Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Mittwoch, 20. Juni 2018

095/2018) Friedel, Freude, Eierkuchen?

Titel: Friedel, Freude, Eierkuchen? Sei bloß (k)ein Frosch!
Autorin: Simone Kettendorf
Seitenanzahl: 72 Seiten
ISBN: 978-3-943833-28-7
Verlag: Edition Pastorplatz -> Link
Preis: 16,00 €
Alter: ab 3 Jahren
ET: 01.07.2018

Copyright des Covers: Edition Pastorplatz!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::





Meine Meinung zum Kinderbuch:
Friedel, Freude Eierkuchen

Aufmerksamkeit:
Ich mag hier einfach mal Danke an den Verlag sagen, denn hier finde ich immer wieder interessante Kindergeschichte die Mut machen und auf einfachen Worten wichtige Botschaften vermitteln.
Übrigens ich wurde auf dieses Buch aufmerksam weil mich der Verlag fragte ob ich es lesen und besprechen möchte, na klar, ich liebe es die Kinderbücher aus dem Verlag euch vorzustellen.
Wie ich es dieses mal empfand, mit Friedel unterwegs zu sein, das versuche ich euch in den nächsten Zeilen näher zu bringen.

Inhalt in meinen Worten:
Friedel hat ein Problem. Die gelben Marienkäfer sind unterwegs, wer das ist, ganz gemeine Zeitgenossen die es schaffen, die ganzen Marienkäfer in Verruf zu bringen, dabei kann zum Beispiel Mia nichts dafür das Marienkäfer Mist anstellen.
Friedel muss sich entscheiden auf welcher Seite er stehen möchte, gar nicht so leicht, wenn Mia es ihm dann auch nicht leicht macht und ihn eher noch unter Stress bringt.
Wie das ganze endet und ob die Marienkäfer umziehen müssen, das erfahrt ihr in diesem Kinderbuch.

Wie ich das gelesene empfand:
Ich mag den Frosch Friedel, er ist ein wirklicher Freund und macht sich Gedanken wie er etwas lösen kann, so das es für alle fair ist, das ist aber absolut nicht einfach, denn sich auf eine Seite zu schlagen heißt, die andere zu ignorieren.
Wie er es dank einem Spiegel schafft Ordnung in das Chaos zu bringen?
Zum Glück hat er einen Freund den Fisch, der ihm klar macht, um was es geht.

Charaktere:
Ich mag wie gesagt den Friedel, den mag jeder als Freund. Mia hingegen ist mir zu ähnlich und manchmal könnte ich diese an die Wand patschen und ihr sagen, jetzt vertraue doch einfach mal, gar nicht so einfach, also das vertrauen, aber ohne geht es eben auch nicht.

Spannung:
Obwohl das Buch wirklich kurz ist, ist es spannend, vor allem weil man unbedingt erfahren möchte, wie dieses Abenteuer endet und ob Friedel wieder Freude und Eierkuchen in das Getriebe führen kann.

Sprache: 
Dieses Buch ist für Erstleser gut geeignet, aber auch als Vorlesebuch, ich denke, jeder der das Buch liest wird für sich etwas mitnehmen und es lieben lernen.

Empfehlung:
Ich möchte Friedel und sein Abenteuer jedem nahe legen, der mit Gerechtigkeit kämpft und es nicht ausstehen kann, wenn etwas ungerecht zu geht, denn dann könnt ihr euch wunderbar mit Friedel zusammen schließen.
Aber gerade auch für die, die manchmal viel zu schnell in das Gericht gehen möchte ich das Buch an das Herz legen, ich denke ihr werdet euch wieder darin finden, egal ob ihr nun 2 Jahre alt seid oder schon 99.

Bewertung:
Ich gebe dem Abenteuer von Friedel fünf Sterne. Es ist authentisch, total schön geschrieben und eine Geschichte die an das Herz geht.

_____________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 24.06.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=114730
*Was liest du unter Seelensplitterchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole