WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 21. August 2014

Corina Bomann - Krähenmann - 5 Sterne


Titel: Krähenmann
Autorin: Corina Bomann
Seiten: 412 Seiten
Verlag: Coppenrath Verlag 
ISBN: 9783649616764
Peris: 14,95 €
ET: 07/14
Ab: 14 Jahren
Sterne: 5 Sterne
Seite vom Verlag -> Verlag

Bild wird nachgereicht.

Inhaltsangabe laut Verlag: 
Beschreibung:
Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...

Meine Meinung:
Cover:
Das Cover zeigt einen Raben auf dem Boden der gerade gelandet ist. Die Stimmung schwarz, rot leichtes gelb, erzeugt ein gutes spannendes und auch mysteriöses Gefühl. Es ist ganz klar als Thriller gekennzeichnet.
Geschichte:
Inhaltsangabe in meinen Worten: Clara,16 Jahre alt, kommt durch ein Stipendium in ein elite Internat. Dort angekommen, wird sie erst mal von einer Mädchenbande ziemlich auf Tüchfüllung genommen. Das was diese Mädchenbande macht, ist mehr als heftig! Vorallem wenn man im Buch erfährt, was alles in der Vergangenheit schon geschehen ist. Es kommt zu 3 Todesfällen, wo Clara mit ermittelt, obwohl die Polizei geraten hat, dies lieber nicht zu tuen, denn das alles ist nicht ohne.
Letztlich kommt es zum alles entscheidenten Finale, und doch auch nicht, es ist etwas offen gehalten in dieser Geschichte, was ganz klar und deutlich macht, Clara tritt in einem neuen Buch noch einmal auf.
Wie fand ich die Geschichte:
Sie war spannend und durchdacht, und irgendwie ein klein wenig ekelig, denn was mit den Mädchen, die gestorben sind, passiert, ist alles andere als "appetitlich" Es ist grausam! Clara hat keine Eltern mehr, denn diese starben und am anfang war mir Clara zu erwachsen schon mit ihren 16 Jahren doch im Buch begegne ich Clara auch mit Gefühlen. Und das ist gut, doch ist sie einfach schon zu erwachsen mit ihren 16 Jahren.
Warum empfehle ich dieses Buch und vorallem wem?
Nun das Buch ist einfach spitze und wer Spannung und Tragik mag, sowie auch Jugendthriller kommt hier denke ich zu seinem Genuss. Auch ist die Geschichte spannend so das ich es einfach kaum noch aus der Hand legen wollte und konnte! Es macht aber auch nachdenklich wie weit darf "Mobbing" gehen? 

5 volle Sterne

1 Kommentar:

  1. Danke für die schöne Rezi :-)
    Jetzt ist das Buch doch auf der Wunschliste gelandet. Habe ja erst noch gezögert, weil ich nicht sicher war :-)
    Jetzt freue ich mich aber aufs Buch :-)
    Alles Liebe
    Claudi

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole