WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 11. September 2017

133/2017) Die schönsten Märchen

Titel: Die schönsten Märchen
Autor: Hans Christian Andersen
Übersetzung: Floriane Storrer-Madelung und Gisela Perlet
Ausgewählte Geschichten: Horst Maria Lauinger
Seitenanzahl: 382 Seiten
ISBN: 978-3-328-10150-5
Verlag: Penguin Verlag -> Link
Preis: 12,00 €
Alter: Ab 5 Jahren
ET: 10.07.2017

Copyright des Covers: Penguin Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Meine Meinung zum Buch:
Die schönsten Märchen

Aufmerksamkeit:
Irgendwo, bei irgendeinem Buch-Blogger ist mir dieses Buch aufgefallen, und ich war sehr neugierig welche bekannten und vielleicht neue Märchen mich im Buch begrüßen werden, deswegen fragte ich es auch an.
Weil ich mich bewusst auf die Märchen einlassen wollte, brauchte ich auch etwas Zeit dafür.
Wie ich letztlich die Märchen empfinde, und ob ich euch das Buch empfehle?
Das erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
In diesem Buch befinden sich ganz viele bekannte aber auch unbekannte Märchen von Hans Christian Andersen, nicht immer in der kinderfreundlichen Form, aber so, wie es der Autor vor mehr als Hundert Jahren selbst verfasste. Dabei geben sich, die Eiskönigin, des Kaisers neue Kleider und viele andere die Hand und sind somit vereint zu einer richtig tollen Sammlung an tollen Märchen.
Wer jedoch die morderne Sprache erwartet, darf sich darauf einstellen, dass manche Sprache, im alten Gebrauch viel wohlklingender und ansprechender ist, als manches Buch mit der heutigen Sprache.
Lasst euch am besten überraschen von diesem Buch.

Wie ich das gelesene empfand:
Für mich ist das Buch eine Bereicherung. Nicht nur weil es mein altes verschollenes Märchenbuch von Herrn Andersen perfekt ausgleich, nein weil ich die Geschichten heute mit ganz anderen Augen sehen kann, als noch vor einigen Jahren.
Somit war ich auch überrascht das es zwei verschiedene Facetten zur Eiskönigin gibt, ein sehr bekanntes Märchen, was schon sehr oft verfilmt und vertont worden ist, jedoch hat das uralte Märchen immer noch einen ganz besonderen Charme.
Dennoch finde ich, das manche Märchen mehr sind, als ein Märchen. Hans Christian Andersen greift auf Begebenheiten zurück, die wohl immer unter den Menschen weilen werden. Missgunst, Neid, Leichtgläubigkeit, Liebe, und so vieles mehr.

Sprache im Buch:
Im Buch findet ihr zwar das heutige deutsch, dennoch merkt ihr, wann es geschrieben worden ist, nämlich vor weit mehr als hundert Jahren. Der Verlag hat aber Textfehler ausgemerzt, und das Buch an die heutige Rechtschreibung angepasst, ohne zu viel von dem alten wegzunehmen, finde ich sehr gelungen und ansprechend.

Bilder im Buch:
Leider gibt es im Buch keine Bilder zu den Märchen, diese habe ich jedoch irgendwie vermisst, dafür konnte ich mir zwar selbst Bilder zu den Geschichten bilden, dennoch ist es für mich einfacher und leichter auch zu alten Märchen Bilder zu sehen.

Empfehlung:
Dieses Märchenbuch sollte in jedem Haushalt vorhanden sein, ob es nun die Ausgabe oder die alten vom Autor sind, spielt keine Rolle, finde ich, aber die Märchen von Hans Christian Andersen sollte wirklich jedes Kind kennen. Weil es wunderschöne Märchen sind, mit einem Hang zur Grausamkeit zugleich aber voller Lehrreicher Gedanken, und manche Geschichte wird einem Leser wohl im Genick sitzen bleiben.

Bewertung:
Mich hat das Buch wunderbar unterhalten können, es hat mich berührt, es brachte mich zum nachdenken und zeitgleich zum staunen. Ein altes Werk aber nicht alt und verstaubt, es hat heute noch etwas mitzuteilen.
Deswegen gibt es auch fünf Sterne, weil es mich wirklich begeistern konnte.

______________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 17.09.2017
*Amazon
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 


Kommentare:

  1. Hy!

    Ich liebe Märchen und deshalb ist das Buch auch gleich auf meine Wunschliste gewandert.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Das freut mich ☺.
    Du wirst die Märchen evtl neu verstehen lernen, wenn du sie liest.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hans Christian Andersen - den habe ich als älteres Kind geliebt. Während ich gern gelauscht habe, wenn meine mama mir die Grimm Gebrüder vorlas, habe ich als älteres Kind gern Andersen selbst gelesen. Wo meine Sammlung hin ist, weiß ich gar nicht. Vielleicht hole ich mir mal diese :) Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi
      bitte gerne :)
      Ich finde Märchen kommen nie aus der Mode :)

      Löschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole