Samstag, 26. August 2017

123/2017) Du bist der Größte!

Titel: Du bist der Größte!
Autor: Max Lucado
Übersetzung: Stephanie Heimgartner
Seitenanzahl: 40 Seiten
ISBN:  978-3-417-28789-9
Verlag: SCM -> Link
Preis: 12,95 €
Alter: Ab 4 Jahren
ET: 21.08.2017

ACHTUNG: NEUAUFLAGE!!!

Copyright des Covers: SCM- Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderbuch:
Du bist der Größte!

Aufmerksamkeit:
Kennt ihr auch die Geschichten von Max Lucado, die irgendwie immer ermutigen und zeitgleich das Evangelium auf den Punkt bringen, ohne das sie mit der Keule um sich werfen? Dann wisst ihr, dass jede Geschichte einzigartig ist und ich nachdem ich dieses Buch entdeckte, aber die Geschichte noch gar nicht kannte, musste ich unbedingt zu diesem Kinderbuch greifen, und war wirklich gespannt, was mich erwarten wird.
Und warum ich euch das Buch empfehle, das könnt ihr in den nächsten Zeilen entdecken.

Inhalt in meinen Worten:
Stell dir vor, Olli will zu den Großen gehören, doch er gehört nicht zu den Besten der Besten, obwohl er sich wirklich Mühe gibt. Doch eines Abends ist es soweit, er darf auf Stelzen mit den anderen laufen, denn er hat es vollbracht, doch da oben hoch auf den Stelzen, da ist es gar nicht ungefährlich. Als sein Fall kommt, und er auf dem Popo landet, da ist das Jammern erst mal groß, und als noch Jesus um die Ecke kommt, tja was wird Olli wohl dazu sagen, das dürft ihr in diesem Buch erfahren.

Wie ich das Buch empfand:
Max Lucado bringt stets schnell und mit viel frischem Wind wichtige Aspekte des Glaubens auf den Punkt, dabei ist er Kindgerecht und stets mit frischen und heiteren Sprüchen unterwegs, so auch in diesem Buch.
Es ist ein definitives Vorlesebuch. Denn nur wenn man vorliest merkt man den Slang in der Sprache, der sich fast Rappen lässt. Finde ich genial, weil es mal anders ist, als manch anderes Kinderbuch.

Gerade die Geschichte ist aber auch berührend. Welches Kind möchte nicht gern zu den Großen gehören, und macht dabei doch den ein oder anderen Blödsinn und wie schnell ist es in unserer Zeit, sich zu verlieren, und gerade hier geht Max vor. Er sagt, sei wie du bist, hab Mut dich auszuprobieren, du musst aber nicht dich selbst überfordern und verleugnen nur um dazu zu gehören. Natürlich sehe ich als Erwachsene die Punkte so, ein Kind nimmt es mit anderen Augen wahr und wird nicht mit dem Wissen, das wir als Erwachsene haben, heran gehen, sondern wird vielleicht durch das Buch lernen, Jesus ist immer da, er hört zu, gibt Ratschläge, steht zu einem, gerade wenn man auch mal hingefallen ist. Die Divise im Buch lautet: Nicht höher und schneller, lieber langsamer dafür mit Achtung und Selbstwert an die Sache heran zu gehen.

Finde ich genial, diese einfache Botschaft dennoch Kindgerecht präsentiert zu bekommen.

Illustrationen:
Wer wie ich die alten Max Lucado Bücher wie unter anderem "Du bist einmalig" kennt, wird sich wundern dass es dieses mal nicht das Holzpüppchen ist, das man sonst gern kennen lernt, sondern wirklich ein Junge der Held in der Geschichte ist. Hier finde ich es im Buch sehr ansprechend, denn so wirkt die Geschichte noch viel nahbarer als es das Püppchen vielleicht konnte, dennoch musste ich mich erst mal an die neuen Figuren gewöhnen, die dennoch und vielleicht gerade weil sie neu sind, wunderbar und schön sind.
Die Illustratorin Tanja Husmann schafft es auf jeden Fall die Geschichte lebendig und besonders zu gestalten, sie achtet darauf das das Kindchen-Schema angesprochen wird, und trotzdem kein Witz daraus entsteht sondern gerade ein Nahbar und Erfahrbar daraus macht. Finde ich gelungen, wenn auch am Anfang gewöhnungsbedürftig, weil ich eben das Püppchen kenne.

Empfehlung:
Dieses Kinderbuch ist zwar ein christliches Kinderbuch, dennoch empfehle ich es in jedes Kinderzimmer einziehen zu lassen, denn die Botschaft die das Buch vermittelt, dass man nicht immer der beste, die schlaueste, die klügste, die schlankeste sein muss, gelingt in diesem Buch total gut.
Auch die Sprache des Buches, wenn man es vorliest, ist einfach total schön und angenehm. Ich konnte mich da noch viel mehr auf die Geschichte einlassen, als ich es vielleicht noch mit der "alten" Sprache gekonnt hätte.

Bewertung:
Die Geschichte von Du bist der Größte! ist einfach irre schön. Die Illustrationen regen zum mitfühlen und miterleben ein und die Sprache des Buches, als ein kleiner Rapp ist frisch und mal etwas völlig neues. Obwohl es die Geschichte schon sehr lange gibt, ist diese dennoch nicht alt und verbacken sondern frisch und frei.
Deswegen gebe ich auch dem Kinderbuch fünf Sterne.

_______________________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 27.08.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole