Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 23. März 2018

Leipziger Buchmesse 2018


Hallo ihr Lieben,


Nicole und ich möchten euch  einen kleinen Einblick  in die Leipziger Buchmesse geben. Zumindest wie wir sie erleben durften.

Wir sind um 6:45 Uhr mit dem Busunternehmen Neukam Reisen von Nürnberg los gefahren und hatten eine sehr abenteuerliche Fahrt. Da wir auch eine echt kurze Nacht hinter uns hatten und dadurch ziemlich gerädert waren. Denn das was uns in Richtung Leipzig erwarten würde hätten wir nicht gedacht. Als wir nämlich in Nürnberg losgefahren sind, war es wie ein Frühlingstag der gerade starten möchte, doch umso mehr wir nach Leipzig fuhren, war es kalt und die Straßen waren ziemlich voll, in drei Staus gerieten wir und eigentlich war die Ankunftszeit für halb 11 geplant, angekommen waren wir jedoch um 12:30 Uhr. Das Schönste auf der Fahrt nach Leipzig war, das Nicole im Bus eine nette Autorin kennen lernte, nämlich Ingrid Fiola die über eine kleine Hexe drei Bücher geschrieben hat. 
Wir freuten uns riesig als der Bus auf seinen Platz stand und die Tür aufging, und wir an der Messe endlich angekommen sind und frische Luft schnappen konnten. Nicole und ich waren erst mal dezent überfordert gewesen, denn wo wir uns richtig einchecken mussten,war ganz am anderen Ende der Messe, das heißt wir gerieten erst einmal in dichte Menschenmassen und mussten uns irgendwie durchboxen, das manche Gestalten mit Kleidern inclusive großen Schleppen herumliefen und man immer wieder beinahe auf die Schleppe getreten ist, war alles andere als lustig. Die Cosplayer sahen aber richtig toll aus. Als wir uns dann richtig akkreditiert haben und endlich die Zeit fanden um uns etwas anzusehen, ist uns aufgefallen, wir müssen ja in einer halben Stunde also um 14 Uhr beim acabus Verlags-Blogger-Treffen sein und wir bereuten es nicht. Denn dort waren wir Willkommen und fühlten uns wohl. Dort stellten drei Autoren ihre Bücher kurz vor. Nicole war jedoch ziemlich im Koma und war froh das ich mich frei unterhielt, wobei ich auch hier dezent überfordert war, denn als Bloggerin war das mein erstes Treffen mit anderen Bloggern. Wir trafen da dann sogar Sarah Petrovafire, eine Bloggerin die Nicole sehr lange schon kannte, aber irgendwie noch nie gesehen hatte.
Dann war 15 Uhr und wir durften zur Wonder Woman Party. Dort schlüpften wir selber in ein Wonder Woman Outfit um ein schönes Erinnerungsbild von uns machen zu können. Nachdem es leider keine Sitzmöglichkeiten gab und Nicoles  Knie nicht mehr mitmachte  und sie absolut nicht mehr stehen konnte und wollte, sowie meine Kapsel im Fuß mich ärgerte, gingen Nicole und ich wieder weiter, wir fanden das richtig schade, denn wir freuten uns wirklich auf die Party, uns fehlten aber eindeutig Sitzmöglichkeiten um unsere geplagten Füße zur Ruhe kommen zu lassen.
Als wir jedoch weiter gezogen sind, merkten wir recht schnell das war unser Gewinn trotz allem, eigentlich wollten wir zurück das gelang aber nicht und wir landeten bei einer ganz lieben Autorin namens Alexandra Schwarting und einem wirklich tollen kleinen Verlag, Nicole konnte dem Pastorplatz noch Hallo sagen und letztlich war dann 18:00 Uhr und wir mussten die Messe wieder verlassen, irgendwie war das wirklich zu wenig Zeit für so eine Menge  und den vielen Reizen. Nicole und ich machten schon ab, wenn wir noch mal gemeinsam zur Messe fahren, dann müssen das schon mehrere Tage sein. Am meisten hat uns das acabus Verlag und Bloggetreffen gefallen.
Was Nicole  am meisten berührt hat, war  meine Reaktion auf das Treffen, wo ich anfangs irre skeptisch war, denn hinterher lag ich ihr in den Ohren das ich das acabus Treffen total klasse fand. Uns ist hier auch extrem das Buch" Nordland " von Gabriele Albert in das Auge gefallen.  Mir  ist ebenso das Krimibuch "Die Legende vom bösen Wolf " von Michael E.Vieten aufgefallen. Leider haben wir nur zwei Fotos von drei Autoren, sprich einer fehlt, weil beide Handykameras das spinnen begonnen haben.
Für mich war es spannend zu sehen, wie viel wir dennoch in einer kurzen Zeit gesehen und erlebt haben. Aber wir waren auch froh als wir wieder im Bus saßen und die Füße ihre verdiente Erholungen bekommen haben.
Für uns war die Messe ein echtes Highlight.  

 Hier seht ihr Nicole und mich.


Goodies 

Goodies 

Goodies 

Goodies 

Goodies 

Gesamte Goodies ;) 

Details der Goodies



Verlag Acabus
Claudia und Daniela

Autorin von Nordland

Jule und andere Blogger
Wir wissen nur leider nicht wer wer ist ;)
Deswegen melden, falls ihr euch erkennt. 

Autor von 13.

Anreise mit dem Bus zur Leipziger Buchmesse (es wirkt fast wie als wenn wir in Sibirien wären.)



Nachdem wir ja wissen, das einige von euch entweder gar nicht zur Messe konnten, oder gar nicht erst in Leipzig angekommen sind, gibt es von uns für euch jeweils vier Briefumschläge mit Goodies.


Was ihr dafür tun müsst?
1) Gewinnspielregeln durchlesen -> Link
2) Gewinnspiel startet am 24.03 und läuft bis zum 02.04.2018 
3) Ihr könnt euch gesamt auf Vier Briefumschläge bewerben, indem ihr einen Kommentar hinterlasst, und auf Facebook, Instagram, Twitter und auf diesem Blog könnt ihr euch jeweils ein Los ergattern. Ihr müsst aber jeweils kommentieren. Und uns verraten was reizt euch an einer Buchmesse  
4) Teilen ist KEINE Pflicht
5) Follower werden ist KEINE Pflicht, freut uns aber!
6) Bitte seid fair!
7) Nur in Deutschland wohnende können leider teilnehmen.
Wir drücken euch die Daumen und hoffen unsere kleine Überraschung an euch macht euch Freude.
Übrigens auch wenn ihr auf der Messe gewesen seid und dennoch noch euer Glück versuchen möchtet, seid ihr uns Willkommen, dennoch denkt bitte auch an die die nicht auf der Messe waren :)

Eure 

Nicole Katharina 
und 
Julia 





Nicole traf durch Zufall noch Ursula Poznanski

Wir waren einfach glücklich endlich angekommen zu sein!

Abschied tut weh.









Kommentare:

  1. Huhu Nicole =)

    Hach so schöne Impressionen, Schade, dass ich nicht da war =), Aber danke für die tollen Eindrücke.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicole!
    Ich danke dir für deinen Bericht und das tolle Gewinnspiel. Ich wäre auch gerne dort gewesen, aber die lange Fahrt hat mich abgehalten.
    Natürlich würde ich gerne einen von deinen wundervollen Briefumschlägen gewinnen! 😁

    Ganz liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Naja so Hibbeln musst du gar nicht ;)
      Beobachte einfach in nächster Zeit deinen Briefkasten und melde dich gerne wenn du etwas empfangen haben solltest :)
      Letztlich hat Jule ausgewählt ;)

      Löschen
    2. Uii, wie schön! Ich bin schon ganz gespannt! <3

      Löschen
  4. Hallo liebe Nicole und liebe Julia!

    Mein Gewinn ist heute bei mir angekommen und ich habe mich mega über das Buch und die ganzen Katzensachen gefreut! So schöne Lesezeichen! 😘

    Ganz lieben Dank für das tolle Geschenk. Ich wünsche euch noch eine wunderschöne Restwoche.

    Viele Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole