Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 19. Januar 2018

Hörbuchbesprechung 6/18: Mach die Biege, Fliege!

Titel:  Mach die Biege, Fliege!
Autor: Kai Pannen
Sprecher: Jens Wawrczeck, Felix von Manteuffel, Mechthild Großmann und andere
CD: 2 CDs ca: 126 Minuten
ISBN: 978-3-942175-80-7

Verlag: Headroom -> Link
Preis: 14,95 €
Alter: Ab 6 Jahren
ET: 20.03.2017

Copyright des Covers: Headroom Verlag!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Meine Meinung zum Kinderhörbuch:
Mach die Biege, Fliege!

Aufmerksamkeit:
Gemeinsam mit dem Adventskalender von Spinne und Fliege erhielt ich dieses Hörbuch. Ich war jedoch nicht sofort offen für diese Geschichte, was jedoch nicht an dieser Geschichte lag, sondern der Adventskalender hallte noch lange nach und ich wollte mich neu auf die beiden einlassen.
Ob mir das gelungen ist, und wie mir diese Geschichte gefallen hat, das versuche ich euch in den nächsten Zeilen näher zu bringen.

Inhalt in meinen Worten:
Nach einem Frühjahrsputz müssen Spinne Karl-Heinz und Fliege Bisy umziehen, und der Umzug geht hinaus in das freie in die Hecke, doch auch da erwarten die beiden nicht unbedingt friedliche Zeiten, im Gegenteil, Spinne Karl-Heinz verliert sein Herz an einen eitlen Fratz, Fliege Bisy verschwindet deswegen und letztlich gibt es einen Geburtstag, der alles andere als einfach umzusetzen ist, doch was tut man nicht alles für Freunde.
Dies ist das zweite Abenteuer der beiden und ich kann euch nur empfehlen, lasst euch auf diese Geschichte ein.

Wie ich das gehörte empfand:
Ich finde die Grundidee von Karl-Heinz und Bisy wirklich toll. Denn Spinne und Fliege passen nun ja eigentlich gar nicht zusammen, doch in dieser Geschichte passt es. Auch wenn es immer wieder dadurch zu Sticheleien und Schwierigkeiten kommt. Welche? Nun da wäre ein sehr eitler Schmetterling der zwischen die beiden schiebt.
Sei es ein Geburtstag mit einer etwas speziellen Tante, oder einem Paragraphen Reiter der unbedingt möchte, das eine Baugenehmigung vorliegt.
Letztlich ist es im Freien eben kein reines Zuckerlecken.

Themen im Hörbuch:
In diesem Fall gibt es so viele Themen, das ich euch gar nicht alle aufzählen kann, aber ich nenne euch dennoch ein paar Themen aus dem Hörbuch, die mir wichtig wurden.
Freundschaft:
Was ist Freundschaft? Wie lebt man Freundschaft und was kostet es eine gute Freundschaft zu haben, hierzu haben Bisy und Karl-Heinz wirklich gute Antworten zu geben. Wie ist es, wenn man dem anderen etwas schenken möchte, denn Geschenke können manchmal auch echt schief gehen, und was bedeutet es, sich wirklich auf den anderen einzulassen? Na das entdeckt ihr auch gut wiedergegeben in dieser Geschichte.
Umzug:
An was man alles denken muss und wie schwer es doch ist, sich wo anders neu zu Hause zu fühlen.
Verwandte:
Auch wenn es manche Verwandte gibt, die man weniger mag, so sollte man sich auf diese einlassen, wer weiß ob es da nicht so manch Überraschung gibt. Dennoch sollte jeder Grenzen wahren.
Neid:
Wie sehr Neid und Missgunst etwas zerstören kann, kommt auch hier wunderbar zur Sprache, so dass das Kinderherz relativ einfach lernen darf, was diese beiden Freunde doch negatives anstellen können. Jedoch ohne hervorgehobenen Zeigefinger.
Andere Themen:
Es gibt wirklich noch viel mehr Themen, doch ich möchte mich auf diese wenigen beschränken.

Sprecher:
Wie schon im ersten Teil (Der Adventskalender) den ich hören durfte, schaffen es die Sprecher mir die Geschichte spielerisch und wunderschön wiederzugeben. Einfach toll. Mir sind die beiden Knurrhähne sehr an mein Herz gewachsen. Bisy und Karl-Heinz muss einfach jeder kennenlernen, so genial und lustig, obwohl es ernst ist, schafft nicht jeder so toll wiederzugeben.
Aber ehrlich das liegt einfach auch daran, das die Sprecher genau wissen wie sie alles richtig vertonen und betonen müssen, das einfach realistisch und wunderschön wirkt.

Empfehlung:
Solltet ihr den Adventskalender noch nicht kennen, kein Problem, das Hörbuch das ich euch heute vorstelle, ist auch ohne Vorkenntnisse zu verstehen und man kann auch wunderbar mit diesem Hörbuch die beiden richtig kennenlernen.
Wer so wie ich schon den Adventskalender kennt, wird einfach weiterhin die beiden im Herzen haben und lieb gewinnen, denn ich finde es toll, wie diese besondere Geschichte so vieles herüber bringt, ohne das es bewusst ist, sondern unterbewusst wird so manch positive Botschaft erzählt, das es einfach toll ist zuzuhören.

Bewertung:
Ich finde die beiden Kerlchen so toll, dass ich sogar richtig froh bin, das auch das zweite Abenteuer der beiden einfach toll umgesetzt ist, denn oft schwächelt ein zweiter Teil, hier nicht. Hier ist es rundherum genial.
Deswegen gibt es auch fünf Sternchen für die besondere Umsetzung.


_____________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 21.01.2017
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du unter Seelensplitterchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole