Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 16. November 2018

181/2018) Die TuWaDuLis Willkommen auf Mahokey

Titel: Die TuWaDuLiS Willkommen auf Mahokey
Autor: Boris Zatko
Illustrationen: Linda Bärtschi
Seitenanzahl: 24 Seiten
ISBN: 9783934333789
Verlag: ObersteBrink -> Link
Preis: 12,95 €
Alter: ab 3 Jahren
ET: 01.07.2017


Copyright des Covers: Oberste Brink Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderbuch:
Die TuWaDuLiS
Willkommen auf Mahokey

Aufmerksamkeit:
Dieses Buch durfte ich von der Frankfurter Buchmesse mitbringen.
Für mich war gerade das aussehen eines TuWaDuLiS (es sah ein wenig wie eine Eule aus) ein Blickfang und als mir der Verlagschef voller Herz diese Geschichte an mein Herz legte, war klar, dieses Buch muss einfach entdeckt werden und ihr solltet es auch kennenlernen, denn mal ehrlich, ihr kennt sicherlich die Geschichte von MOMO? Ja? Dann wisst ihr, wie es ist, wenn alles grau ist. Aber den Rest entdeckt ihr den nachfolgenden Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Es gibt da so eine Insel. Diese Insel wird von einem mürrischen und dunklen Typen beherrscht, der nicht will, das sein Volk Freude und Spaß hat, deswegen setzt er auch alles daran, das Freude nicht aufkommen kann, doch zum Glück gibt es den Leuchtturmwärter und 8 Kinder, die klar machen, so nicht.
Als der mürrische Kauz eine Idee hatte, wie er die Dunkelheit vertiefen kann, er es entwickeln lässt, und er es endlich in der Hand hält, kommt eine freche Elster und schafft es genau das Gegenteil zu organisieren, wie ihr das gelingt, das erfahrt ihr, wenn ihr den Blick in das Buch hineinwerft.
Wie überhaupt das Inselvolk die Freude erfährt und warum es manchmal einfach wertvoll ist, herzhaft zu lachen, das könnt ihr dank dem Kinderbuch erfahren.

Wie ich das Gelesene empfand:
Ich finde es toll, das die Freude hochgehalten wird, und das klar gemacht wird, auch wenn es grau in grau ist, so kann ein klitzekleiner Lichtpunkt die Dunkelheit vertreiben. Die TuWaDuLiS (Tu was du liebst) sind einfach irre süße Begleiter und sind kleine Glücklichmacher.

Gestaltung des Buches:
Das Buch ist nicht nur ein Kinderbuch, eher wie ein Kindercomic, der aber richtig genial gestaltet ist und mit ganz viel Farbe arbeitet, nicht am Anfang, denn dort ist alles grau, ähnlich wie bei MOMO ist der Bürgermeister ein ziemlich dunkler Typ, dem es gar nicht gefällt, wenn keiner das macht, was er möchte, denn er möchte das alle arbeiten und auf gar keinen Fall Freude haben.
Doch da gibt es noch den Leuchtturmwärter, vor dem der Bürgermeister Angst hat, der einst ein freier Pirat war und deswegen einfach Spaß an Abenteuer und Freude hat.
So macht das Kinderbuch klar: Freude zuzulassen tut nicht weh, und verkrümel dich nicht in die Dunkelheit, denn es kann passieren, das du dich selbst verlierst. Diese Botschaft finde ich wertvoll, denn wie oft versinkt man in der Dunkelheit ohne es gleich zu merken, und dort wieder heraus zu kommen braucht Mut und Freunde oder liebe Menschen, die einem helfen das wieder zu schaffen. So ist das Buch eigentlich ein Kinderbuch, das mit vielen Kleinigkeiten eine tolle Geschichte gestalten lässt, blickt man aber tiefer, kann ich mehr entdecken.

Themen im Buch:
Dunkelheit ist für jeden etwas anderes, nicht nur die Nacht die draußen jeden Tag kommt, sondern Gefühle, schlimme Momente, oder andere Dinge, und das wichtigste ist, in jeder Dunkelheit dennoch irgendeinen klitzekleinen Lichtblick zu behalten. Sei es das man sich das zusagt, was einem gut tut, und die Wahrheit über sich selbst sagt, aber auch indem man Freunde hat, die einem helfen, oder gar Ärzte die einem in einer Depression helfen. Letztlich sollte keiner mit seiner Dunkelheit völlig alleine sein, und darum geht es eben auch im Buch. Gemeinsam schafft man es, die Dunkelheit zu durchbrechen, und wenn man nicht weiß wie man da selbst raus kommt, dann sich Hilfe holen und es auch zulassen, denn Zulassen ist auch eine Sache die Mut erfordert. So tief kann man mit dem Kinderbuch nicht gehen, denn dafür ist das Buch zu kurz, aber nichts desto trotz ist auch dieses Buch ein klitzekleiner Lichtstrahl in einer dunklen Zeit und auch wenn man gerade keine dunkle Zeit hat, so kann das Buch einfach dazu beitragen das man sich noch viel mehr freut und einfach mal herzlich lachen darf, denn die Zeichnungen laden definitiv dazu ein.

Empfehlung:
Nicht nur im Kindergarten sollte das Buch zum Einsatz kommen, auch in der Familie sollte das Buch ankommen, denn es zeigt auf kinderleichte Art, was es heißt Freude zuzulassen und lädt dazu ein und bei, das man vielleicht selbst seinen TuWaDuLiS findest.

Bewertung:
Von mir bekommen die TuWaDuLiS ganze fünf Sterne, denn das Buch hat mich unterhalten, hat mir Lichtblicke gebracht und gleichzeitig ist es eine wirklich schöne Kindergeschichte, die klar macht, nicht schwarz weiß zu denken sondern Farbe und bunte Lichtmomente im Leben zuzulassen.

________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag


In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 17.11.2018
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Thalia
*Was liest du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole