WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 4. Mai 2015

64) #gottes geschichte


Titel: # gottes geschichte
Autor: Armin Kistenbrügge
Seitenanzahl: 173 Seiten
ISBN: 9783957340450
Preis: 14,95 €
Verlag: Gerth Medien -> Link
ET: 01/15
Copyright liegt beim Verlag!!!





Inhaltsangabe laut Gerth Medien:


Was wäre, wenn du die Bibel als eine große Geschichte kennenlernen könntest? #gottesgeschichte erzählt dir die wichtigsten biblischen Episoden in einem Rutsch: spannend, und mit hohem Tempo. Die Bibel im Schnelldurchlauf sozusagen. Ein Buch wie ein Filmtrailer, das dir den Sinn für die ganze Story vermittelt, den roten Faden sichtbar macht und Lust auf mehr weckt. Ein rasantes Leseerlebnis, das bleibenden Eindruck hinterlässt.

In Kooperation mit dem Bibellesebund.

Meine Meinung zum Buch: #gottesgeschichte

Aufgefallen ist mir das Buch durch seine Gestaltung, jede einzelne Seite ist auf ihre Art und Weise sehr kreativ gestaltet worden. Auch war ich neugierig, wie der Autor wohl die Bibel auf so wenige Seiten herunterbrechen kann und dabei noch ansprechend für junge Menschen ist.

leider fand ich viele Rechtschreibfehler im Text. Sei es, dass Worte dort stehen wo eigentlich andere Worte stehen müssten.
Aber das allein ist nicht das, was mich enttäuscht hatte. Sondern auch, dass Sinnfehler die so nicht in der Bibel stehen, leicht verdreht werden.

Letztlich hat mich dieses Buch einfach nicht überzeugen können. Ich habe mir viel mehr davon versprochen. Die Grundidee nach wie vor sehr gut finde. Da es in der Jugendsprache geschrieben ist, könnte es somit ein gutes Buch für Einsteiger in die Bibel sein.

Gestaltung der Seiten?

Wie schon weiter oben erwähnt, empfinde ich die Seiten sehr kreativ gestaltet und auf gar keinen Fall langweilig.Ich denke die Gestaltung könnte Jugendliche ansprechen.

Schreibweise des Buches?

Das Buch ist im Jugendslang geschrieben. So ähnlich wie die Volxbibel, jedoch keine ganze Bibel sondern stark gekürzt.

Spannungsbogen:

Das Ziel des Autors ist die Geschichte spannend zu gestalten und gleichzeitig Lust auf die echte Bibel zu  machen. Aber bei mir gelingt es nicht so recht, weil mich die Fehler immer wieder aus dem Fluss des Lesens bringen. Obwohl ich die gestalteten Seiten toll finde, bekomme ich manchmal dadurch Schwierigkeiten mit den Augen.

Fazit:

Für einen Jugendlichen, der sich noch nicht wirklich mit der Bibel beschäftigt hat, sicherlich ein guter Einstieg, jedoch sollte man die echte Bibel dazu legen, so das der Jugendliche vergleichen kann.
Wer auf kreative Gestaltung und auf interessante Gedankengänge kommen möchte, ist sicherlich auch hier am richtigen Platz, man darf jedoch eben nicht zu viel von diesem Werk erwarten.

Bambis:

Vergebe ich leider nur 2.
















1 Kommentar:

  1. Huhu

    habe deinen Blog gerade entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden! :-)
    Über einen Besuch auf meinem Blog www.lovinbooks4ever.blogspot.de würde ich mich riesig freuen!
    Vielleicht gefällt dir mein Blog sogar?!

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole