WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 28. Juli 2015

107) Wunschlos verliebt

Titel: Wunschlos verliebt
Autorin: Natalie Luca
Seitenanzahl: 294 Seiten
Verlag: Carlsen Impress -> Link
Preis: 3,99 €
ISBN: 978-3-646-60137-4
ET: 07/15

Copyright des Covers sowie der Inhaltsangabe laut Verlag, liegt beim Verlag!





Inhaltsangabe laut Verlag:

Wer hätte gedacht, dass wenn ein Flaschengeist seine blaue Pluderhose gegen ein paar Motorradklamotten austauscht, ein vollkommen anderer … tja, Dschinn herauskommen würde! Lori ist jedenfalls nicht wenig verblüfft, als ihr gerade erst befreiter Flaschengeist plötzlich als »Austauschschüler« an ihre Schule kommt und sämtliche Mädchenherzen zum Schmelzen bringt. Leider auch Loris, obwohl sie doch eigentlich in festen Händen ist und seit Neuestem sogar Avancen vom Schulschwarm bekommt. Dass dies jedoch ihr kleinstes Problem ist, merkt sie erst, als eine weitere verstaubte Lampe auftaucht und ein neuer Dschinn ins Spiel kommt…



Meine Meinung zum Buch: Wunschlos verliebt

Ich habe ja schon das erste Buch aus dieser Reihe lesen dürfen, und war natürlich total gespannt, wie Natalie ihren zweiten Roman zu dieser Reihe schreiben wird. Auch finde ich das Cover absolut schön anzusehen, einerseits weil es so schön verspielt ist, andererseits ist es einfach besonders.

Inhalt in meinen Worten:

Lori hat wieder mit ihrem Dschinn so einige Abenteuer zu bestreiten, das dann auch noch Ali Baba und die 40 Räuber sowie diverse andere Figuren auftauchen, die man eigentlich nur aus dem Buch kennt, macht das ganze noch mal reizvoller.
Doch nicht alles ist nur heiter, denn dazu lauert eine Gefahr im Hintergrund die einfach zu gefährlich ist.

Humor im Buch:

Ich hab einen Fehler gemacht, ich habe in der Öffentlichkeit dieses Buch gelesen und dabei mich immer wieder kringelig gelacht, das bedeutet, die Leute schauten mich teilweise wirklich etwas komisch an. Also Humor hat das Buch!

Spannung im Buch:

Natalie hat einen interessanten und spannenden Bogen in ihre Geschichte eingebaut, einerseits eben wegen der dezenten Gefahr im Buch, aber dann auch deswegen, das die Liebe die sie empfindet auch nicht unbedingt klar ist, für wen, erst am Ende ist das wirklich klar, doch dort ist das nächste und schlimmste Abenteuer zu entdecken, wird diese Liebe bestand haben?

Tiefgründig:
Ich empfinde das Buch einfach zu lesen, viele Dinge begegnen mir im Buch, mit denen ich so am Anfang nicht rechnete aber dennoch waren sie nicht zu tiefgehend, sondern machten dadurch noch mal etwas eigenes aus.

Warum ich euch das Buch empfehle?

Ich mag Natalie´s Schreibstil und ihre Ideen, deswegen muss ich euch einfach sagen, lest es :-). Auch finde ich einfach ihre Figuren in diesem Buch ganz besonders und sie haben sich schnell in mein Herz geschmuggelt, vor allem der Dschinn.

Warum ich euch dennoch rate nicht zu viel zu erwarten?

Wie schon gesagt: Es ist nicht total tiefgründig, sondern ist teilweise schon auch leider Oberflächlich, dennoch ist es wunderschön!

Fazit:
Ein ganz besonderes Buch aus der Reihe des Dschinns, voller besonderem Charme und dabei stets humorvollen Szenen.

Bambis:
Ich gebe dem Buch 4.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole