Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 26. Oktober 2018

Hörbuch 42/2018: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Titel: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
Autor: Otfried Preußler
CD: 1 CD ca 50 Minuten
ISBN: 978-3-7424-0669-9
Verlag: Der Audio Verlag -> Link
Preis: 9,99 €
Alter: ab 5 Jahren
ET: 26.10.2018

Copyright des Covers: Der Audio Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderhörspiel:
Der Räuber Hotzenplotz
und die Mondrakete

Aufmerksamkeit:
Gibt es eigentlich noch irgendjemanden der den Räuber Hotzenplotz nicht kennt? Ich bin mit diesem Räuber irgendwie groß geworden, dabei hat er schon weit aus mehr Erdenjahren als ich.
Ich kenne noch den Uralten Film der damals in Wolfram-Eschenbach gedreht wurde und auch ein bisschen in Muhr am See beim Altmühlsee. Im Alten Schloss.
Denn meine Familie wohnte hinter der Mauer und deswegen konnten die das schon deutlich mitbekommen, wie das damals gedreht wurde, dabei ist der Film gedreht worden, bevor ich auf der Welt war. Dennoch gehört er zu meiner Geschichte.
Deswegen war ich sehr auf diese neue Geschichte vom Räuber gespannt, und ob mir das gefallen hat, oder nicht, das erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Unser Polizist Dimpfelmoser ist ziemlich enttäuscht und auch verzweifelt, denn der Räuber ist im abhanden gekommen.
Als einer der beiden Freunde Kasperl und Seppel einen Traum haben, ist klar, sie werden ihn einfangen und dafür sorgen, das der Räuber Hotzenplotz wieder dahin kommt, wo er hingehört.
Wie sie das anfangen und was der Mond damit auf sich hat?
Das erfahrt ihr, wenn ihr das Hörspiel hört.

Wie ich das Gehörte empfand:
Ich muss gestehen, ich musste mich erst einmal an die Stimmen gehören, denn diese sind nicht die vertrauten Stimmen, und dennoch genauso mit Liebe und Gefühl gesprochen, wie es die alten Darsteller taten.
Für mich war die Geschichte ein Abenteuer, gerade als ich gelesen habe, dass das Hörspiel eigentlich auf ein Theaterstück basiert das mit Puppen gespielt werden sollte. Umso schöner, das es nun auch als Hörspiel existiert.

Die Spannung:
Wer die Geschichte vom Räuber kennt, der weiß ungefähr wie es läuft, und dennoch ist es spannend, denn es ist immer wieder lustig Seppel und Kasperl zu verfolgen was sie gerade machen. Umso schöner war es das ich auf den Zauberer traf und auf die Fee. Deswegen ist es wirklich spannend zu hören, bis ich am Ende der Geschichte ankomme, denn es gibt immer wieder was zum schmunzeln, zum staunen und auch zum fürchten und gleichzeitig möchte man einfach erfahren wie es mit den Figuren weiter geht.

Charakter:
Meinen liebsten Charakter mag ich zu erst nennen, es ist die Großmutter die immer wieder gerne in Ohnmacht fällt und die gerne auf leckere Apfelschnäpse sorgt. Dann gibt es noch Kasperl und Sepperl die man gerne mal unterschätzt und die gerade deswegen ziemlich kluge Köpfchen sind, dann gibt es noch den Dimpfelmoser der einfach irre knallig ist und es einfach mag, mich immer wieder zum grinsen zu bringen. Hunger hat er auf jeden Fall immer, sei es auf Schwammerl oder andere Dinge.

Sprache:
Ich liebe es das es irgendwie Bayrisch ist. Zumindest im Hörspiel. Aber trotzdem gut verständlich und einfach urvertraulich. Für mich macht es einfach Freude zuzuhören und dabei zu staunen, wie dieses Hörbuch dargestellt ist, weswegen ich einfach mal alles liegen und stehen lasse und einfach zuhören mag.
Empfehlung:
Ehrlich: Man muss diesen Räuber Hotzenplotz einfach hören, auch und gerade wenn es nicht das altbekannte Räuberegeschichtchen ist, ist es einfach irre süß und einfach herrlich zum Zuhören.
Für mich die mit diesem Räuber groß wurde, ist es einfach toll, ihn wieder einmal als Erwachsene zu treffen und ich hoffe das noch viele Kinder von diesem Räuber angesteckt werden, es lohnt sich auf jeden Fall!

Bewertung:
Ich kann nicht anders, denn der Räuber sitzt mir im Nacken. Es gibt fünf Sterne. Nein er sitzt mir natürlich nicht im Nacken, eher im Herzen und ich kann nicht anders als dieser tollen Hörspielfolge fünf Sterne zu geben und bitte bitte lasst bald wieder den Räuber in mein Herz fallen.

_________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 27.10.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole