Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Mittwoch, 24. Juli 2019

Hörbuch 31/19) Die Geschichten von Yggdrasil

Titel: Die Geschichten von Yggdrasil 
Autorin: Luci van Org
Sprecherin: Luci van Org
CD: 1 mp3 CD ca 505 Minuten
ISBN: 978-3867373227
Verlag: audiolino -> Link
Preis: 19,90 €
ET: 01.05.2019

Copyright des Covers: audiolino Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zum Hörbuch: 
Die Geschichten von Yggdrasil

Aufmerksamkeit:
Dieses Hörbuch suchte ich mir aus, weil ich dachte es sei eine fantastische Geschichte, mit vielen besonderen Figuren, zudem liebe ich neben Eulen auch Eichhörnchen und da ist eines auf dem Cover das sehr gewitzt aussieht.
Was mich in der Geschichte hier erwartet hatte, ob es mir gefallen hat und ob ich es euch empfehlen kann, das lest ihr, wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten:
Wisst ihr, welcher Baum zu aller erst auf der Welt war, und wo sich Legenden und Sagen herumweben? Das ist der Baum Yggdrasil. So groß wie dieser Baum ist, so unfassbar groß ist auch der Schatz, den ihr in diesem Hörbuch entdecken könnt.
Der christliche Glaube spielt hier weniger eine Rolle, sondern der über Götter, und Göttersöhne, über Verrat und die Liebe, um kluge und weniger kluge Schachzüge und vor allem um eines, wie kann man eine Welt erhalten, wo die Ich-Liebe so groß ist.
Das erfahrt ihr in den Geschichten von Yggdrasil

Wie ich das Gehörte empfand:
Zu erst einmal war ich überrascht, was für eine Geschichte mich hier erwartete. Wobei es sind eher Kurzgeschichten über verschiedene Wesen und Götter, das wiederum fand ich sehr spannend, denn mit den Legenden und Sagen von Göttern beschäftige ich mich weniger. Es war auf jeden Fall mal interessant in eine andere Welt abzutauchen, als ich sie bisher kenne.
Die kleinen Geschichten in diesem Hörbuch sind jedoch zu einer großen Geschichte gewebt die mir zeigt, wie es überhaupt zu manchen Worten in der Sprache kam, wie die Wochentage auf welche germanischen Götter hinauslaufen, warum z.B. der Karfreitag eigentlich ein ganzes anderes Fest ist, als ich es bisher kannte, und warum manche Glaubensrichtungen doch ähnliche Geschichten in sich tragen wie Yggdrasil.

Sprecherin:
Manchmal bin ich bei der Stimme der Sprecherin eingeschlafen, jedoch war ich zum größten Teil angetan von der Leistung die sie hier an den Tag legte, wie sie die verschiedenen Gestalten leben einhauchte und wirklich jedem Charakter seine ganz eigene Stimme gab, dann wiederum war ich erstaunt, wie intensiv sie das alles tat und kurz darauf verfiel sie wieder in eine kleine Monotone Stimme. Das muss man erst mal schaffen.
Dadurch das ich nicht alles gut auffassen konnte, weil manches mal mich die Stimme leicht schläfrig machte und dadurch einiges unterging gibt es ein paar Punktabzüge, dennoch hab ich Hochachtung vor ihrer Leistung.

Spannung:
Ich fand es spannend mal in eine komplett andere Richtung gestupst zu werden, als ich es bisher tat. Denn der christliche Glaube ist mein Glaube, und natürlich wusste ich, das manche Feiertage wie z.B. Weihnachten nichts mit dem christlichen Glauben an sich zu tun hat, denn letztlich wurden Feiertage nur umbenannt, aber sie wurden dennoch weiter gefeiert. Dazu fand ich es spannend, was welcher Gott gerade anstellte oder gar gestaltete um an sein Recht zu kommen, das fand ich wirklich spannend.

Charaktere:
Nachdem es keine reine Geschichte an einem Stück ist, sondern viele kleine Anekdoten habe ich gar nicht so die Charakterentwicklung mitbekommen, außer das viele Götter mir als Mensch so gar nicht unähnlich waren, sondern ich auch manchen Wesenszug habe, wie ein Odin oder andere. Das hat mich zum nachdenken angeregt und ich war wirklich erstaunt mit welchen Listen und Machenschaften diese Wesen arbeiteten.

Empfehlung:
Habt ihr Lust mal völlig andere Dinge kennenzulernen als ihr es vielleicht gewohnt seid? Na dann solltet ihr in dieses Hörbuch hinein lauschen, den es zeigt euch Dinge, über die ihr vielleicht so noch gar nicht viel nachgedacht habt oder gar gehört habt.
Habt ihr jedoch eine fantastische Geschichte erwartet, dann seid nicht enttäuscht, wenn es ein klein wenig anders kommt, als ihr das erwartet. Einen Lauscher ist es dennoch wert, denn vieles was ihr jetzt kennt, werdet ihr vielleicht durch dieses Hörbuch ganz anders sehen oder den ein oder anderen Moment des großen Ahas haben!

Bewertung:
Interessante Weltanschauung, die ich hier dank dem Hörbuch vornehmen durfte, überhaupt finde ich die Idee mal etwas aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten spannend und kann nur sagen, es lohnt wirklich einen Lauscher auf das Hörbuch zu werfen. Jedoch das ich manchmal echt abstreifte weil die Stimme mir zwischendrin zu monoton war, muss ich leider einen Stern abziehen. Deswegen gibt es nur vier Sterne.

_______________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 28.07.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Hugendubel
*Was liest du
__________________________________
Als Buchbesprechung sagte: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole