Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 29. Januar 2018

Lesewelt 05

Halli Hallo ihr Lieben,

tja schon beginnt die fünfte Woche in diesem Jahr.
Meine letzte Woche lief Buchtechnisch gar nicht so schlecht. Immerhin habe ich nur noch zwei Bücher in der Liste, die mich schon vom letzten Jahr begleiten, diese will ich aber eigentlich noch in diesem Monat beenden, mal gucken, wie mir das gelingen wird. Sind ja noch drei Tage.

Derzeit habe ich wieder 8 Bücher in meine Read Liste. Zwei davon kennt ihr noch, und zwei davon erscheinen erst im Februar. Merkwürdig, wie schnell die Zeit vergeht, überhaupt seitdem ich so viel lese, vergeht die Zeit wie ein Fingerschnippen.

Diese Bücher lese ich aktuell bzw fange sie neu an.

Lady Midnight hier bin ich auf Seite 467 von 832 Seiten
Aktueller Satz:
Die Küche sah aus, als wäre sie explodiert.
Wie ich über das bisher gelesene denke:
Ich finde das so langsam aber sicher die Spannung auch bei mir ankommt, aber ganz so spannend wie City of Bones ist es nicht, und es zieht sich etwas. Es hat einen Teil von Thriller und Krimi und ich bin gespannt, wer wirklich "Schuld" ist, und wie die Homosexuelle Geschichte die im Buch auch eine Handlung hat, weiter voran schreiten wird.
Ich hoffe das ich dieses Buch jetzt dann in den nächsten drei Tagen noch beenden kann und darf.

Im Aufstand hier bin ich auf Seite 372 von 635 Seiten
Aktueller Satz:
"Herr Jesus, ich habe keine Ahnung, was Du mit mir vorhast."
Wie ich über das bisher gelesene denke:
Für mich hat gerade auf den letzten 100 Seiten dieses Buch ganz klar an Spannung und Handlung gewonnen, allgemein lese ich dieses Buch aber irgendwie auch lieber gerade als Lady Midnight.
Allerdings stört es mich wie oft zur Zigarette gegriffen wird, oder aber auch Worte abgekürzt werden mit nur zwei Buchstaben, hier hätte der Autor ruhig die Worte ausschreiben dürfen, klar, wer das Buch liest weiß schon, was der Autor sagen möchte, dennoch sind das zwei kleine Schwächen am Buch. Dafür trumpft es mit Spannung und echtem Gefühl, ich muss gerade auch sagen, das mich die Geschichte mit dem Krokodil berührte, hier fand ich die Lösung vom Autor jedoch leicht zu einfach, ich frage mich, wie es Franziska gehen würde, wenn das ganze eine leicht andere Wendung genommen hätte. Ich bin gespannt, wie es mir am Ende gefallen wird.

Meja Meergrün hier bin ich auf Seite 000 von 120 Seiten
Aktueller Satz:
Erinnerst du dich noch an diese besonders tiefe Stelle im Meer?
Worauf ich mich in diesem Buch freue:
Meja ist ein kleines freches niedliches Meermädchen, das ich einfach irre toll finde. Gerade weil sie so eine bezaubernde Art hat, ich bin gespannt, welches Abenteuer dieses mal vor ihr liegt.
Was ich gerade festgestellt habe, dass ein Lesezeichen dieses mal dabei ist, das liebe ich, wenn zu Büchern auch echte Lesezeichen beiliegen.

Beatrice Rückkehr ins Buchland hier bin ich auf Seite 34/280 Seiten
Aktueller Satz:
Auf dem Brett vor dem Schaufenster des Antiquariats saß Ingo.
Wie ich über das bisher gelesene denke:
Für mich geht es sofort richtig gut weiter, ich hab das Buch im letzten Jahr gelesen und der erste Teil berührte mich irre. Nun hab ich den zweiten Band leider schon seit November 17 auf meinem SUB, jetzt wird es Zeit das Buch zu befreien und zu lesen. Gerade auch das Thema das Beatrice erleben muss berührt mich, denn wer mag schon von einem verlorenen Menschen einfach Abschied nehmen.

Eine Fee Namens Johnny hier bin ich auf Seite 000 von 147 Seiten
Aktueller Satz:
Merret stellte ihren Schulrucksack eine Spur zu heftig auf den Tisch.
Worauf ich mich freue in diesem Buch:
Anke ist eine Autorin, wo ich total dankbar bin, dass ich Sie kennenlernen durfte, leider haben mir jetzt nicht alle Bücher bisher gefallen aber Sie hat eine besondere Art, die man eben nicht überall findet. Für mich war ihr Magisches Novembermärchen und die Geschichte über den Hund der eigentlich auf der Regenbogenwiese angekommen ist und den Menschen noch einmal helfen muss sehr schön zu lesen. Dieses mal erwarte ich, dass in diesem Buch eine Behinderung eine Rolle spielt, die vielleicht sonst wirklich stört, aber Anke das positive herausstellt. Inwieweit mein Eindruck stimmt, mal abwarten, ich bin auf jeden Fall sehr auf das Kinder/Jugendbuch gespannt und sage noch einmal danke, dass ich dieses Buch empfangen durfte

Wovon man alles nicht stirbt hier bin ich auf Seite 000/222 Seiten
Aktueller Satz:
Der Tag, an dem Tante CO anfing, mit mir zu sprechen, war kein normaler Tag.
Worauf ich mich freue in diesem Buch:
Ich bin gespannt, ob dieses Buch mich wieder begeistern wird, denn es stammt ja von der besonderen Reihe von Coppenrath die zwischen Kind und Jugend das Alter aufgreift. Letztes Jahr hatte mich ein Buch leider enorm enttäuscht. Mehr kann ich euch noch nicht sagen, weil ich ja noch nicht darin lese.

Das Mädchen das den Mond leer trank hier bin ich auf Seite 000 von 460 Seiten
Aktueller Satz:
Ja, die Hexe im Wald gab es wirklich.
Worauf ich mich freue in diesem Buch:
Ich finde es toll wie das Buch gestaltet worden ist. Das Cover ist einfach magisch schön und auch wenn man das Schutzcover abzieht und nur das Buch in der Hand hat, ist es etwas besonderes, ein Drache sprang mir entgegen. Inwieweit das wohl zusammenhängt mit der Geschichte?
Nebenbei fand ich den Titel irre interessant und auch das Thema der Geschichte. Ich hab hier aber bis zum 22.2 Zeit, bis ich es euch richtig vorstellen darf, es ist ein Exemplar für Testleser.

Eine Insel zwischen Himmel und Meer hier bin ich auf Seite 0/288 Seiten
Aktueller Satz:
Ich heiße Crow.
Worauf ich mich freue in diesem Buch:
Ich bin auf dieses Buch gespannt, weil es nach einer wunderschönen Geschichte aussieht, und auch hab ich von der ein und anderen Stimme schon etwas gutes gehört. Übrigens ist es das Buch was ich bald lesen muss und beenden, weil es einen ET gibt und das Buch nun schon etwas länger bei mir wohnen darf. 

Tja das sind meine Bücher die ich in dieser kommenden Woche lesen darf. 
Eines meiner Bücher, von letzter Woche, stelle ich euch heute Abend noch vor.

In der kommenden Woche müsste ich 2984 Seiten lesen, davon sind schon 873 Seiten gelesen, das bedeutet ich möchte, wenn ich euch in einer Woche alles zeigen möchte, 2111 Seiten lesen, das ergibt jedoch durch 7 Tage 301 Seiten, ob dieses Ziel wo erreichbar ist?

Nun frage ich mich, welches Buch begleitet euch durch die neue Woche?
Habt ihr schon Highlights aus dem Januar für euch entdecken dürfen?
Wie viele Seiten lest ihr so pro Tag?
Kennt ihr eines meiner Bücher?

Übrigens mein Highlight war Nils Holgersson das hat mich wirklich berührt. 

Eure Nicole


1 Kommentar:

  1. Hallo Nicole,

    Von deiner Liste kenne ich nur Lady Midnight, das höre ich auch zur Zeit. Ich bin bei bisschen mehr als der Hälfte und ich muss leider sagen das ich es wahrscheinlich nicht weiter lesen würde. Es hat doch viele Längen. Zum hören ist es aber ganz angenehm.
    Aktuell lese ich Ragdoll und ich bin mir noch nicht sicher ob ich es beenden werde.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deinen Büchern 😊

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole