Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 4. März 2018

Gänseblümchen 9

Hallo ihr Lieben,

Sonntags gibt es die Gänseblümchen, das kennt ihr ja schon, und dort berichte ich euch, wie mir die Woche gefallen hat, und was alles für Gute Dinge in meiner Woche auf mich gewartet hatten.
Ich muss euch aber vorwarnen, diese Woche meinte es leider nicht nur nett mit mir, ganz im Gegenteil, in meinem Bauch ist etwas, was da nicht hingehört, was viele Frauen zwar haben, aber was da definitiv nicht hingehört, aber man muss da erst mal nur beobachten, ist aber irgendwie dennoch nicht so einfach, das ich weiß das da was ist, was da auch schlimme Dinge mit sich bringen kann. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen, weil ich es selbst einfach noch nicht verdaut noch richtig verstanden habe, derzeit möchte ich das einfach nur von mir wegschieben und bloß nicht zu nah an mich heran lassen, aber ich denke, das wird schon noch stärker in mir arbeiten, zumindest weiß ich jetzt endlich das meine Bauchweh eben nicht Psychosomatisch sind, so wie es soooo oft mir unterstellt worden ist.

Aber jetzt mal zu den guten Dingen:

Als ich am Freitag nachdem ich beim Arzt war, meine Post entgegen nahm, bekam ich einen seltsamen Hilferuf #RettetdasFeenreich und ich musste irgendwie doch sehr darüber schmunzeln und freute mich, das ich diesen Brief erhalten habe. 
Tut eben gut nach negativen Dingen auch gute Dinge zu erfahren. 

Übrigens, bevor ich zum Arzt bin, gab es dieses Getränk zum Frühstück inclusive Buch.
Es ist Bananen-Blaubeeren-Milchshake

Bei acabus erhielt ich schon einmal den tollen Fantasyreiseführer für die Messe was bedeutet, das ich jetzt schon tolle Bücher entdecken durfte. Diese Buchlandreihe gehört auf jeden Fall dazu und ich muss nur noch Band 3 lesen, dann muss ich mich von einer geliebten Buchreihe trennen.

Dieses Foto mag ich, ich mag ja keine Bilder von mir, aber hier sitzt Mina mein Lieblingsmeerschweinchen, ich hatte vorher den Schweinchentüv durchgeführt.

Ich bekomme sehr sehr selten Schmuck geschenkt, doch am Freitag erreichte mich dieses wunderschöne Armkettchen.

Und diese Suppe kochte ich nach, nachdem eine liebe Instagrammerin mir das Rezept vorgestellt hatte und ich sehr gespannt war, ob ich das auch lecker hinbekommen werde.
Ich hab es etwas umgeformt und einfach noch etwas Tomatenmark dazu und 8 Kräuter Mischung. 
LECKER!
Hierfür braucht ihr:
500 gr Kartoffeln
500 gr Möhren
1 Packung Cabanossi
und 
1 Liter Brühe (einen Suppenwürfel)
und dann was ihr noch gerne möchtet. 
LECKER und macht Satt :)

und auch ich dufte mal Glück bei Bastei Lübbe haben und dieses Buch empfangen, auf dem Foto wirkt es leider nicht so gut, wie in ECHT. Es ist nämlich wunderschön

Mir tat es gut, das ich in der Woche zwei total liebe Mails bekam, eine Anfrage erhalten habe, ob ich vorab etwas hören möchte und man mich gerne dabei haben würde und dann noch das ich überrascht worden bin. Dankeschön.

Ansonsten war die Woche sehr ruhig, in mir schlummert eine Erkältung, die aber nicht richtig ausbrechen will, jedoch hatte ich Montag Fieber.

Also leider keine perfekte Woche, aber eine Woche die mir viele lächelnde Momente geschenkt hatte.

Gestern Abend schaffte es eine Freundin mich via WhatsApp so dermaßen zum lachen zu bringen, das ich heute Lachmuskelkater habe.
Den Witz der dabei passiert ist, muss ich euch wiedergeben.

N: Was liest du denn gerade?
S: Buchstaben

;) Dabei hatte S versehentlich zu früh nur abgeschickt, aber der Lacher der dadurch ausgelöst wurde, war toll.

Und wie war eure Woche?

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    sei nicht traurig:) Dann komme ich doch gleich nochmal vorbei!!
    Und wenn es wieder nicht klappt, auch ein drittes oder viertes Mal:) Ist ja witzig, dass Du auch keine Ohrringe mehr verträgst:) woran das wohl liegt - und noch besser, was kann man dagegen tun? :-) ich habe schon gegoogelt aber schlau wurde ich auch nie davon.
    Herzliche Grüße und morgen einen wundervollen Start in die Woche
    Andrea ♥
    Wenn man sich so viel Mühe gibt bei den Beiträgen, ist das ganz selbstverständlich das man wieder kommt, und erst recht wenn technische Probleme vorliegen. Ich kann nämlich davon ein Lied singen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuu jetzt hat es geklappt, vielen Dank, das du nochmal geschrieben hast. Das freut mich total.
    Ich glaube weil die Ohrläppchen sich ja auch verändern.
    Und die elastElasti nicht mehr so gut ist, kann aber auch täuschen.
    Leider ist es nicht mehr selbstverständlich mit den Kommentaren, siehe z.b litnetzwerk. Umso schöner das es dann so freue wie dich gibt.
    Auch ich wünsche dir eine schöne Woche und komm mir gut hinein.Wirst du auf der Buchmesse sein?
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      leider werde ich nicht zur Buchmesse gehen. Ich traue mich alleine nicht mit dem Zug das zu machen. Zumal ich noch nie Zug gefahren bin :D
      Aber ich habe meinen besten Freund halb überredet, dass er irgendwann mit mir die Frankfurter Messer ansieht.. leider bin ich die einzige Leseratte in meinem Umkreis :(
      da wird es schwierig jemand zu finden der mitgeht:)
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Liebe Andrea
      das tut mir irre irre leid zu hören, ich kann dich aber irre gut verstehen.
      Wenn du magst dann können wir uns diesbezüglich gerne via eMail unterhalten, vielleicht hilft dir das ja?
      Ich hab auch nicht wirklich jemanden in meinem Umkreis mit dem ich über meine Bücher sprechen kann.
      Sei lieb gegrüßt

      Löschen
  3. Wenn ich so bei den Gänseblümchen rumlese, schwächeln wir im Moment alle ein wenig. Ich glaube die Grippewelle hat einfach unser aller Leben total umgehauen! Die Einen liegen krank im Bett - ich armes Harscherl ;) - und die Anderen versuchen auf der Arbeit Belastung von zwei abzufangen. Ich wünsche dir, dass du gesund bleibst!
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annie
      Danke für deinen Kommentar :).

      Naja "schwächeln" ist etwas bei meiner Sache das falsche Wort.
      Danke Annie :)
      Sei lieb gegrüßt

      Löschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole