Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 4. April 2019

AbbruchBuch 3/19) Roman Quest Flucht aus Rom

Titel: Roman Quest Flucht aus Rom
Autorin: Caroline Lawrence
Übersetzung: A. M. Grünewald
Seitenanzahl: 283 Seiten
ISBN: 978-3-8458-2780-3
Verlag: ars Edition -> Link
Preis: 15,00 €
Alter: ab 10 Jahren
ET: 15.02.2019


Copyright des Covers: ars Edition!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderbuch:
Roman Quest

Flucht aus Rom

Aufmerksamkeit:
Ich mag Geschichten, die nicht nur üblich dem Klischee entsprechend, sondern tatsächlich auch mal neue Dinge aufgreifen, so war ich sehr auf dieses Buch gespannt und freute mich, als es den Weg zu mir gefunden hatte, gerade auch durch das Cover, das mir positiv in das Auge sprang und mir irgendwie eine rasante und spannende Geschichte versprach, ob das Buch das auch halten konnte, das erzähle ich euch, wenn ihr weiter lest, aber Achtung, ich brach das Buch ab, also könnt ihr euch schon denken, was kommen wird.

Inhalt in meinen Worten:
Es ist eine Fluchtgeschichte, denn die Eltern der Kinder werden des Verrats bezichtigt, so muss Juba mit Ursula und seinen anderen Geschwistern fliehen, immer wieder kommt es jedoch zu beschwerlichen Ereignissen, weswegen diese Flucht nicht so einfach verläuft wie es sein könnte.
Lässt du dich auf die Reise ein und lernst nebenbei das alte Rom noch etwas besser kennen?

Wie ich das Gelesene empfinde:
Ich empfinde die Geschichte als sehr steif, ich kam nicht mit den Figuren zurecht und hatte auch nicht das Gefühl komm lese sofort weiter, im Gegenteil, ich hatte eher die Seite in mir, die mich nicht mit dem Buch warm werden lies, weswegen ich es letztlich auch abbrach.
Die Kapitel sind kurz gehalten, an sich also super für Erstleser die selbst die Geschichten entdecken möchten, doch dafür blieb keine Zeit um die Charaktere gut aufzubauen.
Der Charme von Rom war jedoch da, wenn leider auch nur ansatzweise, so legte ich das Buch irgendwann schweren Herzens aus der Hand und merkte, ich und diese Geschichte finden nicht zusammen, was ich schade finde, denn ich hab mir richtig viel von der Geschichte versprochen.

Die Zeitepoche wurde übrigens gut eingefangen und hier merkte ich, das die Autorin sich mit dem was sie schrieb auseinander gesetzt hat, nur dafür fehlte es an Charakterlicher Stärke und spannenden und realistischen Momenten, so kommt immer der "dumme" Zufall dazwischen der letztlich die Geschichte versucht voran zu treiben, das hat mir dann jedoch einfach nicht gefallen, und das Buch brach ich ab.

Was ich jedoch gut finde:
Die Zeitepoche finde ich spannend und das finde ich nicht überall in Geschichten, und ich finde es gut, wenn neues was vielleicht zwar schon alt ist, dennoch aufgegriffen wird, um mal ein bisschen anders zu sein, als all die anderen Geschichten.
Die Autorin gibt am Ende des Buches noch ein paar ganz bestimmte Hinweise auf die alte Sprache und was diese bedeutet, das findet man auch nicht überall und finde ich auch einen gelungen Zug.

Bewertung:
Ich gebe der Geschichte für Spannung nur zwei Sterne.
Ich gebe der Geschichte für eigene Ideen vier Sterne.
Ich gebe der Geschichte für die Charaktere nur zwei Sterne.
Ich gebe der Geschichte für die Leichtigkeit des Lesens nur zwei Sterne, wo ich dann zu einem Endergebnis von: 2,5 Sternen, was bei mir jedoch abgerundet wird, was dann somit leider nur zwei Sterne ergibt.

_________________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele

*Und hier der Blogbeitrag

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 07.04.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Was liest du



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole