Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 17. Juni 2018

Gänseblümchen 25

Hi ihr Lieben,
ja ist denn schon wieder Sonntag? Wo läuft die Zeit nur hin. Und in drei Tagen hab ich Geburtstag, bzw in vier ;). Am 20.06. derzeit zappel und zippel und zitter ich ganz schön, ob das alles auch so klappt, dumm, wenn man Kontakte hat, die einem knallhart von Magendarmgrippe berichten im näheren Umlauf :(. Das jagt mir jedes mal absolute Ängste ein. Warum das so ist und was das ausgelöst hat, weiß ich nicht, ich weiß nur das es so ist.
Aber das ist kein Gänseblümchen.
Was sind meine Gänseblümchen aus der vergangenen Woche?
Dieses mal ist es gar nicht so einfach, das ich welche finde, die haben sich in dieser Woche versteckt.

1) B. kam und schnitt mir meine Haare wieder runter, was einfach gut ist, ich mag einfach lange Haare an mir nicht mehr.
2) ich habe mich wieder etwas entspannen können, nachdem ich doch sehr durcheinander gewürfelt wurde, wobei momentan ist ja da das Thema was ich als allererstes euch heute erwähnte, die Angst.
3) ich durfte aussortieren und irgendwie befreit das, Dinge einfach wieder loszulassen und ziehen zu lassen und anderen eine Freude zu machen. Dementsprechend verlose ich bald an euch ein Hörbuchpaket mit den bisher erschienenen Hörbüchern von Das Reich der Sieben Höfe.
4) am Donnerstag ist was voll tolles passiert und es kam mir jemand entgegen der mir wirklich signalisierte, wie sehr er sich freut das ich dabei bin und da bin, und da hab ich es nicht erwartet, das tat wirklich gut.
5) ich entdecke wieder viele Sachen für mich, die jetzt lange vergraben waren und das ist schön.
6) meine Physiotherapeutin hat mit mir über sehr wichtige Themen gesprochen die mir jetzt sehr geholfen haben um wieder weiter zu kommen.
7) ich habe meine Aufgaben in der Woche recht gut geschafft, so zum Beispiel für jeden Gast an meinem Geburtstag einen Brief zu schreiben. Jetzt hoffe ich einfach das Mittwoch klappt.
8) Es tut gut Bekannte zu sehen, die man schon länger nicht mehr gesehen hat.

Ja das waren meine Gänseblümchen.
Nächste Woche gibt es sicherlich wieder andere und bestimmt auch wieder mit Bildern.

Du hast mir mal gesagt, nach Regen folgt immer Sonnenschein.
Aber was mache ich, wenn der Regen nicht aufhört?
Oh, ich weiß, was du sagen wirst. 
Dann stell dich gefälligst rein!
Tanzen kannst du überall.
Aus dem Buch: Die Stille meiner Worte von Ava Reed


Diese beiden Bibelstellen haben mir in dieser Woche ganz viel Trost und Kraft geschenkt.
Für die, die mit Jesus Christus verbunden sind, gibt es keine Verurteilung mehr. Römer 8:1

Wann immer unser Gewissen uns anklagt, dürfen wir wissen: Gott in seiner Größe ist barhmherziger als unser eigenes Herz, und ihm ist nichts verborgen. 1. Johannes 3:20

Diese Bibelstellen waren im Buch: Wenn du wartest ... bin ich bei dir.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole