Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 22. Oktober 2018

Lesewelt 41

Hallo meine Lieben,
letzte Woche ist die Lesewelt mal wieder ausgefallen, das lag daran, das ich wollte, das ihr den Buchmessebeitrag noch etwas besser bewundern könnt, und daran, das ein Anruf morgens hereingekommen ist, der mich leider für den gesamten Tag lahm gelegt hatte.
Aber dafür gibt es ihn heute wieder.

Was lese ich aktuell? Wo stehe ich im Buch? Was erwarte ich vom Buch und welcher aktueller Satz ist da? Und welche Bücher zogen wohl neu ein? Das versuche ich euch nun zu beantworten.

Die Fischerkinder 
Von langer Hand geplant
Die Mitternachtstür
Gemina
Talon
Sternkinder
Leonie Looping
Die Nacht der Vergessenen
Das Weihnachtswunder



1) Das Weihnachtswunder hier bin ich auf Seite 0/64 Seiten.
Dieses Buch entdeckte ich irgendwie durch das Durchklicken beim Verlag, das Cover ist wunderschön und die Geschichte machte mich neugierig, umso schöner das dieses Buch auch schon bei anderen Bloggern angekommen ist und diese das Buch gut bewerten, umso mehr freue ich mich auf diese Geschichte.
Nachdem ich ja noch nicht anfing, kann ich euch in der Tat noch nichts über dieses Buch sagen.
Aktueller Satz:
Es war Heiligabend und Theo kämpfte mit einer alten Umzugskiste.

2) Die Nacht der Vergessenen hier bin ich auf Seite 0/239 Seiten
Dieses Buch wählte ich aufgrund der Autorin. Denn ich weiß das Sie schon so einige tolle Bücher verfasste und endlich darf auch ich mal wieder eines von ihr lesen. Sie sucht nach ihren Lesern, ist in Kontakt mit ihnen und respektiert auch mal nicht so tolle Meinungen so lange sie sachlich bleiben, das mag ich an ihr.
Aktueller Satz:
Dieses Werk entstand in Anlehnung an eine wahre Geschichte, die sich vor einigen Jahren in Zürich im Kreis 4 ereignete, ebenso auf Recherchen in Berlin, wo die Autorin vor Jahren für ein ähnliches Buchprojekt Gespräche mit Frauen in der Prostitution führte.

3) Leonie Looping Das Geheimnis auf dem Balkon hier bin ich auf Seite 0/100 Seiten
Dieses Buch schickte mir die Autorin, und ich kann euch sagen, ich kenne Cally noch nicht persönlich nur über Facebook aber sie ist eine irre tolle Person, die einfach Lust und Ideen für Kinder und an Kinder hat, sie macht durch einfache Geschichten einiges klar, aber so das es einfach lieb ist. Ich mag vor allem wie Sie Kindern Mut macht.
Aktueller Satz:
Obwohl es ein sonniger Tag ist, kann man den Mond blass am Himmel sehen.

4) Sternkinder hier bin ich auf Seite 52/285 Seiten
Dieses Buch ist anders, es ist ein Klassiker der doch Zeitgetreu zu Heute passt. Es geht um Juden, und wie sie die Geschichte mit dem zweiten Weltkrieg erlebten. Es ist keine Geschichte die von einer Person erzählt ist, sondern sehr viele kleine Kurzgeschichten die sich alle in irgendeiner Form ähnlich sind. Dieses Buch braucht Geduld und Liebe, weswegen ich es nicht in einem Rutsch lesen kann, denn es macht etwas mit meinem Herzen.
Aktueller Satz:
Sie dürfen nur nachmittags zwischen drei und fünf Uhr einkaufen.

5) Talon hier bin ich auf Seite 106/333 Seiten
Ich muss doch wissen wie diese Reihe weiter geht, und irgendwie fesselt mich dieser Teil viel mehr als der davor. Und ich bin gespannt wie es mit Ember, und den anderen weiter geht und ob sie den Krieg verhindern können, oder ob am Ende alle tot sind, das erfahre ich aber in der Tat erst, wenn ich weiter lese.
Aktueller Satz:
Ich hätte es kommen sehen müssen.

6) Gemina hier bin ich auf Seite 59/659 Seiten
Was für ein Wälzer, der aber so schnell lesbar ist, zumindest war das im ersten Teil dieser Reihe, jedoch muss ich mich darauf einlassen denn irgendwie finde ich bisher nichts vom ersten Buchteil. Aber genau das ist doch der Reiz der Geschichte, wohin es gehen wird, was mich bewegen wird, und wie schnell ich diese Seiten gelesen habe, denn wie gesagt, das Buch ist schnell lesbar, dank der Gestaltung. Jedoch aufgrund des Gewichts ist es kein Buch das ich im Bett lesen kann, denn das Buch muss auf dem Schoss liegen nur dann ist es nicht so schwer.
Aktueller Satz /aktuelle Seite:
Countdown bis zur Ankunft des Hypatia bei Zwischenstation Heimdall: 6 Tage 16 Stunden und 52 Minuten

7) Die Mitternachtstür hier bin ich auf Seite 68/365 Seiten
Dieses Buch ist noch für mich eine Rätsel, weil ich nicht so recht weiß wohin es geht, um ganz ehrlich zu sein, habe ich nämlich den Klappentext nicht mehr zur Hand, deswegen lasse ich mich auch überraschen, doch ich kann eines sagen, dieses Buch ist einfach lesbar und macht Lust gleich die nächste Seite zu lesen.
Aktueller Satz:
Als Gran am Freitagabend ins Bett ging, war sein Vater nicht zu Hause.

8) Von langer Hand geplant hier bin ich auf Seite 126/463 Seiten
Dieses Buch ist eine Hommage an Castingsshows und wie Menschen darin ausgebootet werden, ich kann nur sagen, mehr als realistisch ist es schon und man sehe nur auf das Schiff wo ein Castingstar leider verschollen ist.
In diesem Buch ist Corrie in der Hoffnung endlich ihren Erzeuger zu finden, anstatt dessen lernt sie einen Bodyguard kennen, der ihr zeigt, wie wertvoll und wichtig sie ist. Doch kann sie ihm wirklich trauen?
Das erfahre ich nur, wenn ich weiter lese. Auf jeden Fall ist auch der christliche Glaube ein sehr wichtiger Bestandteil des Buches.

9) Die Fischerskinder hier bin ich auf Seite 37/349 Seiten
Endlich darf ich erfahren wie es bei den Fischerskindern weiter geht und ich kann euch sagen, die ersten Kapitel hatten es schon in sich. Toll finde ich, das Mira so eine Kämpferin ist, auch wenn sie ausgerechnet in die falschen Hände gefallen ist, wobei das vielleicht sogar ein kluger Schachzug war, mal sehen wie es weiter geht, wenn ich das Buch weiter lese. Übrigens ist das Buch mein Hauptbuch, die anderen sind immer nach Würfel dran. Und nachdem ich zwei Bücher bei knapp 100 Seiten dabei habe, habe ich bewusst 9 Bücher in der Liste.
Aktueller Satz:
Mira spürte, wie Enttäuschung sich in ihr breitmachte, während die Tür ins Schloss fiel und das Licht aus dem Vorraum bis auf einen schmalen Streifen auf dem Fußboden reduzierte.

Ja das sind meine Bücher, übrigens falls ihr mehr zu den Fischerskindern erfahren möchtet, dann empfehle ich euch einen Blick auf den Blog von Kamingeflüster.

Was lest ihr denn aktuell?

Achja und was ist neu eingezogen? :) Etwas viele Bücher auf einmal, aber richtig toll, schaut mal.
Übrigens einige davon nahm ich auf der Buchmesse mit, andere sind endlich nach langer Reise bei mir angekommen.

Kennt ihr Philipp? Ich kenne ihn von der KiKa Sendung, wo es auch um Tiere gegangen ist.
Die TuWaduLis sind irre süß und ich bin schon sehr gespannt, wie der Verlag das neue Buch dieser Reihe gestalten wird.
Ein Abnehmbuch der besonderen Form, es macht nämlich klar, man ist auch etwas besonderes ohne komische Hungerkuren

Leider nicht die beste Bildqualität.

Seht ihr das Stoffbuch?
Naja gut, es ist kein Stoffbuch an sich, sondern es geht um ein Stoffmonster.

Und auch Jugendbücher sind wieder da :) Auf die freue ich mich schon.
Dauert aber noch etwas.




Das sind meine Bücher die ich gerade lese und ich hoffe ihr habt auch tolle Bücher zum lesen, verratet mir doch gerne welche ihr gerade lest :).

Bis bald eure Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole