Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 10. September 2017

Gänseblümchen 36:

Hallo ihr Lieben,



heute ist wieder Zeit euch meine guten Momente der Woche vorzustellen.
Und wie stets, möchte ich euch zeigen, dass auch andere Blogger gute Beiträge haben.


  • Bei Lost in written habe ich einen sehr nachdenkenswerten Beitrag gefunden. Es geht um Klassiker, die fremdenfeindliche Worte nutzen -> Link
  • Druckbuchstaben hat eine Rezension geschrieben, die ich mit euch teilen möchte, jedoch muss ich das Buch selbst erst noch lesen :) -> Link
  • Mikka hat über den Deutschen Buchpreis geschrieben -> Link
Wieder Wiederholungstäter, aber ich mag eben Mikka und Druckbuchstaben gerne :).

Meine Blogbeiträge:
 Mein erstes Weihnachtsbuch in diesem Jahr durfte auch schon gelesen werden. Toll daran: Es sorgt für Bauchmuskeln weil ich einfach köstlich lachen musste :). -> Link
 Leider hat mich das Buch innerlich nicht erreicht und ich fand es fehlgeleitet. Sicherlich hat die Autorin etwas zu erzählen, aber sie geht im Punkt nur auf Familien und Firmen ein, aber weniger auf Menschen die Single sind, fand ich sehr schade. -> Link
 Auch ich Reihe mich in die Blogs ein, die ihre Gedanken zum #BuBla17 kund tun. Dabei muss ich gestehen, dass ich nur einen Bruchteil davon mitbekam was noch alles um den BuBla passierte und ich merke, ich bin froh darum. Eine Erfahrung die ich mir hätte ersparen können. -> Link
 Dieses Buch hat mir richtig gut gefallen, eine Bekannte teilte mir jetzt mit, das alle Bücher die so wie dieses sind, in eine Richtung gehen und ich schon von Anfang an weiß wie das Happy End ist, bin mir nicht sicher ob das stimmt, aber es hat mir gut gefallen -> Link
 Dieses Buch war länger auf dem SUB, als gedacht, doch es kam kaputt hier an, und nahm mir definitiv die Leselaune. Ich hab dann gespart und mir das Buch noch einmal besorgt, weil ich Mario nicht einfach ignorieren wollte. Weswegen ich dann eben etwas brauchte. -> Link


Wie diese drei Bilder zusammen passen? Na im Buch erscheint auch ein Stern, allerdings genäht, der auch in der Anleitung steht und ich selbst habe vor einigen Jahren diesen Stern gestrickt, der wirklich gelungen ist, wie ich finde. -> Link

Das Buch selbst konnte mich nicht ganz erreichen, jedoch die Dokumentation über das Buch hat mir vieles erklärt und mich auch berührt -> Link

Tja das waren die Beiträge auf meinem Blog in dieser Woche. Vieles habe ich gedanklich euch näher bringen wollen, ich hoffe euch lacht das ein oder andere Werk an?

Welche Bücher mich durch die neue Woche begleiten werden?

Drei Tage zwei Männer
Hier bin ich auf Seite 108/285 Seiten
Amrita
Hier bin ich auf Seite 150/334 Seiten
Das geheimnisvolle Grab
Hier bin ich auf Seite 000/366 Seiten
Schattenblüte
Hier bin ich auf Seite 109/398 Seiten
Die Fabelmacht der Chroniken
Hier bin ich auf Seite 42/410 Seiten
Du und ich ist Liebe
Hier bin ich auf Seite 76/231 Seiten
ein Kuss aus Sternenstaub
Hier bin ich auf Seite 20/445 Seiten
Am Ende des Abgrundes
Hier bin ich auf Seite 134/377 Seiten

Ich müsste in dieser Woche 2207 Seite lesen, um euch alle Bücher bis zum nächsten Gänseblümchen vorzustellen, aber nachdem ich derzeit nicht so viel lese wie ich will, wird das wohl wieder nur ein Bruchteil davon. 

Gab es Bucheinzüge?
Ja ziemlich viele sogar.
  1. Weißzeit
  2. Vor aller Augen
  3. Wie deine Seele Heilung findet
  4. Kalt ruht die Nacht
  5. Nebula
  6. Buchland
  7. Du und Ich ist Liebe
  8. Familie Grace der Tod und ich
  9. Ivory und Bonie die Geschichte
  10. und du kommst auch drin vor
  11. Cat Deal 2
Echt mal wieder enorm viel. 


Wie war denn meine Woche?
Ich war am Mittwoch bei meiner Mutter, wir sehen uns nur einmal im Jahr, es war nicht ganz einfach. Weil Erwartungen wieder gekommen sind, die dann doch so nicht gerechtfertigt werden und bevor man fragt, warum man da etwas macht, wird einfach was vorgesetzt was so nicht der Wahrheit entspricht, zum Glück konnte ich das aber abends mit lieben Menschen besprechen und mir ging es dann wieder besser. 
Am Donnerstag erreichte mich Überraschungspost, die mich voll berührte. 
Am Freitag durfte ich mir die Einlagen abholen für die Füße und dann noch eine echt leckere Zucchini die riesig war erhalten :). Was mich hier aber am meisten berührte, ein lang verschollener Bekannter hat sich gemeldet und mich gebeten, das wir mal wieder skypen, das fand ich so lieb.
Am Samstag war Ruhetag.

Die Woche war wirklich extrem voll und turbulent aber auch ganz gut. 

Wie war eure Woche, was war bei euch schön und was war doof?

Eure Nicole






Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    wie schaffst du es nur so viele Bücher zu lesen? Das frage ich mich jeden Sonntag, wenn ich sehe, was alles bei dir einziehen darf. Aber noch wichtiger die Frage "Hast du eine Bibliothek?" - ich würde dann nämlich vorbeischauen ;)
    Komm gut in die neue Woche und lass dich nicht unterkriegen!
    Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annie
      Ich lese immer dann wenn es passt und so kommen knapp 200 Seiten zu Stande. Heute sind es sogar 300 geworden weil in nbg das Wetter mies war.
      Nein alle Bücher die einziehen bekommen dann Freunde und Bekannte. Aber ja ich habe auch echte schätze die ich behalte ☺
      Danke für deinen lieben Gruß
      Das sende ich dir auch zu ☺
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,

    ich habe einen Post über meine 10 Lieblingsblogs geschrieben. Du bist auf Platz 2.
    https://mausisleselust.blogspot.de/2017/09/meine-10-lieblingsblogs.html

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole!

    Da hattest du ja eine tolle Woche. Für ein Weihnachtsbuch wäre es mir allerdings noch viel zu früh. Dein gestrickter Stern sieht wirklich toll und weich aus :)

    Liebe Grüße

    Pascale

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Pascale
      eigentlich ist mir das auch zu früh, den Verlagen bringt es nur leider nichts, wenn ich die Weihnachtsbücher erst zu Weihnachten vorstelle, denn Sie wollen ja auch Werbung ;).
      Oder wie auch immer man das als Buchblogger nennen mag :).
      Der Stern ist auch wirklich kuschelig gewesen. Diese spezielle Wolle ist aber auch nicht ganz leicht verstrickt zu werden, deswegen war ich irre stolz als ich das schaffte und zu einem solch besonderen Werk gestalten durfte :). Ist aber schon 7 Jahre her ;)
      Liebe Grüße Nicole.

      Löschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole