Montag, 17. Oktober 2016

166) Animal Guardians Kampf in der Highlands

Titel: Animal Guardians Kampf in den Highlands (2 Teil der Reihe)
Autor: Stuart Daly
Seitenanzahl: 317 Seiten
ISBN: 978-3-570-22614-8
Verlag: cbj -> Link
Preis: 9,99 €
ET: 10/16

Copyright des Covers: cbj Verlag!!!


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Buch:
Animal Guardians - Zweiter Teil
Kampf in den Highlands 

Erwartung und Aufmerksamkeit:
Nachdem ich den Auftakt dieser Reihe lesen durfte, war ich sehr gespannt, wie es mit den Kindern weiter geht und nachdem das Cover mich einerseits an Narnia erinnerte sowie an die Drachenreiter, fast wie Ohnezahn ;).

Ob mich der Zweite Teil auch so begeistert hat? Und falls ihr die Rezension zum Ersten Teil lesen möchtet, hier lang -> Link

Inhalt in meinen Worten:
Als Caspan und seine Freunde ihre Ausbildung abschließen müssen sie schon in ihr nächstes Abenteuer sich stürzen.
Doch dieses mal müssen sie nicht  nur mit Feinden, die doch erst Freunde waren, vorlieb nehmen, sondern mit einer besonderen Waffe, die irgendwie nicht ganz so geheuer ist, wie es im ersten Augenblick scheint.
Werden sie es schaffen das Rätsel zu lösen und ihren Kampf, den sie auf sich nehmen müssen, gelingen?

Wie finde ich das gelesene?
Ich muss gestehen, es wirkt ein bisschen wie ein Mittelding. Und es erscheint, dass es auf jeden Fall einen nächsten Teil geben wird, dafür gibt es zu viele ungelöste Dinge im Buch.
Und ich bin wirklich gespannt,wie es nun mit Caspan weiter gehen wird.

Spannung:
Die Spannung war auf jeden Fall da. Und ich finde die Ideen die der Autor hinter diesem Buch hatte sehr interessant, dennoch war es nicht ganz so spannend und tiefgehend, wie ich es erwartet hatte.
Manche Szenen im Buch erinnerten mich an Szenen aus anderen Büchern oder Filmen. Sei es die Szene von Frodo und Sam, wie Frodo dann im Bett aufwacht und man weiß er hat das irgendwie geschafft, und seine Freunde dann auch noch zu ihm rein kommen, und sich freuen, dass Frodo noch lebt.
Aber auch andere Szenen im Buch erinnerten mich an andere geliebte Bücher und Filme.

Charaktere:
Die Charaktere sind die gleichen wie im ersten Teil, allerdings haben sie mich nicht ganz so erreicht, wie es im ersten Teil war. Natürlich sind sie etwas weiter entwickelt und haben ihre Abenteuer gemeinsam gemeistert, dennoch wirkten sie blass und das fand ich sehr schade.

Fazit:
Ein zweiter Teil einer an sich sehr schönen Reihe, jedoch fehlten mir dieses mal die Gefühle und auch die Nähe zu den Charakteren.

Bambis:
Diesem Buch gebe ich dieses mal leider nur drei Bambis.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Die Rezension erscheint auch noch hier:

Heute als Linkteilung:
*Facebook unter Goldseele (Meine Facebookseite) 
*Twitter unter SeelenGold
*Google+
*Bloggerportal
*Natürlich dieser Blogbeitrag -> http://goldkindchen.blogspot.com/2016/10/166-animal-guardians-kampf-in-der.html


In ca.48 Stunden als Textteilung:
*Lovelybooks unter Seelensplitter -> https://www.lovelybooks.de/autor/Stuart-Daly/Animal-Guardians-Kampf-in-den-Highlands-1208152131-w/rezension/1353698487/
*Was liest du unter Seelensplitterchen -> http://wasliestdu.de/rezension/kommt-nicht-ganz-an-band-1-heran-0
*Bloggerportal 

Ab Sonntag den 23.10.2016 als Textteilung:
*Amazon unter Seelensplitter Nicole - https://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A3Q7FCOY12HLZU/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8&page=1&sort_by=MostRecentReview#R3FGTPIMRUBYVC
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole