Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 26. November 2017

Gänseblümchen 45

Hallo ihr Lieben,

Heute ist Sonntag und wie stets auch heute gibt es die Gänseblümchen, obwohl ich gerad im Bett diese Gänseblümchen schreibe, weil ich krank bin. Mich hat eine echt nette Erkältung besucht, erst ging es mir wieder besser, und heute Nacht kam der Rückschlag. Also heißt es viel trinken und viel schlafen.

Aber auf die Gänseblümchen wollte ich heute dann doch nicht verzichten.

Also geht es los :).


Blogbeiträge von anderen Bloggern:

  • Ich habe die Selfpuplisher Bibel entdeckt. Und nicht allem stimme ich im Post zu, dem meisten aber schon, denn auch ich gehöre zu den Blogs die in dieser Woche "freundliche" Emails empfangen durfte. Langsam aber sicher hab ich keine Lust mehr auf Autoren, die mich als sonst was sehen und nicht einmal ein bisschen Dankbarkeit zeigen, das ich auch sie mit in den Blog aufnehme, und in irgendeiner Form unterstütze. -> Link
  • Wollt ihr mal einen entspannten Alltag erleben, dann empfehle ich euch den Beitrag von spring of vitality -> Link
  • Bastelt ihr gerne zur Weihnachtszeit? Dann empfehle ich euch den Beitrag von diycarinchen -> Link
  • Ich hab direkt noch einen Basteltip für euch von der eaudecollage -> Link
  • Avangaza hat euch ein paar kleinere Tipps für euch, für die Weihnachtszeit -> Link
Ich selbst hab natürlich auch gebloggt:
  • Ich stellte euch ja die Adventskalender vor. Dabei waren manche sich ähnlich, andere gar nicht. Nebenbei, auch einige Blogs veranstalten Adventskalender. -> Link In diesem Beitrag könnt ihr dann alle Fakten zum diesjährigen Adventskalender Marathon entdecken.
  • Ein Mittelmäßiges Buch war Mein Tod war mein Glück. Ich kannte das erste Buch und hatte dadurch das Gefühl nur eine Wiederholung zu lesen. -> Link
  • Charleen stellt euch die Cover-Challenge vor, wo ich direkt als Teilnehmerin mich angemeldet habe. -> Link
  • Pip Bartlett und die magischen Tieren Einhörner zähmen leicht gemacht hat mir irre gut gefallen -> Link
  • Mögt und kennt ihr Eckhard von Hirschhausen und wie er mit Humor so manchen Kummer leichter macht? Dann lernt doch auch das neue Hörbuch von ihm kennen. -> Link
  • Die Brüder Grimm haben so tolle Märchen geschrieben und die erste CD von der Sammlung der Märchen hab ich besprochen -> Link
  • Ein Buch zu Ende zu lesen und dennoch nur einen Stern zu vergeben, das hab ich glaube ich noch nie auf diesem Blog gebracht. Aber die Chefvisite war einfach schräg, zu schräg und es hat ein bisschen was von Irrlehre -> Link
  • Und du kommst auch drin vor, hat mich leider auch nicht geflasht aber das Buch hat zumindest zwei Sterne erhalten. -> Link
Meine Buchwelt:
Eingezogen sind Rote Socke und Miss Drachenzahn. Miss Drachenzahn stelle ich euch heute oder morgen noch vor.
Dafür hab ich 4 Bücher gelesen :).

Zu lesende Bücher:
So klingt dein Herz (242/477 Seiten)
Vor aller Augen (149/271 Seiten)
Raufreif Zauber (051/249 Seiten)
Almost a Fairy Tale (064/400 Seiten)
In ewiger Schuld (000/416 Seiten)
Die drei Magier (000/153 Seiten)
= 1966 Seiten
- 506 Seiten gelesen
= 1460 Seiten die ich in dieser Woche lesen möchte
: 7 Tage
= 209 Seiten pro Tag zu lesen (hoffentlich klappt das :).

Und was ist euer Ziel im Lesen?

Meine Woche:
Tja diese Woche war relativ wenig los. Denn ich bin krank. Montagabend fing der Mist an, daraufhin meinte die Ärztin, würde ich jetzt arbeiten, wäre ich krank geschrieben. Das bedeutet viel hab ich nicht gemacht.
Nicht genug bewegt, nicht vernünftig gegessen, noch sonst was erfolgreich geschafft, wobei doch. 
Ich hatte in dieser Woche einen wirklichen Schutzengel, diese kleine Missgeschicke die mir passierten lösten nichts schlimmes aus, obwohl das was passierte nicht ganz ungefährlich war.
Zuerst einmal spülte ich meine Glaskanne ab, weil ich frischen Tee wollte, tja ins Wasser ging eine ganze Kanne heraus kam diese in zwei Stückchen. Gemerkt hatte ich das erst einmal nicht und spülte munter weiter, bis ich merkte da stimmt was nicht und mein Unterarm war aufgeschnitten. Ähm ja erst einmal einen Schock erlitten und Blutung gestillt. Heraus kam dank Sprühpflaster eine harmlosere Wunde, als es den Anschein machte. Ich hab mir direkt eine neue geholt und trotzdem war das oberdoof.
Am Freitag goss ich mir brühendes Wasser auf den Fuß (wohlgemerkt unabsichtlich) mein Wasserkocher hat manches mal eine Meise. Der Fuß brannte wie Feuer, aber man sieht nichts, es ist nichts passiert. Es tat zwar kurz irre weh, aber mehr war es nicht. Gott sei dank.
Dann Freitag Abend kam meine beste Freundin zu Besuch, wir wollten unbedingt meinen Lieblingskuchen backen. Gewürzkuchen. 
Vorher machten wir uns einen Kartoffelauflauf. Beides gelang richtig gut. Gestern fing es an, das es mir nicht mehr gut ging, Bauchweh und Halsweh. Somit RUHETAG. Heute Nacht wusste ich dann was los ist, Rückschlag der Erkältung.
Das sind zwar jetzt keine reinen guten Momente, ich bin aber jedes mal tierisch dankbar gewesen, das einfach nichts schlimmeres passiert ist, als es den Anschein hatte.

Kartoffelauflauf mit Gewürzschinken, Spinat und Salami, war wirklich lecker.

In der Weihnachtsbäckerei....


Ich mit meinem Lieblingshaustier Mina :).
Ein seltenes Foto von mir, ich ohne Brille. Leider sieht man auch das ich mal wieder mit meinem Auge zu kämpfen habe.

Dies war meine Woche. Ich hoffe ihr hattet eine schönere und angenehmere Woche.

Liebe Grüße
Nicole


Kommentare:

  1. Ich wünsche dir schnell gute Besserung! Bei dem Wetter ist es kein Wunder, dass du krank geworden bist. Ein ewige Hin und Her!
    Viele Grüße von Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annie
      danke dir :).
      Ich hab mich sehr über deinen kleinen Gruß gefreut.
      Lieben Gruß
      Nicole

      Löschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole