Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Donnerstag, 31. Januar 2019

16/19) Die 100-Geschichten Kinderbibel

Titel: Die 100 Geschichten Kinderbibel
Autor: B. A. Jones
Illustrationen: Gill Guile 
Seitenanzahl: 321 Seiten
ISBN: 978-3-417-28825-4
Verlag: SCM Verlag -> Link
Preis: 19,99 €
Alter: ab 6 Jahren
ET: 19.11.2018

Copyright des Covers: SCM Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zur Kinderbibel:
Die 100 Geschichten Kinderbibel

Aufmerksamkeit:
Ich bin immer wieder gespannt auf neue Bibeln, sei es für Kinder oder Erwachsene, als mir diese Kinderbibel in das Auge sprang, wollte ich sie kennenlernen, dabei war für mich wichtig zu sehen, ob die Bibel kindgerecht und leicht verständlich sind, ob die Bilder für mich erträglich sind, denn ich kann mich noch an meine allererste Erwachsenen Bibel erinnern, als ich dann ein Bild sah wo ein Gewitter und irgendwas mit Jesus dargestellt wurde, was richtig schlimm aussah, bekam ich extreme Alpträume, weswegen ich immer auf der Suche bin, um dieses düstere Bild wieder aus meinem Kopf zu bekommen.
Ob es dieses Bibel gelingt, was ich an ihr schätze und was mir fehlte oder ob mir überhaupt etwas fehlte, das erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten:
Sicherlich kennt ihr die ein oder andere Bibelgeschichte, sei es Adam und Eva, Mose, Hiob, Noah, Jona, und so viele andere, doch kennt ihr auch die Geschichte von Rahab, Elia und Ahab, Elisa, und anderen? Denn das ist das Besondere an dieser Bibel, hundert ausgewählte Bibelgeschichten die frisch um die Ecke kommen und sogar unbekanntere Geschichten wiedergeben, dabei aber auch die altbekannten Geschichten dabei hat, eine ausgewählte und besondere Mischung an Bibelgestalten, die man so vielleicht noch gar nicht entdecken durfte.
Dabei kommt Gottes Gnade und seine Liebe zu uns Menschen deutlich an das Leserherz und erfrischt zugleich.

Wie ich das Gelesene empfand:
Ich finde es toll, dass diese Kinderbibel existiert. Denn mich hat sie berührt. Ich hab die Abschnitte immer in 10 Kapitel geteilt und somit 10 mal diese Bibel aufgeschlagen und bewusst gelesen. Ich kannte zwar schon die meisten Geschichten doch manche sah ich aus einem völlig neuen Gesichtspunkt, andere Geschichten waren mir gar nicht bekannt und berührten mich sofort. Am meisten berührte mich die Geschichte wo Elia einfach so in den Himmel gehen durfte und seinen Nachfolger dabei hatte, der dann direkt die Heldentaten und auch die Prophetische Begabung mit nahm. Aber auch wie Jesus dem Feind gegenüberstand und klar machte so geht es nicht, aber auch die Speisung der 5000 fand ich toll. Einfach weil es aufzeigt, das alte Geschichten auch heute noch von Bedeutung sein können.
Dabei hält die Bibel die Waage zwischen Alten und Neuem Testament, gleich viele Geschichten auf beiden Seiten und dabei gibt es noch so viel mehr tolle Geschichten, die aber nicht mehr in die Bibel hier hineingefunden haben, dafür wäre dann auch nicht genug Platz gewesen.
Was ich interessant finde, das die ersten vier Bücher vom Neuen Testament, nämlich die Evangelisten zusammengezogen werden und dabei ein neuer Blickwechsel für mich entstand.

Illustrationen:
Für mich sind die Bilder gerade richtig in dieser Bibel, sie sind nicht gruselig, sondern in der Regel hell gestaltet, dabei bringen die Bilder der Bibel vieles neu zur Geltung, anderes wird deutlicher klar gemacht und anderes dient einfach zum besseren Verständnis.
Es ist übrigens toll, wie die Bilder gezeichnet sind, denn obwohl es sich eher an alten Mustern richtet, sieht man das Moderne, das Lebendige und Besondere was jede Geschichte ausmacht.

Kinderbibel:
Die Bibel ist für Kinder ab 6 Jahren gut geeignet, wobei ich sie sogar schon jüngeren Lesern an die Seite geben würde, denn sie ist einfach schön zu entdecken und wenn man jeden Tag eine Geschichte dem Kind vorliest, sei es zum einschlafen oder um Nachmittags einen besonderen Blickpunkt zu setzen, der kommt in 100 Tagen gut voran und kann somit die Bibel das ganze Jahr zur Begleitung nehmen, man kommt viermal knapp durch die Bibel in einem Jahr. Wenn man mit Kindern in der Kinderstunde oder Jungschar damit arbeiten möchte, ist es auch toll, dass man die Seiten leicht zeigen kann, und die Kinder nicht nur zuhören dürfen sondern direkt auch entdecken dürfen. Also ich finde es ein wertvolles Begleitbuch in der Kindheit.

Empfehlung:
Egal ob das Kind nun drei oder schon 35 ;) ist, jeder wird in diesem Buch etwas wertvolles für sich entdecken dürfen und vielleicht manche Geschichte neu für sich entdecken dürfen.
Das Buch ist jedoch für ein Kind ziemlich schwer allein zu tragen, dadurch ist sie auch sehr robust und nicht so schnell zerknittert. Für Eltern und Großeltern und ihren Kindern ein besonderer Begleiter durch das Jahr.

Bewertung:
Mich hat diese Kinderbibel berührt und zugleich manchen Fokus neu setzen können, ich finde gerade die Auswahl an Geschichten total toll, und auch die Seitengestaltung sprang mir sofort in das Auge. Jedem Besucher, dem ich diese Bibel zeigte, schwärmte ich direkt vor, denn für mich ist sie eine der schönsten Kinderbibeln die ich in letzter Zeit entdecken durfte.
Deswegen gibt es auch fünf Sterne.
Die Botschaft ist echt aber in kindgerechter Sprache, die Bilder unterstreichen und begleiten die Geschichte noch einmal besonders und es lässt sich immer wieder etwas neues und schönes entdecken.

_________________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag


In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 03.02.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Was liest du


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole