Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 20. Januar 2018

Kreativ/Spielezeit 01: Weil Gott mich liebt

Guten Morgen,

Heute ist endlich der erste Samstag wo ich euch etwas kreatives vorstellen kann.
Jedoch heute kein Spiel, sondern ein Malbuch für Kinder ab 8 Jahren.
Dieses Malbuch wurde mir kostenlos für eine Rezension zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch aber nicht beeinflusst.
Copyright des Covers: SCM Verlag!


Vita: 
Erschienen ist das Malbuch "Weil Gott mich liebt Mein wunderschönes Kinder-Ausmalbuch" bei SCM  kostet derzeit 9,95 € und ist am 03.01.2018 erschienen.
Die Autorin des Malbuchs ist Anne-Lara Kunz.





Meine Erfahrung mit dem Malbuch:

Erster Einblick:
Als ich das rosa weiß gemusterte Buch in der Hand lag und ich erst einmal die Flächen von außen zum Ausmalen entdeckte, und die Schmetterlinge, war ich gespannt, was das Innenleben mir preisgeben wird.
Es fühlt sich stabil und handlich an, was mir gut gefällt, und es liegt nicht zu schwer in der Hand.

Zweiter Einblick:
Als ich durch die Seiten blickte, entdeckte ich so manch Zeichnung, wo ich mir dachte, ohje das ist ziemlich filigran, und ich muss mich konzentrieren um das hinzubekommen, jedoch gefallen mir die Muster und Ideen der einzelnen Vorlagen sehr gut. Mein Tipp, wenn ihr länger etwas vom Malbuch haben möchte, kopiert euch die ein oder andere Seite heraus, so habt ihr wirklich noch länger etwas vom Malbuch. Denn als ich meine erste Figur ausmalte und auf die andere Seite blätterte, war ich ein klein wenig traurig, das meine Filzstifte durchschimmerten.

Dritter Einblick:
Die Figur des Vogels, die ich ausmalte, fand ich sehr schön, und auf dem ersten Blick wirkte es anstregend doch auf dem zweiten war es wirklich einfach mich mit diesem Vogel zu beschäftigen. Auf der linken Seite fand sich eine Bibelstelle und ein Gedanke, der Kindgerecht wieder gegeben wird, aber auch als Erwachsene profitiert man von dem Spruch, was ich sehr gelungen und schön finde.
Am Ende des Buches gibt es noch eine Seite, wo man sich ein Lesezeichen ausmalen kann, und dieses dann im Buch auf die jeweilige Seite parken kann, finde es schade, dass dieses am Ende ist, das würde ich fast am Anfang des Buches setzen, was auch schade ist, als ich meine Figur heraustrennen wollte (geht ja bei anderen Malbüchern) ging das leider nicht, das bedeutet, das Malbuch mal ich dann step by step aus, und hab dann eine nette Erinnerung im Buchregal, jedoch nicht an der Wand (Kinder hängen Bilder ja irre gern an die Wand). Mich störte es nur bedingt, ich mag das Bild ja nicht an der Wand haben, jedoch wenn ein Bild fertig ist, trenne ich das immer gerne aus dem Buch wo ich es ausmalte um wieder offen für neues zu sein.

Innenansicht des Buches:


Der Malspaß kann losgehen, ich nutzte Filzstifte von der Marke Staedtler die ich bei Rossmann für 3,50 € gekauft habe.

Die Figuren mit den Bibelstellen und Gedanken finde ich gelungen.
Es gibt für Anfänger Bilder aber auch für Menschen die schon öfters und viel ausgemalt haben, so gibt es für jeden Geschmack etwas.

Eine Zeichnung die nicht ganz so einfach aussieht, bin gespannt wie leicht sie mir von der Hand kommen wird.

Mein erster Vogel, der am Anfang sehr schwer für mich wirkte, doch Schritt für Schritt ging es sehr einfach, und das mitten in der Nacht.

Gedanken:
Ich hätte gerne das man die Bilder aus dem Buch trennen kann, und das die Filzstifte nicht durchschimmern, dafür hat mir aber gefallen, wie viele verschiedene Figuren und Muster mich erwartet haben und die Bibelstellen gepaart mit Gedanken zur Bibelstelle fand ich toll. 
Ich bin gespannt, ob die Autorin bald noch einmal so ein Malbuch heraus bringen wird.

Empfehlung:
Das Malbuch ist im ersten Blick anspruchsvoll, auf dem zweiten Blick herausfordernd, auf den dritten Blick das schafft wirklich fast jeder. Jedoch ist es filigran und es sollten Kinder die schon gut ausmalen können, dieses Buch in die Hand bekommen, ich vermute jüngere werden sich etwas schwer tun.

Bewertung:
Eigentlich steckt das ja schon in Punkt "Gedanken". Jedoch möchte ich dem Malbuch gerne vier Sterne geben, weil mich eben zwei Dinge dezent störten, schlimmer fand ich jedoch das die Filzstifte durchdrücken, wenn auch nur leicht, aber sie drücken durch, obwohl es sogar extra Stifte für Malbücher dieser Art ist, entweder geht man nur via Buntstift an die Sache heran (Hier hätte ich mir sogar einen Hinweis auf dem Buch gewünscht) oder man darf sich an Kleinigkeiten nicht aufhalten.
Letztlich gefällt mir aber die Handhabung, die Haptik und das Gesamtpaket sehr gut. 

_______________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 21.01.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du unter Seelensplitterchen
*Verlagsseite



Kommentare:

  1. Danke für die tolle Empfehlung, das Buch klingt gut. Ich finde ausmalen ist oft richtig entspannend und dann noch eine passende Bibelstelle, was will man mehr?
    Schade das die Filzstifte etwas durchdrücken, gerade bei filigranen Motiven, finde ich Fineliner oder Filzstifte oft schöner als Bundstifte.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Yannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yannah
      Danke für deinen Beitrag.
      Ja Fineliner mag ich auch gerne.
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole