Dienstag, 12. April 2016

Hörbuch: Die Reise auf der Morgenröte

Titel: Die Chroniken von Narnia Die Reise auf der Morgenröte
Autor: C.S.Lewis
Sprecher: Philipp Schepmann
CDs: 5 Stück
Hördauer: ca. 342 Minuten
ISBN: 9783865061027
Verlag: Brendow -> Link
Preis: 12,95 €
ET: 01/06 

Copyright des Covers: Brendow Verlag!



Meine Meinung zum Hörbuch: Die Reise auf der Morgenröte

Erwartung und Aufmerksamkeit:
Dieses Hörbuch gehört zur Narnia Reihe und seltsamerweise gibt es von WaltDisney nur drei Filme. Und gerade dieses Hörbuch ist eines von den Filmen. Ich war also auch gespannt, ob es sich ähnelt mit dem Film.

Inhalt in meinen Worten:
Dieses mal sind es nur Lucy und Edmund sowie Eustachius der Cousin von Lucy, die nach Narnia dürfen.
Es sind wieder ein paar Jahre in das Narnia gegangen, und die Kinder treffen Kaspian auf der Morgenröte und gehen mit ihm auf die Reise.

Wie fand ich das Hörbuch?
Achtung niemals Bücher mit Filmen vergleichen, dass ist mir hier sehr deutlich geworden. Denn so verlieren Lieblingsfilme und Bücher an Bedeutung, nur jeweils das eine für sich genommen bringt Gewinn.

Charaktere:
Ehrlich überrascht war ich über Ripitschip, wo er im Film meine liebste Figur war, hab ich irgendwie hier einen ganz anderen Ripitschip kennen gelernt, der eher nervig und störisch war, als im Film.
Auch finde ich es spannend, dass es hier in diesem Teil so viele verschiedene Charaktere mit Facetten zu entdecken gibt.
Lucy ist einerseits erwachsen geworden, andererseits aber auch vergleichender und tut sich damit am Anfang der Geschichte nicht so leicht, bis Aslan ihr klar macht, was das bringt.
Edmund hält sich ziemlich zurück im Buch. Er und Kaspian bekommen aber schnell zu spüren, wohin Eifersucht führen kann.
Was mich auch berührte war die Wandlung von Eustachius. Ein kleiner nerviger Junge wird zu einem starken Charakter mit besonderer Stärke.

Geschichte:
Wie schon erwähnt, sollte man dieses Hörbuch nicht mit dem Film vergleichen denn das bringt nicht viel. Eigentlich gar nichts. Denn viele Szenen aus dem Film sind im Hörbuch an ganz anderen Stellen zu finden, weswegen dann die Geschichte doch anders als der Film es weiter gibt, ist.
Doch dafür liebe ich das Hörbuch. Denn hier sind viele Parallelen zum christlichen Glauben so wie zur Bibel zu finden. Allein am Ende die Szene mit den Fischen, wer sich mit der Bibel auseinander gesetzt hat, weiß sehr schnell um was es geht.
Auch fand ich die Sternen Szene toll, gerade weil ich es toll fand, welche Antwort der Stern gibt, als die Frage aufkam, wieso ist der Stern gefallen, und diese Antwort gibt wunderbar weiter, dass nicht alles ein jeder Wissen muss.

Empfehlung?
Ja, jedoch ACHTUNG es ist nicht vergleichbar mit dem Film und das Hörbuch hat noch mal ein ganz anderen Punkt worauf es hinaus läuft. Was aber nicht verkehrt ist.

Fazit:
Ein wunderbares Sternenmärchen in einer glanzvollen Welt, in der Aslan herrschen darf.

Bambis:
Ich gebe diesem Hörbuch vier.





Wo erscheint die Rezension noch?

Heute:
*Twitter unter SeelenGold
*Google+ durch Teilung
*Facebook wo es passt und vor allem meine Goldkindchen Seelensplitter Seite

In ca. 48 Stunden:
*Lovelybooks unter Seelensplitter =http://www.lovelybooks.de/autor/C.-S.-Lewis/Die-Reise-auf-der-Morgenr%C3%B6te-145448150-w/rezension/1234916164/
*Was liest du unter Seelensplitterchen =http://wasliestdu.de/rezension/man-sollte-niemals-film-mit-buch-vergleichen

Ab Sonntag den 17.04.2016 
*Thalia unter Nicole
*Amazon unter Seelensplitter Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole