Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 9. Juli 2018

Hörbuch 31/18: Karl Marx und der Fluch des Geldes

Titel: Karl Marx und der Fluch des Geldes
Autor: Hans-Christoph Liess
Sprecher: Konstantin Graudus, Peter Kaempfe, Birte Kretschmer u.v.a.
CD: 1 CD ca 79 Minuten
ISBN: 978-3-86737-291-6
Verlag: audiolino -> Link
Preis: 12,90 €
Alter: ab 10 Jahren
ET: 30.04.2018

Copyright des Covers: audiolino Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Meine Meinung zum Hörbuch:
Karl Marx und der Fluch des Geldes

Aufmerksamkeit:
Aus der Reihe des audiolinos Programm wo immer wieder interessante Personen aus der Vergangenheit vorgestellt werden, war mir klar, den Karl Marx möchte ich auch kennenlernen, muss aber gestehen, ich brauchte jetzt sehr lange um diesem Herrn seine Chance zu geben und ihn zu verstehen.
Wieso ich mir mit diesem Mann schwer tat, das möchte ich euch in den kommenden Zeilen näher bringen.

Inhalt in meinen Worten:
Wisst ihr wer Karl Marx war? Heute hat man ja noch so einige Meinungen über diesen Herrn, doch wer war er, was machte ihn aus, was erfand er oder entdeckte er?
Davon berichtet dieses Kinderhörspiel. Das aber nicht nur für Kinder ist, sondern jeder kann in diesem Hörbuch entdecken, wer dieser Mann war und ist.

Wie ich das gehörte empfand:
Gesamt habe ich jetzt mehrfach angefangen und kam erst jetzt am Ende des Hörbuches an, und zwar so, das ich zum Teil euch dieses Hörbuch vorstellen kann, es liegt dabei eher an der Geschichte des Mannes, als am Hörbuch das ich nicht klar gekommen war.
Hatten die anderen CDs aus der Reihe irgendwie noch mehr einen roten Faden, so war er mir hier entkommen und ich verstand nicht sofort das ganze Thema.
Ich war überrascht das das Hörbuch mit dem jungen Karl begann der aber nicht unbedingt der harmlose Schüler war, sondern das er ganz schön aktiv und wild war.
Bis zum Ende des Lebens von Karl Marx ist man mit ihm unterwegs und entdeckt so einiges über ihn.
Wie kam es, das er entdeckte, was Kapitalismus und anderes ist?
Das erfährt man in diesem Hörbuch.

Karl war übrigens Jude, aber das er ein getaufter Christ ist macht er recht schnell klar.

Sprecher:
Die Sprecher spielen die Zeit von damals nach, so das eher die Freunde und Wegbegleiter über Karl sprechen und weniger Karl zu Wort kommt, das ist dieses Mal neu in der Reihe und finde ich gelungen.
Jedoch musste ich mich erst mal mit den Nebenrollen vertragen und sie kennenlernen und ihnen zuhören.

Empfehlung:
Ich kann nur sagen, gebt dem Hörbuch die Chance, die es verdient hat, auch wenn ich mir etwas schwer tat, so habe ich jetzt doch mehr über diesen Mann erfahren, als ich noch vor kurzem wusste.
Dabei ist es spannend, wie ein großer Denker und Mann so umstritten und befeindet wurde, und noch heute ist er keine Lieblingsfigur.

Bewertung:
Ich gebe dieses mal dem Hörbuch leider nur drei Sterne, einfach weil ich mir nicht ganz so leicht tat mit der Geschichte.

_____________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 15.07.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole