Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 8. Juli 2018

Gänseblümchen 28

Guten Morgen,

heute jaulte der kleine Vogel aber verdammt früh, also gibt es auch früh die Gänseblümchen.

Was waren meine besonderen Momente in dieser Woche?
Sonntag war ja meine Vorstellung im Gottesdienst und das wurde richtig genial gestaltet :). Ich war einfach baff wie das so schön gestaltet wurde, aber ganz ehrlich das alles hab ich erst einige Tage später richtig verstanden :).

Dann am Montag war kein so toller Tag, irgendwie ist dieser neue Lebenswechsel sehr anstrengend und ich bin da auch noch nicht richtig angekommen und muss erst mal versuchen wieder mehr meine Ängste zu bekämpfen.

Am Dienstag traf ich mich mit Pastor und Horst ganz kurz, um was zu klären und mit dem Pastor damit ich wieder gerade bin, weil mich da ein bisschen was durcheinander gewirbelt hatte.
Mittwoch war dann Gemeindestunde und ich hab dort auf einmal die schlimmsten Bauchschmerzen ever gehabt, ohne Vorwarnung, Käseweiß wurde ich, und man schaffte es gerade noch, mich auf einen Stuhl zu setzen und machte mir einen Pfefferminztee und ich nahm ein Schmerzmittel damit es mir wieder gut geht, ätzend was da im Bauch aktiv ist :(.
Als ich dann zu Hause war, passierte noch etwas echt doofes, und ich bin froh das mein Telefon klingelte und ich aus der Wohnung geholt wurde um wieder bei mir anzukommen, manchmal ist zu viel Stress und zu viel Veränderung gar nicht so gut für mich.
Am Donnerstag kamen zwei Liebenswerte Personen und eine davon "entführte" mich aus Nürnberg und ich konnte endlich wieder Luft holen, abschütteln was mich störte und frei sein, das war angenehm. Was aber eine spezielle Erfahrung war, das am Bahnhof (es gewitterte) ein Blitz einschlug und ich nur noch meine Hände an die Ohren presste und mich versuchte zu ducken, weil ich echt Angst bekam, der Mensch der dabei war, nahm mich fest in den Arm um mich zu beruhigen (ich hab echt Angst vor Gewittern, weil ich als Kind mit dem Fahrrad gefahren bin und neben mir ein Blitz einschlug) und brachte mich zurück in das Auto, wo die Kids erst mal seltsamerweise die Autositze auseinander gebaut haben, fragt mich nicht warum, auf jeden Fall wurde ich gefragt, was ich angestellt hätte, ich war dann erst mal betroffen, weil ich das ja nun nicht war, Kinder können manchmal echt gemein sein ;).
Zu Hause kam ich dann relativ heil an, ich schaffte es nur meine Füße komplett blutig zu laufen, und ich brauch gerade 10 Blasenpflaster, zum Glück gibt es ja so tolle Erfindungen :).

Am Samstag hab ich dann mich mit einer Freundin getroffen zum Kuchen essen und Chai Latte trinken, LECKER :).

Ja und da bekam ich dann mein letztes Geburtstagsgeschenk für dieses Jahr ;).

Das waren jetzt meine Gänseblümchen für diese Woche.

Was habt ihr schönes erlebt und wie geht es euch?

Eure Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole