Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 24. Juni 2018

Gänseblümchen 26: und Gewinnerin des Reich der Sieben Höfe Hörbuchpaket

Guten Morgen ihr Lieben,

Zu erst einmal möchte ich euch die Gewinnerin kundtun, die bei mir gewinnen durfte. Vanessa A. Bitte melden! Ansonsten muss ich neu auslosen.

heute ist wieder Gänseblümchen Zeit und dieses mal kann ich euch echt sagen, diese Woche war hartcore wunderschön und anstrengend und fordernd so wie fördernd.

Ich hab letzte Woche etwas überwinden dürfen, mit dem ich so niemals gerechnet hatte, und war leider nicht ganz so stark, wie ich es gerne gewesen wäre, aber ich hab es einfach geschafft und das hat mir gezeigt, das man auch altes Verhalten ablegen kann und neues erlernen darf.

Dann habe ich doch glatt mit meiner Angst zutun bekommen (das war eine ausgewachsene Panikattacke, vor allem nachts). Ich habe Angst vor Magendarmgrippe (warum das kann ich eigentlich nicht wirklich erklären), und sobald ich mitbekomme, jemand hat es, gehe ich Meilenweit weg, doch ausgerechnet dieses mal barg ich mich in den Armen dieser Person und ich bin gesund geblieben, was mich wirklich erstaunte.

Mittwoch war dann endlich mein Tag und ich wurde reich beschenkt und habe mit so vielen Menschen zusammen gesessen und Zeit verbracht, ich hätte das niemals erwartet, einfach weil ich nicht mehr daran glauben wollte, das meine Einsamkeit ein Ende hat, doch sie hat ein Ende :). Ich bin nämlich noch am Abend angerufen worden das ich absofort in die Gemeinde aufgenommen werde, woran ich einfach nicht glauben konnte, weil ich so viel Ablehnung 2008-2010 erlebte und das hat mich dann doch extrem zerbrochen und deswegen freut es mich umso mehr, das ich jetzt einen Heimathafen habe.

Der Pastor ist übrigens echt toll, einfach weil er mich annimmt wie ich bin, mit allen Höhen und Tiefen und mich echt ermutigt, das tut mir echt gut. Er war auch an meinem Geburtstag (ich lud ihn bewusst als Freund ein) und das war schön, weil er ganz behutsam mit mir und meinen Gästen umging, nicht wie gewisse andere Menschen die vor zwei Jahren dann alles an sich rissen und "ihren" Glauben weiter gaben, was mich hinterher einige Gespräche mit einigen kostete um sie wieder zu beruhigen, nein da ist H echt besser drauf.

Am Donnerstag wurde ich dann noch reich beschenkt im Alpha Kurs und konnte das gar nicht fassen, warum das so war, ich meine, verdient habe ich es nicht, und dennoch gibt es Menschen die mich schätzen und meine Verkopftheit akzeptieren und respektieren, das tut mir wirklich gut, und so hab ich die Freiheit, ich zu werden, die Blüten aufblühen zu lassen und wieder anzukommen.

Dann bekam ich auch noch total liebe Post von der lieben Rubine von Kamingeflüster. Dieses Geschenk blieb sogar zu, bis zu meinem Geburtstag, was echt selten ist das ich so etwas schaffe, meist ist die Neugier viel zu groß :).

Am Samstag kam unerwartet ein tolles Wolle Paket an und ich darf mich und muss mich endlich mit Häkeln auseinander setzen :). Leider musste ich gestern vier mal Rippeln, weil ich dauernd Fehler machte, aber ich war so dankbar darum, weil ich mich wirklich berührt fühlte, das jemand mich mit so einem edlen Garn beschenkt.

Tja eine sehr bewegende und beschenkte Zeit.

Ich bin dankbar, sprachlos (wobei ich viel viel viel zu viel plappere).

Das ist das edle Wolle Bobbel Hugs :)

Es kam total liebevoll verpackte Buchpost hier an :)

Als der Typ von der Bar mitbekam das ich Geburtstag habe (Margit hat da etwas rumgenervt) bekam ich so eine wunderschöne Latte :)

Geschenk von Rubine,
ICH LIEBE Spekulatio Creme :) Vielen dank :)


Wenn ich euch jetzt alle Geschenke aufschreiben müsste, wäre ich morgen nicht fertig, ich bin so reich beschenkt worden, wie noch nie (zumindest gefühlt).

Aber ein Geschenk muss ich noch mit euch teilen!
Wisst ihr evtl noch, das ich letztes Jahr an meinem Geburtstag eine Freundin verlor, weil es einfach nicht mehr ging und wir beide den Kontakt abbrachen? Diese Freundin war Mittwoch Abend bei mir zu Hause und feierte mit mir :). Ich kann also sagen, sagt NIEMALS NIE! Ihr wisst nicht was kommen wird.

Eure dankbare Nicole

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole,
    es ist großartig, dass du so viele tolle Erlebnisse hattest und Geschenke bekommen hast. Ich freue mich sehr für dich! Und wünsche dir noch alles Gute.

    Uns mache die nicht zu viele Gedanken. Geschenke darf man annehmen, die muss man sich nicht verdienen. Sonst wären sie ja Gehalt und nicht Geschenke ;-)

    Ganz liebe Grüße
    A. Disia

    PS: du kannst mir ruhig auf deinem Blog antworten und musst nicht bei mir etwas schreiben. Wenn dich aber natürlich ein Beitrag von mir interessiert, freut es mich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe A. Disia :)
      Ich wollte dir die ganze Zeit auf deinem Blog antworten aber das doofe XP Download schreckte dann doch ab.
      Manchmal ist annehmen aber auch schwer ;).
      Gruß
      Nicole

      Löschen
    2. Hallo Nicole,

      stimmt, Annehmen kann echt schwer sein. Aber beides, Geben und Annehmen, ist wichtig unt tut der Seele gut - denke ich zumindest. Ich bin ja auch keine Fachfrau ;)

      Komische XP Download. Es freut mich, dass es doch noch geklappt hat!
      Ich kann ihn leider nicht reproduzieren. Falls das nochmal passiert, würdest du mir sehr helfen, wenn du einen Screenshot davon machst :)

      Viele Grüße
      A. Disia

      Löschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole