WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 25. Juli 2015

106) Maya und Domenico Liebe heilt viele Wunden

Titel: Maya und Domenico Liebe heilt viele Wunden
Autorin: Susanne Wittpennig
Seitenanzahl: 375 Seiten
ISBN: 9783038480013
Preis: 11,99 €
Verlag: fontis -> Link
ET: 10/14

Copyright der Inhaltsangabe laut Verlag sowie des Covers liegen ganz klar beim VERLAG FONTIS




Inhaltsangabe laut Verlag:

Es ist Winter. Und Maya ist allein auf dem Weg nach Norwegen. Ein letztes Mal noch will sie Domenico sehen, bevor er wohl ganz aus ihrem Leben verschwinden wird. Tausend quälende Fragen wühlen ihr Herz auf. Fragen, die alle nach einer Antwort verlangen. Wie konnte so eine tiefe Freundschaft zerbrechen? Wer war schuld? Wie soll es weitergehen? Lässt sich der Bruch je wieder kitten? Und was wird aus Domenico, was waus ihr? Nach einem bewegenden Abschied bei ihrer alten Straßenlaterne trennen sich ihre Wege fürs Erste. Keine Hoffnung mehr. Maya sucht nach neuen Zielen: Soll sie in Berlin bleiben oder wieder in ihre alte Heimatstadt zurückkehren? Soll sie wie geplant Medizin studieren? Und wie kann sie ihr Leben als Single gestalten? Soll sie sich auf die Suche nach einer neuen Liebe machen? Doch kann überhaupt jemand anders den Platz von Domenico einnehmen? Schritt für Schritt nimmt Maya ihr Leben in die Hand und fi ndet langsam ihren Weg. Bis eines Tages ein Anruf aus Sizilien ihre Gefühle und ihr ganzes Dasein erneut auf den Kopf stellt …

Meine Meinung zum Buch: 
Maya und Domenico Liebe heilt viele Wunden

Erste Gedanken:

Ich war natürlich neugierig auf das allerletzte Buch aus der Reihe von Maya und Domenico. Einerseits hab ich nicht gewusst,wie Susanne wohl das ENDE schaffen wird, andererseits wollte ich jetzt auch nicht aufgeben mit der Reihe und wirklich das "Ende" erleben. Denn wie ihr vielleicht gemerkt habt, war ich leider etwas genervt von der Menge der Bücher. Anderseits fand und finde ich einfach, dass diese Idee von Maya und Domenico sehr weise gewählt ist.

Inhalt in meinen Worten:

Maya fährt über Weihnachten noch einmal zu Domenico, nach dem einfach klar ist, es ist aus zwischen den beiden, merkt man den Bruch auf beiden Seiten, sehr deutlich. Zurück in Berlin macht sie ihr Abi und zieht zurück nach ihrem alten zu Hause. Hier zieht sie mit Manuela in eine WG, an ihrem Geburtstag passiert das unmöglichste und doch das wundervollste, Domenico meldet sich bei ihr, und hier nimmt dann das Schicksal seinen lauf.

Was fand ich toll?

Ich finde Susanne hat einen guten Absprung zu ihrer Serie geschafft. Ein Ende nach so langer Zeit grandios hinzulegen, ist nicht unbedingt einfach, doch ihr gelang es.
Auch finde ich es gut und weise das man im aller letzten Kapitel  noch mal von allen Menschen, die einem im laufe der letzten 9 Bücher erschienen sind, noch mal etwas erfährt, leider hat nicht jeder das "Ende" mit erleben dürfen.

Auch wie die Autorin mit dem Thema Tod umgegangen ist, oder mit dem Sterben, fand ich sehr schön. Einerseits voller Hoffnung andererseits aber auch voller Tragik.

Was hat mich eher gestört?

Das ich das Gefühl hatte, das es zu schnell jetzt im letzten Buch gegangen ist, und das ich von Maya kein Abschiedswort zu lesen bekam, sondern in diesem Fall Domenico übernahm. Was wiederum aber auch ziemlich gut gewählt war und ist.

Dennoch kam das Ende dann doch zu abrupt, andererseits wusste ich ja, das ENDE kommt.

Fazit:
Ein würdiger Abschiedsband von Maya und Domenico, und erst hier merke ich wie sehr ich doch an den beiden irgendwie gedanklich gehangen war. Lest es und staunt selbst wie Susanne einen runden Abschluss schaffte.

Bambis:
5 Sterne für diese grandiose Finale.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole