WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 19. August 2017

120/2017) Ich bin für dich da!

Titel: Ich bin für dich da!
Autoren: Zapf Jochen Till
Seitenanzahl: 44 Seiten
ISBN: 9783864293719
Verlag: Tulipan Verlag -> Link
Preis: 10,00 €
Alter: Ab 0 Monaten bis 99+ Jahre
ET: 24.07.2017

Copyright des Covers: Tulipan Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum Kinderbuch:
Ich bin für dich da!

Aufmerksamkeit:
Ich wurde zu erst durch die Postkarten, aus dem Verlag, auf das Buch aufmerksam. Irgenwie hat es mir der kleine Kerl angetan, als dann auch noch eine Frage ankam, ob ich das Buch gerne lesen oder besprechen möchte, dachte ich mir, ja den kleinen möchte ich unbedingt näher kennen lernen.
Wie ich das Kinderbuch empfinde, und warum ich glaube, dass es auch für ältere Menschen geeignet ist, das erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Eine große Giraffe ist traurig, und eine Träne fällt auf den kleinen Kerl, als er über das Glück philosophiert. Natürlich möchte er heraus finden, warum das so ist, und schon geht er 100 Wege und Schritte und lässt sich nicht abschrecken um zu trösten und Mut zu zusprechen.
Auf jeder Seite des Buches kommt man dem Geheimnis auf die Spur und die Zeichnungen sprechen für sich.

Wie ich das Buch empfand:
Ich liebe es, wenn Bücher nicht nur für kleine Erdenbürger sondern auch schon für ältere Semester entworfen werden. Und gerade in diesem Buch schaffen es Illustrator und Autor, jeden mit diesem Buch anzusprechen.

Thema im Buch:
Eigentlich geht es um das Glück und was Glück ausmacht. Glück kann man erfahren, und manchmal wenn man traurig ist, ist es Glück den richtigen Freund gerade an der Seite zu haben, dennoch muss man auch zulassen, getröstet und auferbaut zu werden, die Art wie der kleine Freund es schafft an die Giraffe heran zu kommen, sind einerseits kurios und zum anderen lustig schräg.
Z.B. sich an eine Rakete festzuschnallen um endlich zum Freund hoch zu gelangen, aber auch durch klettern, rufen und etlichen anderen Versuchen, macht sich der kleine Kerl daran, seinen Freund zu erreichen.
Ob es ihm wohl gelingt, das darf euch das Buch kundtun.

Illustrationen:
Auf jeder Buchseite findet man eine Szene die so lustig und knuffig dargestellt ist, das man total auf das Kindchen Schema anspringen kann. Finde ich süß und das Buch hat einfach Zucker in sich, wo man aber nicht dick wird.

Warum ich denke, das Buch ist auch für ältere Menschen gut:
Ich weiß, das jeder irgendwann einmal traurig ist, und umso schöner ist es, wenn man einen Freund hat, der einem ein bisschen Aufmerksamkeit schenkt und dabei vielleicht ein kleines Mitbringsel mitbringt. Gerade hier ist das Buch wunderbar geeignet. Es kann trösten und bringt die wichtigste Botschaft an das Gegenüber. So das man vielleicht gar nicht so viele Nutzlose Worte nutzen muss, um das wichtigste mitzuteilen, ein Blick in das Buch ermöglicht es sehr einfach.
Somit ist es als Kinderbuch genial, aber auch als Geschenk für Menschen die schon längst dem Kinderalter entkommen ist.

Empfehlung:
Das Buch ist eine schöne Art um aufzuheitern, um zu trösten und um zu zeigen, da ist jemand, du bist nicht allein. Das kann man nie genug hören, egal ob nun als Kind oder als Erwachsener und das finde ich angenehm und wunderschön.
Deswegen möchte ich euch allen das Buch sehr an das Herz legen.

Bewertung:
Ich bin von diesem Buch richtig begeistert. Die Illustrationen unterstreichen die Geschichte und es ist eben keine reine Kindergeschichte sondern als Geschenkbuch für Freunde, Familienangehörige oder andere liebevolle Menschen im Alltag wunderbar als Geschenk geeignet.
Ich möchte diesem Buch gerade deswegen fünf Sterne geben.
Auf den wenigen Seiten hat man so viel zu lachen, zu schmunzeln und zum mitfühlen, das ist einfach ein Glanzstück!

__________________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 20.07.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du


Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    das Cover ist ja schon sowas von niedlich <3 Ich habe mich sofort in das Stachelschwein verliebt :o)

    Ich greife - vermutlich aufgrund meines Alters - auch nicht wirklich häufig zu Kinderbüchern. Daher finde ich es sehr schön, dass du in der Rezension auch darauf eingegangen bist, warum dieses Buch auch für ältere Leser durchaus eine Empfehlung darstellt.

    Vielen Dank für diese wundervolle Buchvorstellung :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Das Titelbild ist schon herzallerliebst, und die Geschichte klingt auch sehr schön und wichtig. :-) Im Moment fällt mir niemand ein, für den es gerade das passende Geschenk wäre, aber ich werde es mal im Hinterkopf abspeichern für die Zukunft – man weiß nie, wann man mal eine kleine Aufmunterung für jemanden braucht.

    Ich finde deine Rezension sehr schön geschrieben, man merkt richtig, wie dich das Büchlein bewegt hat, deswegen isses ja auch auf meiner Reiseroute für die Woche gelandet.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole