind meine Gänseblümchen der letzten zwei Wochen?

1) meine Füße und Beine sind ja dank dem Lipödem gern mit Wasser gefüllt, an sich ist das kein Gänseblümchen, aber meine Ärztin meinte, wenn bis zu einem gewissen Tag nicht ein Rückschritt bzw ein Rückgang des Wassers in den Beinen drin ist, gibt es eine Lymphdrainage mehr, dabei tut mir diese extrem gut. Ich hab also fleißig versucht meine Beine zu entlasten und Wasser los zu werden (gar nicht so einfach). Bat meine Freunde um Gebet und tatsächlich, meine Beine waren oben an der Messstelle 2 cm kleiner und am Fuß direkt 0.5 cm. Ich war also richtig happy. Allerdings gibt es jetzt auch für mich Armsocken. Denn mittlerweile ist das Lipödem auch leider in den Armen angekommen, andererseits freue ich mich auf diese Teile, weil ich dann vielleicht wieder ohne Schmerzen alles machen kann, mal abwarten.
Übrigens, deswegen hab ich jetzt auch meiner Cola Sucht ein ENDE angekündigt. Ab gestern gibt es KEIN Cola mehr. Ich muss zwar einen guten Ersatz finden, aber das wird. Überhaupt mach ich mir über meine Ernährung auch wieder viel mehr Gedanken. Aber das ist eine andere Baustelle, dennoch etwas Gutes.

2) Wisst ihr wie toll es ist, wenn der eigene Pastor einem ein liebevolles Wort auf den Blog hinterlässt, fast so als würde ein Lehrer seinen Schüler ernsthaft begleiten und ihm nahe sein,das berührt mich.

3) Ich darf jetzt gleich ein paar Mal in das Kino gehen, und das ist nicht nur irgendein Kino sondern ein Sommerfilmkino Event, das außen stattfindet. Der Film den ich sah war WUNDER. Ein absolut schöner und berührender Film. Ich hab mir jetzt seit Jahren gewünscht das ich das Mal erleben darf, aber bis letzten Dienstag war es einfach ein Traum, und jetzt hab ich ihn gelebt und das mit zwei anderen tollen Frauen aus der Gemeinde, das war richtig schön und berührte und tat einfach nur gut.

4) Meine kreativen Gedanken haben sich zu etwas sortiert, was somit eine Gebetsunterstützung für mich ist, und zwar habe ich die Glauben des Perlens umgesetzt aber mit eigenen Perlen und eigenen Gedanken, und jetzt ist es etwas leichter.

5) Ein Streit oder eine echte Wut hat sich wieder in Freundschaft verwandelt, das tut gut, denn es ist doof sich von jemanden zu verabschieden, wenn man eigentlich irre Wut hat und das erst zwei Wochen später klären darf, das mag ich nicht, ich bin ein Mensch der sofort etwas klären will und dann wieder Harmonie leben kann.

6) Ich war mal wieder in meinem Lieblingsgarten aber dieses Mal in einem ganz anderen Teil des Gartens und fand es einfach nur angenehm. Ich liebe es, wenn Leute auf einen zukommen und Fragen stellen, man etwas mitteilen kann, und sei es mit Hand und Fuß, weil das Englisch für mich nach wie vor schwer ist und umso weniger ich mich damit beschäftige umso weniger ich es brauche, umso mehr verlerne ich es, deswegen freute ich mich, das ich am Dienstag jemanden helfen durfte.

7) Es sind schon zwei Wochen der Sommerferien herum und in einer bzw zwei Wochen kommen wieder Vertraute liebe Personen zurück. Für mich ist es derzeit echt schwer in den Sommerferien, weil einfach alle weggehen und mir das in meiner jetzigen Entwicklung mehr als schwer fällt. Warum das so ist? Ich glaube weil ich einfach keine Stabilität derzeit habe, weil ja alles im Umbruch und Aufbruch ist und ich freue mich sehr, wenn dann im September (ok Mitte September) sich alles wieder neu ordnet.

Normalerweise komme ich diesen Weg immer von der anderen Richtung, doch dieses Mal kam ich von unten nach oben :). Manchmal tut es gut, altbewährte Wege neu zu gehen, weil die neue Perspektive hilft, es wieder neu zu entdecken.

Ich liebe dieses Blumenmeer.

Auf der Bank saß ich am Dienstag und genoss es sehr.

Farbenmeer

Hier war ich die ersten 1,5 Stunden gesessen bevor ich dann zur Bank hochlief.

Es sind wieder Socken fertig geworden. Eigentlich waren das Geburtstagssocken, doch derjenige hat sie jetzt einfach ein Monat früher bekommen und es sind einfach Mutmach-Socken und ich fand es heftig wie viel Lob ich wegen einfach gestrickten Socken erhielt, das hab ich so noch nie erlebt. Nicht nur der Beschenkte lobte mich, sondern auch andere die diese Socken sahen.
Dabei sind gerade diese die einfachsten.
Es sind nämlich Hebesocken. Das heißt: 
1 Reihe stricken, dabei drei rechts stricken, eine abheben (nicht stricken) das wiederholt sich dann über drei Runden, 
2) in der vierten Runde strickt man alle Maschen normal rechts.
3) Reihe eins wiederholen, solange bis man zufrieden mit der Fußlänge ist.


Ein Gänseblümchen für mich war dieser Ort.
1) es ist eine Turmbesteigung und man hätte von hier über die Stadt Nürnberg blicken können.
2) ich hab hier an der Stelle gemerkt, es geht nicht, ich hab Angst und normalerweise wäre ich erst recht hochgegangen, aber nicht mehr runter gekommen, doch genau hier merkte ich, das ich stoppen muss und darf und nach unten gehen darf. Ich war aber zum Glück nicht alleine und R. ging den Weg mit zurück.

Kennt ihr Pingu? Der war oft bei der Sendung mit der Maus zu sehen, diesen kleinen Gesellen traf ich beim Bardentreffen in Nürnberg. Und diejenige die ihn spielte machte genau die Geräusche von Pingu, so süß.

Das sind meine Gänseblümchen und ich hoffe ich hab nächste Woche wieder welche für euch :).

Eure Nicole