Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 23. März 2019

Hörbuch 7/19: Galaxy Kids 3 Der vergessene Planet

Titel: Galaxy Kids 3 Der vergessene Planet
Autor: Thomas Franke
CD: 1 CD ca 78 Minuten
ISBN: 4029856406732
Verlag: Gerth Medien -> Link
Preis: 10,00 €
Alter: ab 8 Jahren
ET: 22.02.2019

Copyright des Covers: Gerth Medien!!!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Hörspiel: 
Galaxy Kids 3
Der vergessene Planet

Aufmerksamkeit:
Nachdem ich bei einer Instagramfreundin gesehen habe, das es endlich in der Serie weiter geht, musste ich ganz klar das neue Hörspiel haben, denn die Idee dieser Geschichte finde ich toll.
Was werden die Kinder dieses Mal erleben und was wird mir dieses Mal begegnen?
Das versuche ich euch ein klein wenig in diesem Beitrag zu erzählen.

Inhalt in meinen Worten:
Auf einem vergessenen Planeten – wobei vergessen ist er nicht, er wird nur nicht mehr regelmäßig besucht, denn ein gefährlicher Asteroidengürtel verhindert das – empfangen die Galaxykids einen Hilferuf.
Gemeinsam gehen die Kinder auf diesen Planeten und treffen einen Geheimnisvollen Jungen, der klar macht, glaubt nicht alles, was ihr seht, sondern auf die Wahrheit, doch wie kann man diese entdecken? Die Kinder werden eine Frage gestellt, die ihr Denken auf den Kopf stellt und letztlich erfahren sie eine Wahrheit, die sie so nicht auf dem Schild hatten, was dabei Sara über ihren Papa erfährt, na das erfahrt ihr, wenn ihr mit den Galaxy Kids auf die Reise geht.

Wie ich das Gehörte empfand:
Am Ende des Hörbuches stellten sich mir mehr Fragen, als ich anfangs hatte, denn es kommt zu ungeahnten Entwicklungen, dabei ist für mich aber ein kleiner Fehler im Hörspiel vorhanden, denn irgendwie wird entweder etwas nicht richtig dargestellt, oder ich hörte es selbst beim vierten Mal noch nicht richtig, aber dafür gibt es sicherlich im Folgeband einige Aufklärungen, somit endet dieses Hörbuch richtig fies mit einem Cliffhanger.

Thema:
Dieses Mal geht es um die Dinge die ich sehen kann und doch nicht so sehen kann, denn wenn man alles nur wissenschaftlich sieht, dann sieht man das ein Mensch an sich wenig wert ist, denn die Dinge die in einem Menschen rein wissenschaftlich stecken ,ist nicht gerade viel. Doch im Zusammenhang betrachtet, ist klar das der Mensch mehr wert ist, als es auf den ersten Blick erscheint und das hat mich dann doch ziemlich bewegt und fand ich toll, das es in diesem Kinderhörspiel direkt auch zur Sprache kam.
Es geht auch um Gott in diesem Hörbuch und das er sehr wohl einen Plan mit mir als Mensch hat und das er den Sonnenuntergang, die Vögel und alles nutzt um sich mir zu zeigen, die Frage ist nur, bin ich bereit ihn zu sehen?

Spannung: 
Die Geschichte ist spannend, denn es kommen immer wieder neue Entwicklungen und Überraschungen zu tage, die ich doch sehr begrüße und für Kinder ist das Hörspiel richtig toll, egal ob sie nun an Gott glauben oder nicht, letztlich ist es ein SciFi der sich richtig spannend entwickelt und viele wichtige Botschaften mit sich trägt.

Glaube:
Auch wenn der Glaube eigentlich sehr wichtig ist im Hörbuch, wird dieser doch nicht überbetont, sondern die Freundschaft und die Gefahr von Hochmut steht dieses Mal im Vordergrund, das hat mich bewegt.
Was ich klasse finde, das immer mehr Puzzleteile zusammengeführt werden und dadurch klarer wird, woraufhin das Hörspiel abzielt, dabei erfahre ich immer mehr, wer zu den Wächtern der Wahrheit gehört und das ist einfach spannend, denn mit manchem rechnet man einfach nicht.

Empfehlung: 
Diese Hörspielreihe finde ich richtig gut für Kinder ab 8 Jahren, die Lust haben in die Zukunft zu reisen und kniffelige Fälle zu lösen, dabei aber spannend und liebevoll gestaltet ist. Deswegen hört selbst hinein und lasst euch überraschen.

Bewertung:
Ich möchte dem dritten Teil der Reihe gerne vier Sterne geben. Eigentlich wären es fünf, wenn nicht plötzlich was geschah, das mich mehr irritierte und deswegen auch eher viel mehr Fragen auftauchten, als das mir lieb war, deswegen vier Sterne, die nahe an den fünf Sternen kratzt.

________________________________________

Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 24.03.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Verlagsseite

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole