WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 15. März 2016

Gemeinsam lesen 38

Guten morgen ihr Lieben,
heute mach ich also schon das 38 mal bei der Aktion von den Schlunzenbüchern mit.
Ihr seht, ich hab wieder ein Buch dabei, dass ich euch letzte Woche vorgestellt habe, aber auch einige neue :).
Ich lese also derzeit an 5 Büchern gleichzeitig. 
Ich werde euch unter jedem Cover verraten, wo ich gerade stehe mit diesem Buch und wie meine Gedanken zum Buch sind. 

Hier bin ich auf Seite 70/353 Tolino Seiten
Aktueller Satz: Der Durst der Seele ist qualvoller als der Durst, der sich mit Getränken stillen lässt, und die Angst der Seele ist qualvoller, als die Sorge um die Sicherheit des Leibes. von Khalil Gibran

Jedes Kapitel fängt mit einem Zitat an. Das ist einerseits eine echt tolle Sache,  vor allem bei Band 1 war das meist zutreffend, aber irgendwie bei Band 2 tue ich mir etwas schwer. Das Zitat und das Kapitel in Einklang zu bekommen.

 Hier bin ich auf Seite 91/286 Seiten
Aktueller Satz: Liebes Tagebuch, wir haben seit heute einen Klassenchat im Netz.

Dieses Buch ist keine leichte Kost, die Thematik ist gut umgesetzt. Jedoch kommt man erst nach und nach dahinter was im Buch passiert.
Einerseits liest man den Rückblick andererseits liest man, wie das alles im Hier und Jetzt wirkt.
Das Hauptthema ist Mobbing. Und dieses Thema ist nunmal einfach nicht leicht, sondern hinterlässt tiefe Wunden.
Hier bin ich auf Seite 91/ 224 Seiten
Nachdem ich hier nicht weiter gekommen bin und keinen aktuellen Satz für euch habe, erspare ich euch an dieser Stelle mal nähere Informationen ;). Jedoch hoffe ich selbst, das der Würfel mal einsieht, dass ich hier weiter kommen mag :).
Hier bin ich auf Seite 82/247 Seiten
Aktueller Satz: Gnade ist mehr als ein Prinzip. mehr als eine Idee, mehr als eine Lehre oder ein Dogma, mehr als etwas mit dem Sünde vertuscht wird. Gnade ist eine Person.

Ich muss gestehen, ich mag Judah Smith, er schreibt total flockig und locker. Und seine Gedankengänge zum Thema Jesus ist ___. finde ich total gut.
Nicht nur weil es wert ist, über den Namen Jesus und was er für mich bedeutet nachzudenken, sondern wenn man 100 Leute fragt, was ist Jesus für dich, dann kommen meist 100 Antworten.
Die einen lehnen es ab, andere sehen in ihm eine wichtige Geschichtslektüre, andere sehen ihn als Gott, andere als Mensch.... Ja und es gibt noch viel mehr Gedanken :).

Ich selbst kann es auch nicht einfach so beantworten, wer ist JESUS für mich?


Hier bin ich auf Seite 0/235 Seiten
Aktueller Satz: Als ich fünf Jahre alt war, wäre ich beinahe gestorben.

Fängt schon einmal geheimnisvoll an.
Das Buch ist für mich eine echte Überraschung, denn ich lese sonst keine Geistergeschichten, aber hier bin ich echt gespannt, was passieren wird :).
Auch finde ich den Namen und vor allem das Cover haben es in sich. Kühl und doch vielversprechend.









Habt ihr eventuell eines meiner vorgestellten Bücher gelesen? Oder gar schon rezensiert? Dann hinterlasst mir doch gern eure Rezensionslinks :).

Zu Frage vier:
Ich lese immer Kapitelweise, es sei denn, wenn ich im Bett liege und meine Augen zu sehr zufallen, dann unterbreche ich das Kapitel und lese am nächsten Tag weiter.
Aber ja ich unterbreche auch mal Bücher und lese im anderen Buch weiter, jedoch stets nach Kapitel und nicht zwischendrin.

Nun bin ich gespannt, wie das bei euch ist.
Lest ihr nach Kapitel?
Was lest ihr überhaupt?

Seid mir lieb gegrüßt
Nicole Katharina

Kommentare:

  1. Ich lese meist nur im Bett und versuche dennoch Kapitelweise zu lesen, sodass man besser wieder reinkommt

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  2. Hey ;)

    deine jetzigen Bücher kenne ich alle leider nicht. Aber das Cover zum ersten Buch sieht sehr lustig aus - die Frisur dieser Frau oO

    Ich versuche auch imme rKapitelweise zu lesen, aber oft klappt es einfach nicht :l

    Liebe grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,

    wow... 5 Bücher auf einmal lesen. Das nenne ich mal ne Leistung! :-) Wahnsinn, dass du da nicht durcheinander kommst und den Überblick behältst. Die Bücher kenne ich leider alle 5 nicht. Aber "Lily Frost" klingt sehr interessant.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    Carina (Caboo_Stories)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Irgendwie habe ich jedes Mal, wenn ich das Cover sehe, das Bedürfnis, "Incendium" direkt zu lesen... Aber erst ist der SUB dran!

    "Unsichtbare Wunden" würde mich auch reizen, ich finde das Thema Mobbing sehr wichtig.

    Ich liebe Geistergeschichten, deswegen wäre "Lily Frost" sicher auch was für mich!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Ich kenne keines deiner aktuellen Bücher, aber das Buch über Jesus könnte ich eigentlich ganz gut in der Schule auslegen und meine Lehrer würden es sicher gerne lesen und danach mit allen drüber diskutieren.
    Du hast aber wirklich recht, dass wenn man Menschen fragen würde, wer Jesus für sie ist, dann würden da sehr viele verschiedene Antworten kommen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  6. Moin moin Nicole,

    wie nicht anders erwartet liest du mal wieder sooooo viele Bücher gleichzeitig *g*
    Ich kenne leider keines davon, wünsche dir aber noch viel Lesespaß.

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebste Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    dein Bücher sehen alle sehr interessant aus! :)
    Ich wünsche dir viel Spaß damit

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Nicole! :)

    "Lily Frost" hatte ich auch schon im Auge. Ich bin schon sehr gespannt was du dazu wohl sagen wirst. Geostergeschichten mag ich sehr gerne, allerdings meist nur als Film, bei Büchern grusel ich mich sehr viel mehr. :3 Ich wünsch dir viel Freude beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Hi Nicole,

    ich unterbreche am liebsten Kapitelweise, da ich dann eher das Gefühl habe, dass die Handlung in sich etwas abgeschlossener ist. Außerdem finde ich so beim weiterlesen wieder besser in die Handlung rein.
    Aber manchmal muss man halt spontan unterbrechen. ;-)

    Liebe Grüße
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2016/03/gemeinsam-lesen-155.html

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    ich versuche immer ein Kapitel zu beenden beim Lesen. Aber es kommt immer drauf an, wie lang das Kapitel ist. Ansonsten beende ich eine Seite, dann kann ich mir am Besten merken, wo ich weiterlesen darf. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Gemeinsam-Lesen-Beitrag

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Wow fünf Bücher gleichzeitig! Da würde mir wohl ein bisschen schwindelig werden! Leider kenne ich nur keines von deinen:-) Ich halte es mit dem Lesen fast genauso wie du!
    LG Patricia

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole