WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Mittwoch, 13. April 2016

61) Henni und Hörg zwei Missionare räumen auf


Titel: Henni und Hörg Zwei Missionare räumen auf (zweites Buch der Reihe)
Autor: Jörg Olbrich -> Link
Seitenanzahl: 192 Seiten
Verlag: BoD
ISBN: 9783734787287
Preis: 7,99 €
ET: 09/15

Copyright des Covers liegt beim Autor selbst!







Meine Meinung zum Buch: 
Henni und Hörg Zwei Missionare räumen auf

Erwartung:
Ich war wirklich gespannt, wie es in diesem Abenteuer weiter gehen wird, und wollte auch mehr vom Lemmingreich kennen lernen.

Inhalt in meinen Worten:
Nachdem das mit dem Schicksalsberg abgewandt ist, ist die Frage: Wie bringt man die frohe Kunde in das Land hinein? Tja da kommen Henni und Hörg doch gut zur Geltung, denn beide bringen dank dem Daxi die frohe Kunde in das Land, doch nicht jeder ist wirklich glücklich über diese Nachricht.

Wie fand ich es das gelesene?
Wo ich mir im ersten Buch noch schwer getan habe, kam ich schon viel besser in das zweite Buch hinein.
Die Geschichte um Henni und Hörg ist einerseits sehr amüsant und das was dahinter steht ist wenn man tiefer blickt auch interessant.
Die Geschichte wie das Kondom vielleicht in das Land der Lemminge kommt fand ich hier am amüsantesten.
Die Pillen sind ja recht schnell aus der Hand gegeben.
Dabei haben die beiden Lemminge aber auch eine weite Reise vor sich. in drei weitere Königreiche geht es, und nicht jeder ist wirklich glücklich darüber, was die beiden Lemminge sagen, doch dank ihrer Klugheit, der Freundschaft zu manch anderen Lemmingen und dadurch dass sie einfach sind wie sie sind, gelingt ihnen fast jedes Abenteuer, dabei wird Lust auf das nachfolgende Buch gemacht.

Charaktere:
Sind sehr gut herausgearbeitet. Die Zwiegespräche zwischen den Geschwistern sind teilweise sehr ernst und auch lustig, und man kann sich die beiden wirklich gut vorstellen. Aber auch die anderen Wesen im Buch haben tolle Facetten.

Warum ich euch das Buch empfehle?
Ich hasse eigentlich Erotikbücher, aber wenn man es genau nimmt, ist dieses Buch auch kein Erotikbuch, denn es geht zwar um das eine Thema Paarung, und doch auf so amüsante und lustige Art, und ohne das der Akt jemals wirklich beschrieben wird, dass es einfach trollig ist mitzubekommen um was es den beiden Lemmingen geht.

Was mir nicht so gut gefallen hat?
Das Hilmer nicht wirklich eine Rolle im Buch gespielt hat, bin gespannt ob er noch im dritten Teil eine größere Rolle bekommt.

Fazit:
Ein echt toller zweiter Teil der Lemminge. Die Seiten waren schnell und gut lesbar und es machte Spaß die Lemminge zu begleiten.

Bambis:
Ich vergebe 4.





Wo wird die Rezension noch erscheinen?
Heute: 
*Blog, also hier
*Twitter und SeelenGold
*Facebook durch Linkteilung
*Google+ durch Teilung

In ca. 48 Stunden
*Lovelybooks unter Seelensplitter = http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-Olbrich/Henni-H%C3%B6rg-1179474568-w/rezension/1235130041/
*Was liest du unter Seelensplitterchen = Leider gibt es dieses Buch dort nicht.

Ab Sonntag den 17.04.2016
*Thalia unter Nicole (Falls dieses Buch dort zu finden ist)
*Amazon unter Seelensplitter Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole