WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 23. März 2015

44) Das Geheimnis der Lady Audley

Titel: Das Geheimnis der Lady Audley
Autorin: Mary Elizabeth Braddon
Seitenanzahl: 333 Seiten
Verlag: dryas Verlag -> Link
ISBN: 9783940855473
Preis: 12,95 €
ET: 10/13
Copyright liegt beim Verlag: DRYAS  dem ich herzlich danken möchte, für diese tolle Buch!



Inhaltsangabe laut Verlag:

EIN VIKTORIANISCHER KRIMI
Ein Londoner Anwalt versucht, den Mord an seinem Freund aufzuklären, doch die wunderschöne Lady Audley will dieses mit allen Mitteln verhindern. Ihm wird schnell klar, dass Lady Audley ein dunkles Geheimnis hütet. Um den Mörder seines Freundes finden zu können, muss er es lüften. Ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt zwischen dem jungen Mann und der mysteriösen Frau.

Hochgelobt von den damaligen Kritikern erlebte „Lady Audley's Secret“ bereits im Jahr seines Erscheinens, 1862, einen bis dahin unerreichten Erfolg. Braddons Buch wurde übersetzt, verfilmt und auf die Theaterbühnen der Welt gebracht.

Meine Meinung zum Buch: Das Geheimnis der Lady Audley

Inhalt in meinen Worten:
Ich lerne einen jungen Anwalt kennen, der einem düsteren Geheimnis auf der Spur ist, und dabei kurz selbst in schlimme Gefahr gerät. doch wie der Umstand es wollte, kommt die Wahrheit immer an das Licht. Was jedoch als die Wahrheit ans Licht kommt noch alles dazu kommt, ist fast auf keine Kuhhaut zu bekommen,

Spannung:
Das Buch ist in sich sehr spannend, die Schreibweise lud mich ein, es zu lesen, und es nicht gelangweilt auf die Seite zu legen, auch wenn es nicht die typische Art der Spannung ist, die mich fesselte, sondern die besondere Sprache und weil das Buch in drei Bücher geteilt wurde, und ich einfach wissen musste was denn jetzt genau vor gefallen ist, was die Autorin sehr spannend hält!

Besonderes:
Die Autorin die das Buch geschrieben hat, hat zu einer Zeit geschrieben, wo es noch nicht gut ankam, wenn man diverse Tabus gebrochen hat, doch genau das tat sie. Und das finde ich absolut stark. Auch wie sie mit dem Thema Psychische Krankheit und wie man das unterscheiden kann umgegangen ist. Ich bin sehr froh diese Autorin durch dieses Buch kennen gelernt zu haben, obwohl sie leider ja schon lange tot ist.

Charaktere im Buch:
Sind für mich absolut überzeugend, spannend und lebendig wieder gegeben. Vor allem der Anwalt war für mich eine starke Person!

Sprache:
Ist einfach gehalten, doch merkt man an gewissen Wörtern das Buch ist nicht in der heutigen Zeit geschrieben worden. Was ich aber dadurch noch viel mehr authentisch empfunden habe.

Fazit:
Ihr liebt Krimis? Ihr liebt es in eine Geschichte richtig hinein gezogen zu werden? Ihr liebt es keine blutigen Szenen zu lesen? Dann müsst ihr zu diesem Buch greifen! Ich liebe es

Bambis:
Wie sollte es anders sein gibt es komplette 5!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole