WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 14. November 2015

163) Sou Colours Rote Rebellion

Titel: Soul Colours Rote Rebellion (Band 2) 
Autorin. Marion Hübinger
Seitenanzahl: 277 Seiten
ISBN: 978-3-646-60158-9
Verlag: Impress -> Link
Preis: 3,99 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 11/15

Copyright des Covers liegt beim Verlag: Carlsen -> Im.press!!!





Meine Meinung zum Buch: Soul Colours Rote Rebellion

Aufmerksamkeit:
Dieses Buch ist der nachfolgende Band von Soul Colours Blaue Harmonie (Wenn ihr auf den Namen klickt, kommt ihr zu der Rezension). Natürlich musste und wollte ich wissen wie es mit Liam und Sarina weiter gehen mag.

Dabei war ich auch vom Cover überrascht. Und finde es sehr schick.

Erwartungen:
Ich hatte zu erst einmal die Erwartung, dass ich erfahre, wie es weiter geht, und wie die Rückreise auf den Planten klappen mag, nachdem sie ja gerade auf die Erde geflüchtet waren.
Auch wollte ich wissen,wie die Liebesgeschichte sich entwickelt, oder auch nicht.

Inhalt in meinen Worten:
Sarina reist zurück auf ihren Planeten, nachdem ein Hilferuf auf der Erde eintraf. Doch was sie dort erwartete, war ihr anfangs nicht bewusst. Wird sie dem ganzen Strudel der Gefühle, ihren Freunden aber auch ihrer Mutter entgegen treten können und wie wird sie aufgenommen werden?
Wird es ein gutes Ende nehmen oder wird der Planet ihr um die Ohren fliegen?

Wirkung der Geschichte:

Wie ich die Wahrnehmung auf die Geschichte hatte. 

Anfangs war ich vom ersten Kapitel das in München spielt, etwas genervt, für mich passte das ganze nicht so recht zusammen. Dann in der Zentrale angekommen, muss sie wieder eine Entscheidung treffen, nämlich zurück auf den Planeten und dort wieder hilfreich zur Seite zu stehen. Hier kommt das erste traurige Erlebnis mit ihrem Bruder auf. Denn er möchte nicht wirklich zurück auf den alten Planeten, dafür hat er genug durch gemacht.
Als sie dann auf dem Planeten landen, muss Sarina sich gewissen Situationen stellen. Die nicht immer einfach zu bewältigen sind, denn Sarina muss erkennen, nicht alles ist so wie sie es hinterlassen hat, erst langsam muss sie wieder vertrauen aufbauen zu gewissen Freunden.

Als es dann zum großen Knall kommt, erlebe ich ihre Welt in mehrere Facetten. Einerseits fühle ich ihre Wut, die verständlich ist, andererseits aber auch diese gemeine Ohnmacht. Wie kann ein Mensch, der einmal alles war, so hinterrücks und skrupellos sein?

Die Autorin spielt also gewagt mit den Gefühlen, und schafft es eine Welt aufzubauen, die einerseits voller Spannungen und Zerwürfnissen steckt, aber auch gleichzeitig aufzeigt, man hat alles in der Hand, man muss nur bereit sein zu kämpfen.

Charaktere:
Sind mir mitunter blind vorkommen Leicht naiv, dann wieder stark und absolut ausgefeilt.
Manche Charaktere sehe ich nur am Rand stehen, obwohl sie eigentlich mitten im Geschehen stehen müssten.
Das fand ich persönlich etwas schade.
Ich hatte das Gefühl das meiste Leben hatte Sarina und Liam. Klar sind sie ja mehr oder minder auch die Hauptcharaktere. Jedoch hätte ich mir von den anderen "mehr" Leben gewünscht.

Auch war ein Punkt im Buch, wo mir unklar war, was nun mit einem guten Freund von Sarina geschah, nachdem sie ihn eigentlich gerade befreiten, wie er aber wirklich aus dem ganzen Netz entfliehen konnte, wurde für mich nicht genügend aufgeklärt.

Spannungsbogen:
War für mich meist gegeben, Nur einmal im Buch zog sich das etwas in die Länge.

Offene Fragen?
Ja, für mich gab es Fragen die nicht völlig geklärt worden sind. Jedoch weiß ich nicht, ob diese noch geklärt werden, in einem dritten Buch. Wenn ja, würde ich mich freuen.

Fazit:
Ein toller 2 Band, wenn auch mit ein paar Schwächen, über die man aber gut hinwegsehen kann.

Bambis:
Ich vergebe vier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole