Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 21. Mai 2018

Hörbuch 24/2018: Paolo Der Gerümpel Schatz Klau

Titel: Paolo Der Gerümpel Schatz Klau
Autorin: Anneli Klipphahn
Sprecher: Daniel Kopp
CD: 1 MP3 CD ca 406 Minuten
ISBN: 978-3-942258-86-9
Preis: 9,00 €
Verlag: Boas Hörbuch -> Link
Alter: ab 8 Jahren
ET: 20.04.2018

Copyright des Covers: Boas Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Hörbuch:
Paolo
Der Gerümpel Schatz Klau

Aufmerksamkeit:
Auf dieses Hörbuch wurde ich nur deswegen aufmerksam, weil mir der Verlag das Hörbuch empfahl. Ich war dann neugierig, weil ich nicht wusste was auf mich zukommen würde.
Meine Erwartung war leider nicht sehr hoch an das Hörbuch, weil ich einfach nicht wusste, was auf mich zukommen wird, aber ist meine Erwartung gerecht geworden?
Ich kann nur sagen, manchmal ist Schubladen Denken echt Mist, und ich bin froh das der Verlag mir dieses Hörbuch an die Hand gab. Und wie immer, ich habe nur das Rezensionsexemplar erhalten und nichts anderes, somit lass ich mich auch nicht kaufen, und ihr dürft gewiss sein, meine Meinung ist echt.

Inhalt in meinen Worten:
Kennt ihr das, das Menschen ausgegrenzt sind, eigentlich weiß man gar nicht warum das so ist, aber es ist eben so. So geht es Paolo, er wird ausgegrenzt, einerseits weil seine Mutter allein erziehend ist, und er auch auf seine Geschwister achten darf und muss, zum anderen, weil er einfach nicht nett zu seinen Klassenkameraden ist, denn er will sich vor Verletzung schützen, denn er ist verletzt und will nicht noch mehr davon abbekommen.
Durch Zufall gerät er in einen Ostergottesdienst und dadurch passiert eine ganze Menge, und was das ist, und warum es manchmal mehr als Unfair ist, wenn jemand unschuldig ist und doch beschuldigt wird, das erfahrt ihr, wenn ihr diesem Hörbuch eine Chance gebt.

Wie ich das gehörte empfand:
Dieses Hörbuch ist anders, als manch anderes Hörbuch, denn es ist interessant gestaltet, einerseits ist es ein Hörbuch zum anderen ist es ein Hörspiel, denn zu jeder Situation werden Geräusche eingespielt, manchmal passen sie jedoch nicht ganz, so war z.B. ein falsches Tiergeräusch vorhanden, als erwähnt wurde, aber wenn man über so etwas hinwegsehen kann, dann wird man von diesem Hörbuch wirklich gut unterhalten.

Sprecher:
Der Sprecher macht seine Sache wirklich gut, einfach weil er wirklich über Paolos Leben erzählt, so das ich das Gefühl hatte wirklich den Jungen kennenzulernen und mit ihm durch seinen Alltag zu gehen. Manchmal hätte ich Paolo schütteln können, aber dann aber auch in den Arm schließen und ihn aufmuntern können, das hat der Sprecher wirklich genial herüber bringen können, so das ich Lust hatte wirklich mit Paolo mitzugehen.

Geschichte:
Manches war für mich zu sehr typisch, anderes dagegen wurde genial umgesetzt. Z.B. Alleinerziehende, großes Kind muss tun, findet kaum Freunde und baut Mist, wird gerettet und alles wieder gut, das war mir zu Heiter und zu Schablonenhaft dargestellt, aber dafür waren andere Dinge wie z.B. der Medikamentenmissbrauch einfühlsam dargestellt und ich fühlte mit, was hier passierte.
Paolo ist mir wirklich an das Herz gewachsen, gerade weil ich mit ihm starte, durch den Alltag gehe, seine Dinge erleben darf und dabei erkennen darf, das er doch geliebt wird.

Jesus?
In dieser Geschichte findet Paolo Gott und Jesus, er erkennt das es mehr gibt, als er bisher gesehen hat und hat hundert Fragen, und genau diese werden einfühlsam und realistisch im Hörbuch wiedergegeben, so das auch alte Hasen neue Erkenntnisse entwickeln können. Das finde ich also sehr gelungen und auch interessant. Für mich war also dieses Hörbuch auch ein Hinweis immer wieder auf Jesus und den Glauben und deswegen ist es natürlich nur bedingt für Kirchenferne Menschen geeignet, andererseits kann ich sagen, wenn ihr authentisch über den christlichen Glauben etwas erfahren möchtet ohne Menschen zu fragen, dann hört es euch an, denn es gibt wirklich viele Informationen zum Glauben, ohne das ihr erschlagen werdet.
Übrigens mit manchen Themen war ich skeptisch ob das so stimmen kann, ich z.B. denke, das Gott KEINE Krankheiten und Probleme schicken wird, sondern es steht im Wort „alles muss uns zum besten dienen“ das kommt mir aber etwas zu kurz, sondern zu allem was übles passiert, wird gesagt, das kommt auch von Gott, das glaube ich wirklich nicht, denn ich denke, das Gott so einfach nicht sein kann. Aber hier kann man sich streiten und dafür ist keine Rezension gedacht.

Empfehlung:
Wie im Punkt „Jesus“ schon erwähnt, ist es für Kirchenferne Menschen vielleicht nicht ganz so toll, weil sie sich vielleicht bedrängt fühlen könnten, deswegen richtet sich wahrscheinlich dieses Hörbuch eher an wirkliche Kinder die schon in der Kirche oder Gemeinde sich befinden.
Für diese Kinder kann das Hörbuch aber auch einige Dinge an die Hand legen, wie sie mit auffälligen Mitschülern umgehen können. Gleichzeitig gibt es aber auch Anregungen zu Jungschar Themen, oder auch einfach wie man manche Frage für sich beantworten könnte. Einfach angenehm einfach und doch bestürzend aufrüttelnd.

Bewertung:
Ich möchte gerne erfahren wie es mit Paolo weitergeht, oder ob er anderen Kindern helfen kann und wird, wie er mit seiner problematischen Geschichte weiter umgehen wird, und was aus dem kleinen Schriftstelle den ich am Ende treffen durfte, werden wird.
Auch wenn es zwei kleinere Mecker Punkte für mich gab, kann ich nur sagen, das ich das Hörbuch als echten Genuss empfand, weswegen ich auch unbedingt hoffe, das bald noch ein Teil von Paolo erscheinen wird.
Deswegen möchte ich gerne fünf Sterne geben.

__________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 27.05.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole