Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 21. Mai 2019

Hörbuch 22/19) Rotkäppchen und der Wolf


Copyright des Covers: Wunderhaus Verlag!!!
Titel: Rotkäppchen und der Wolf
Autor: Gebrüder Grimm
Sprecher: Sebastian Lohse, Matthias Henkel, Patrick Stanke, Angelika Mann, Tina Haas, Peter Anders
CD: 1 CD ca 36 Minuten
ISBN: 978-3-963720-02-4
Verlag: Wunderhaus Verlag -> Link
Preis: 7,99 €
Alter: ab 4 Jahren
ET: 01.03.2019
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Märchenmusical:
Rotkäppchen und der Wolf

Aufmerksamkeit:
Der Wunderhaus Verlag war schon länger auf meiner den will ich auch kennenlernen Liste. Immer wieder auf Instagram wurde etwas gepostet und meist wirkte es wunderschön, weswegen ich wirklich neugierig wurde. Nachdem ich Märchen mag und ich eine Überraschungspost im Briefkasten hatte, war klar, das muss gehört werden. Wie mir das Gehörte gefallen hat, na am besten weiter lesen.

Inhalt in meinen Worten:
Ein bekanntes Märchen mal ganz anders wiedergegeben als man es bisher kennt, das findet sich auf dieser CD. Denn Rotkäppchen wird gesungen und nicht gesprochen. Dabei kommen ganz viele verschiedene Musikarten zusammen. Lasst ihr euch auf das Märchen von Rotkäppchen ein?

Wie ich das Gehörte empfand:
Also zu erst einmal war ich erstaunt, denn anfangs dachte ich, das es ein anderes Werk wird, aber als ich dann weiter hörte und mich einfach richtig gut unterhalten gefühlt habe und am liebsten fast selbst das Tanzen begonnen hatte, war ich begeistert. Übrigens Haushalt mit diesem Hörbuch und ihr seid innerhalb kurzer Zeit fertig und glücklich.

Geschichte:
Es ist eines der Märchen die bitterböse sind. Ein Mädchen wird durch den Wald zu der kranken Großmutter geschickt. Mit einem Korb voller leckerer Sachen. Auf dem Weg dorthin trifft sie jedoch den bösen Wolf, der total lieb getan hat und deswegen vertraute sie ihm. Als sie dann aber zur Großmutter ging, war irgendwas seltsam. Es lag jemand in dem Bett von der Großmutter, doch die Augen waren zu groß, die Ohren zu lang und der Mund viel zu groß, was dann geschah, tja das solltet ihr selbst hören.

Charaktere:
Großmutter, krank und gebrechlich. Rotkäppchen ein Träumerchen. Der Jägersmann, der eine ganz wichtige Rolle in sich trägt und zu guter Letzt ein Wolf, der sein blaues Wunder erlebt.

Spannung:
Natürlich ist es schwer zu einem Märchen mit dem man groß wurde zu sagen es ist spannend, denn letztlich wusste ich ja was kommen wird, aber das besondere ist der Gesang und die Gestaltung in dem Hörbuch. Weswegen die Spannung doch ziemlich gegeben war.

Musik:
Ich finde es gut, das es nicht nur die eine Musikart war, die mir begegnet ist, sondern wirklich jeder Charakter seine Musik hatte. So war der Wolf ein kleiner Rapper.
Die Musik ist leicht zu lernen, weswegen man automatisch das Singen mit anfängt. Finde ich mal besonders.
Ein Lied war aber echt heftig Ohrwurmlastig. Kennt ihr zufällig die Musik vom Kleinen Hai? Ich schon und ein Lied hatte Ähnlichkeiten zu dem Hai-Lied wobei es dann doch ganz anders verläuft, aber trotzdem war ich automatisch an das Lied erinnert. Und bekam es einen ganzen Tag nicht mehr aus den Ohren.

Sprecher:
Die Sprecher sind mir jetzt nicht so bekannt gewesen, aber dafür war ich noch mehr gespannt ob sie passend zur Geschichte sind und ja das sind sie. Das gute ist das auch noch ein Erzähler dabei ist, der klar macht, was passieren wird, so das man sich noch ein bisschen besser vorstellen kann, was gerade geschieht.

Empfehlung:
Für alle die Märchen lieben aber auch einfach gerne mal die Märchen ganz anders entdecken mag, sollte definitiv hier seine Lauscher aufsperren. Eindringlich und doch leicht und voller Spannung und Gefühl ist das Hörspielmusical.
Für Kinder ab 5 Jahren wirklich gut gemacht.

Bewertung:
Ich gebe dem Hörbuch fünf Sterne und hoffe das ich bald noch einmal eines dieser besonderen Hörbücher entdecken darf.

__________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag


In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 19.05.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Was liest du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole