Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 4. Mai 2018

069/2018) Time Travel Girl 2018 Liebe ist stärker als Raum und Zeit

Titel: Time Travel Girl 2018 Liebe ist stärker als Raum und Zeit
Autorin: Susanne Wittpennig
Seitenanzahl: 562 Seiten
ISBN: 978-3-03848-123-2
Verlag: fontis -> Link
Preis: 18,00 €
Alter: ab 14 Jahren
ET: 08.02.2018

Copyright des Covers: fontis Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum christlichen Jugendbuch:
Time Travel Girl
2018
Liebe ist stärker als Raum und Zeit

Aufmerksamkeit:
Wer kennt nicht Maya und Domenico, zumindest lernte ich diese beiden Jugendlichen kennen, und seitdem bin ich auch stets gespannt, welches Abenteuer die Autorin als nächstes bringen wird.
Bei diesem Roman, der ja eine Fortsetzung von Time Travel Girl, und ich war irre gespannt wie es mit Lee weiter gehen wird, was sie erleben wird, wie ist es nach 30 Jahren in eine Zeit gebeamt zu werden, wo die Technik so hoch gehalten ist, wo 1989 nicht mit zu rechnen war, und wie wird es für sie werden, wenn sie sich auch Ängsten stellen muss?
Nachdem ich den ersten Band gelesen habe und dies der zweite Band ist, kann es sein das ich ungewollt zu viel verrate, also weiterlesen auf eigene Gefahr ;).

Inhalt in meinen Worten:
2018 gelandet, bringt Lee erst mal mit ihrem Kopf alles auf den Kopf. Eine kleine Rebellin wie sie ist, will sie verhindern das ihr geliebter Morgan sterben muss, denn sie hat einfach von ihrem Erwachsenen Ich im Jahr 1989 erfahren das Morgan an einem gewissen Datum sterben werden muss.
Kann sie das verhindern können?
Wie wird sie sich in der Schule schlagen, nachdem alles technisch ist und nichts mehr so ist, wie es gewohnt für sie ist, schließlich hat sie einfach mal knapp 30 Jahre übersprungen.
Wie sie sich schlagen wird, und warum es manchmal doch wichtig ist, über Folgen von Taten nachzudenken, das zeigt euch dieses Buch.

Wie ich das gelesene empfand:
Ich habe mit Lee mitgefiebert, bis zur letzten Seite und als dann das unvermeidliche kommt und Professor Bösewicht auftaucht, war klar, es wird was passieren was nicht angenehm ist.
Als Lee sich auch noch entscheiden muss, in welcher Zeit sie leben möchte, in der Zeit wo es ihr nicht so gut ging, sie aber Familie und Freunde hatte und weniger Technik, oder in einer Zeit, ohne Familie, aber mit einem Zugehörigkeitsgefühl steht für sie fest, nichts kann bleiben wie es war und nichts wird bleiben was ist.
Was damit gemeint ist? Lasst euch überraschen.

Charaktere:
Ich finde das Lee sich teilweise zu leicht in der unbekannten Welt schlägt, natürlich sie kennt die Orte, die Schule aber innerhalb von knapp 30 Jahren kann sich einiges doch ändern und ich wäre da wohl viel zu viel durcheinander gewesen um wirklich mich gut zurecht zu finden, Lee dagegen ist da echt anders, sie kann sich dem ganzen stellen, ohne große Schwierigkeiten.
Gut hat mir auch ihr Verhalten im Bezug zu ihren Mitschülerinnen gefallen, sie setzte sich ein, und half wo sie konnte, und brachte damit zwei Menschen zum nachdenken und sich selbst zu akzeptieren, so eine Freundin möchte jeder haben.
Am meisten hingezogen fühlte ich mich zu Morgan, ich fand es einerseits krass, das er Alkoholiker ist, aber dennoch damit umgehen kann und einsieht das er Hilfe braucht, andererseits war er der erste der etwas erkannte, und dennoch das Spiel mitspielte, ich weiß nicht ob ich das gekonnt hätte, aber er war einfach Morgan so wie man ihn kennt.
Ich hoffe das es für Lee und Morgan noch irgendwie eine Hoffnung gibt.
Die anderen Charaktere waren mir wichtig aber sie waren Nebenfiguren, weswegen ich dann trotzdem nicht richtig sie auf dem Schirm hatte.

Glaube?
Außer das Morgan die Bibel auf dem Tisch liegen hat und kurz darüber gesprochen wird, wird nicht mehr über Jesus und den christlichen Glauben wiedergegeben, hier hätte ich mir irgendwie mehr gewünscht, andererseits passt es so zur Geschichte und auch Menschen die mit dem Glauben nicht so viel anfangen können, aber gerne tolle Geschichten lesen, können hier ruhig zugreifen.

Spannung:
Manches hat die Autorin zu sehr ausgeschmückt und hier hätte ich mir teilweise gewünscht, das es bisschen straffer gehalten worden wäre, denn so kamen ungewollte Längen zum Zuge.
Dennoch fand ich das es dieses mal spannender als im ersten Teil der Reihe war.
Gerade die Frage: Wie passt Glaube zu Zeitreisen und ich hoffe das dieses Thema im dritten Teil noch etwas mehr beleuchtet wird.

Fazit:
Dieses Buch ist ein Sommerbuch, einerseits weil es im Sommer spielt, andererseits kann man mit diesem Buch sich an den Strand legen einen Teil lesen und dann auf die Seite legen und direkt weiterlesen ohne das man das Gefühl hat, man versäumt direkt etwas. Die Spannung die mich das Buch dann nicht mehr aus der Hand hat legen lassen, war als Lee gefangen genommen wurde und ab da überschlug sich so manches, trotz den Längen die man dennoch hat, ist es einfach zu lesen und ist einfach toll, mit Lee sich durch die Geschichte zu bewegen.

Bewertung:
Nachdem mich einige Längen haben stocken lassen, und manches mal viel zu weit ausgeholt wurde um irgendwie weiter zu kommen, gibt es leider einen kleinen Punktabzug, ansonsten finde ich die Geschichte und die Fortsetzung der Geschichte toll.
Weswegen ich gerne vier Sterne geben möchte und hoffe, das ich bald wieder von Lee und ihren Freunden lesen werden kann.

_________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 06.05.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du unter Seelensplitterchen
*fontis Verlag
______________________________________




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole