Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 18. Januar 2019

10/19) L.i.o.s Hinter der Welt

Titel: L.i.o.S. Hinter der Welt
Autor: JoMu Art
Seitenanzahl: 170 Seiten
ISBN: 978-3744885683
Verlag: Books on Demand
Preis: 15,00 €
Art: KunstBuchRoman
ET: 16.10.2018

Copyright des Covers: JoMu Art!!!


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum Buch:
L.i.o.S Hinter der Welt

Aufmerksamkeit:
Dank der Email des Autors kam dieses Buch zu mir. Ich wurde neugierig, denn die ersten Zeichnungen die er mir aus dem Buch mitgeschickt hat, bewegten mich, gerade weil er auch auf meine Seite Goldkindchen gestöbert hat und dadurch mir eine Eule mitgeschickt hat, weil er gesehen hat, ich mag Eulen. Das hat mich so erfreut, das ich bei diesem Buch zusagen musste und es auch recht schnell in meinen Händen halten durfte.
Ob mir das Buch und das was der Autor mir durch dieses Buch zu sagen hat, gefallen hat und warum ich glaube das dieses Buch besonders ist, das erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten:
L.i.S sagt man zu Menschen die gerade in einem Koma liegen, wo nicht klar ist, kommen sie zurück oder tritt der Hirntod ein. So gibt es ein Pärchen das mir ihre Geschichte erzählt, der eine im Koma, der andere (oder die andere) ist von außen da und erzählt in Form eines Tagebuchs und einer Geschichte was gerade passiert.
Muss sie loslassen damit sie sich eines Tages wieder treffen oder kommt er wieder?
Doch das ist nicht alles was ihr in diesem Buch entdecken dürft, es ist viel mehr.
Lässt du dich auf das Abenteuer L.i.o.S ein?

Wie ich das Gelesene empfinde:
Faszinierend wie man mit Sprache und Bild arbeiten kann um eine Geschichte zu weben die einfach mal anders ist, als die die ich bisher so lese.
So sind die Bilder und Zeichnungen auf den ersten Blick nicht immer zu deuten auf den zweiten und dritten jedoch absolut Geheimnisvoll und Stück für Stück eröffnen sie mir ihr Geheimnis. Das imponiert mir und lässt mich staunen.
Denn egal wie oft ich diese Bilder oder Geschichte betrachte immer wieder kommt etwas neues an mein Herz.
Es geht um Leben. Um Lebenswillen. Tod. Hoffnung. Verlust. Wachsein. Schlafen. So vieles was man stets in einem anderen Blickwinkel betrachten darf.

Geschichte:
An sich ist diese Geschichte in drei Geschichten geteilt. Einerseits Tagebuch und Rückblick, andererseits ist es aber auch eine Indianergeschichte mit einem Geist, jedoch auch eine Geschichte von einem Menschen der in sich selbst gefangen ist, und wo nicht klar ist, wird er überleben oder sterben.
Somit gibt es ganz viele Facetten in der Geschichte die nicht in eine Schublade passen, weil sie dann ganz schnell in eine andere hüpfen wollen oder gar nicht sich einfangen lassen wollen.

Zeichnungen:
Für mich sind die Zeichnungen fantastisch, berührend, wunderschön und abgrundtief. Es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken und ich frage mich, wie würden die Bilder in Farbe aussehen, und doch gibt es ein Bild das in schwarz weiß gehalten ist und doch sehe ich eine Farbe darin, nicht nur weil das Wort darin steht, sondern weil ich es erahnen kann, fühlen kann, was der Autor ansetzen wollte. Das ist besonders, denn so etwas erlebte ich so in einer Art noch nicht.

Spannung:
Diese Geschichte ist keine Geschichte wie es meist in Büchern der Fall ist, dazu ist es zu dicht verwoben zu feingliedrig und doch engmaschig. Und doch sitze ich faszinierend an diesem Buch, möchte es nicht aus der Hand legen und das Geheimnis das mich umspinnt erforschen, kennenlernen und begreifen und ergreifen, weswegen ich dieses Buch auf seine ganz eigene Weise spannend empfinde.

Empfehlung:
Raus aus Klischees und hinein in ein buntes Abenteuer? Willkommen im Buch L.i.o.S. Immer wieder gibt es neues zu erforschen immer wieder entdeckt man in einem Bild etwas neues, manches entdeckt man erst wenn man mehrfach hinsieht, nicht nur überblättert. Wenn man sich auf die Zeilen einlässt auf die Gefühle die doch da sind, auch wenn es kein Roman im herkömmlichen Sinne ist.
Eine Welt die man nicht betreten kann ohne berührt zu werden.
Und sei es wie eine Feder die ganz leicht um meine Nasenspitze weht, und doch spüre ich sie, so ist es bei diesem Buch, intensiv auf der einen Seite und sanft und zärtlich auf der anderen Seite.
Für mich ein Geschenk.

Bewertung:
Ich finde dieses Buch sollten mehr Menschen kennenlernen, weil mich hat es berührt, auf eine ganz besondere Weise. Fast wie eine kleine Erholungsoase und doch vernichtend und zerrend. So eine Art von Buch hab ich so in der Form noch nicht getroffen und deswegen gibt es auch klare fünf Sterne.

__________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag


In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 19.01.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Was liest du



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole