Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Mittwoch, 16. Mai 2018

076/2018) Kalli Wermaus Das Licht der Welt

Titel: Kalli Wermaus Das Licht der Welt
Autorin: I.L. Krauß
Seitenanzahl: 331 Seiten
ISBN: 978-3740734176
Verlag: Selfpuplishing -> Link
Preis: ebook 3,49 €
Alter: ab 8 Jahren
ET: 07.12.2017

Copyright des Covers: Irene L. Krauß!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::





Meine Meinung zum Kinder und Jugendbuch:
Kalli Wermaus
Das Licht der Welt

Aufmerksamkeit:
Dank einer Nachricht auf Lovelybooks, bin ich auf diese Kinderbuchserie aufmerksam geworden. Manchmal bringt es etwas, den Telefonhörer in die Hand zu nehmen, und einen Menschen kennenzulernen, so auch bei der Autorin. Ich rief sie an, um ihr eigentlich abzusagen, gleichzeitig war meine Neugierde auf das Buch geweckt und wir machten ab, ich möchte erst einmal Band 1 lesen um dann den zweiten Teil direkt anzuschließen, dazu kam es jedoch nicht, denn ich hab jetzt bewusst, das ein oder andere Buch dazwischen geschoben, damit ich dann wieder mich neu auf Kalli einlassen kann, der erste Band hat mir gut gefallen, aber ich weiß aus Erfahrungen, das die nächsten Teile einer Reihe nicht immer sofort klasse sind, und deswegen hatte ich auch etwas bammel davor, doch keine Angst, manche Sachen kann man getrost über Bord werfen, weil man merkt, man dachte falsch.
Und den Rest gibt es in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Kalli ist eine Klasse höher und darf feststellen, manche Dinge haben sich nicht geändert, und andere ändern sich und er wird gebraucht.
Die Formidolosen haben den nächsten Krawall angestellt und dabei leider einigen Unmut gebracht. Kalli muss den Stein finden, der von innen heraus leuchtet und das einzige was hilft um die Welt nicht in ein Chaos stürzen zu lassen. So muss Kalli erkennen, das es viel mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als er sich hätte träumen lassen und er muss in die Zwischenwelt reisen, dabei lernt er Forscher kennen, der ihm hilft, aber auch die Wermaus will helfen.
Wird es Kalli gelingen wieder alles in die Ordnung zu bringen?

Wie ich das gelesene empfand:
Die Idee die Irene in diesem Buch aufgreift ist einerseits wirklich erstaunlich und mit der Idee hätte ich nicht gerechnet, gleichzeitig sehe ich das etwas kritisch. Hier meine ich jedoch nicht die Idee das sie den 11.09.01 erwähnt, sondern eher wie sie über Religionen schreibt. Nämlich das Moslems und Christen den gleichen Gott haben, denn das ist nicht der Fall, zumindest empfinde ich das so. Jedoch gebe ich ihr Recht, das man jedem das Recht nicht absprechen darf, an das zu glauben, was er glauben möchte. Deswegen finde ich die Rolle des Pferdes, das nun Kalli gehört, klasse.
Kalli ist nun mittlerweile 11 Jahre alt und muss feststellen, das nicht alles so einfach scheint, wie es ist, und nicht alles so schwer ist, wie es den Anschein macht. Jedoch muss er lernen, das er seine Schwester mehr mit einbezieht, den diese reagiert mittlerweile ziemlich eifersüchtig, weil Kalli irgendwie was besonderes ist und sie nicht mehr gesehen wird, das empfindet sie zumindest so, aber keine Angst auch sie hat eine tragende Rolle in dieser Geschichte. Kalli und seine Schwester müssen nämlich zusammenarbeiten.

Schreibstil:
Irene weiß mit ihren Worten zu spielen und eine tolle Geschichte zu erfinden, jedoch gab es dieses mal ein paar Stolpersteine aufgrund dessen, weil sie komplett neue Worte erfinden konnte, die mir erst mal nicht geläufig waren, aber dank der Geschichte ergibt sich recht schnell, was sie meint.

Spannung:
Anfangs zog sich das Buch etwas, und ich konnte mich nicht sofort auf die Geschichte einlassen, doch recht schnell hat mich die Geschichte wieder in ihren Bann gezogen und ich fand es toll, das dieses mal nicht nur die Gestaltwandlung im Vordergrund steht, sondern auch wirklich eine zauberhafte Welt, und diese muss man besonders betreten und das machte das ganze auch ziemlich spannend, den Kalli gerät in Gefahr. Deswegen der Spannungsbogen hat sich dieses mal langsam aufgebaut und kam dann am Ende wirklich auf einen enormen Höhepunkt, konnte dann aber auch wieder gut abfallen und das Ende ist ein rundes und angenehmes Ende der Geschichte, jedoch hat mir jemand gesteckt, dass diese Geschichte weiter gehen wird.

Charaktere:
Dieses mal  brauchte es nicht so viel Charaktere Formung, denn letztlich war das schon im ersten Teil der Fall, sondern es wurde sich mehr auf die Geschichte gestürzt und darauf wie Kalli weiter helfen muss um alles in das Lot zu bringen, das ist gelungen und auch die Entwicklung von seiner Schwester, denn diese lernt das auch sie eine sehr wichtige Rolle spielt, das hat mir wirklich gut gefallen. Denn so konnte ich gut mit ihr mitgehen und fühlte mich manchmal ertappt dabei, wie es mir damals ging.

Fazit:
Ein zweiter Teil der sehr schön und spannend ist, auch wen mir irgendwie noch etwas fehlte, mich die Glaubensgeschichte störte, hat mich das Buch gut unterhalten und ich kam richtig schnell durch die Geschichte. Ich kann euch empfehlen, wenn ihr Mäuse mögt, dann lernt Kalli auf jeden Fall kennen, ihr werdet ihn lieben lernen.

Bewertung:
Ich möchte dem zweiten Teil der Reihe vier gute Sterne geben, es gab für mich dieses mal ein paar mehr Kritikpunkte als im ersten Teil, aber dennoch wurde ich richtig warm mit Kalli und freue mich schon auf den dritten Teil.

______________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 20.05.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du unter Seelensplitterchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole