Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 29. Juli 2019

107/19) Waldfibel

Titel: Waldfibel
Autorin: Detlef Rohde und Marianna Korsh
Illustrationen: Susan Wheeler
Seitenanzahl: 66 Seiten
ISBN: 978-3963722332
Verlag: Wunderhaus -> Link
Preis: 9,95 €
Alter: ab 3 Jahren
ET: 01.03.2019

Copyright des Covers: Wunderhaus Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderbuch:
Waldfibel

Aufmerksamkeit:
Lange war es ein Wunsch Bücher aus dem Wunderhaus Verlag kennenzulernen. Wie oft habe ich sie schon auf Instagram bewundern dürfen, einerseits wegen dem Cover aber weil auch ganz viele über diese Werke positiv berichteten. Deswegen freute ich mich tierisch, als eine Email vom Verlag an mich heraus ging und ich mir ein Buch aussuchen durfte. Dummerweise habe ich jetzt aber etwas zu lange gebraucht. Naja ihr wisst ja was los war und ist das Thema Krankenhaus ist leider weiterhin noch in der Sprache. Ich hoffe einfach das meine Kieferhöhle wieder gesund wird. Es ist kein schöner Zustand, allein weil es mich so ausbremst und ich damit euch liebe Verlage etwas vernachlässigen muss. Aber nun gibt es meine Meinung zu diesem Kinderbuch, denn das Hörbuch stellte ich euch schon vor.

Inhalt in meinen Worten:
Die Waldfibel ist ein Kinderbuch das aber nicht in eine Schublade passt, dazu ist es viel zu vielseitig und kunterbunt. Das Hauptthema ist der Wald und welche Bewohner ich darin treffen darf. Kennt ihr die Mäuse schon, oder die Pilze oder aber auch die Bäume und wo man sieht wie alt sie sind? Na dann schaut euch in dem Buch gerne um und vielleicht haben eure Eltern ja richtig Lust mit euch die Rezepte aus dem Buch direkt nachzukochen, euch die Geschichten vorzulesen und euch auf Abenteuerjagd zu schicken.

Wie ich das Gelesene empfinde:
Das Kinderbuch ist so vielseitig und es braucht mehr als einen Nachmittag um sich mit diesem Buch zu beschäftigen. Denn es gibt ganz viele tolle Dinge die man im Alltag mal ausprobieren darf, sei es die Rezeptzutaten zu sammeln und dann auch direkt auszuprobieren, aber auch weil es ein Buch ist, das im Frühling über Sommer bis zum Herbst reicht. Es ist wirklich alles vorhanden, womit man ein Kind und sich selbst beschäftigen kann.
Seien es Spielanleitungen, Bastelideen oder einfach auch die Rezepte und wunderschönen Geschichten.

Illustrationen: 
Die Bilder sind so schön nostalgisch und wunderschön, ich kann mich an ein Kinderbuch in meiner Kindheit erinnern, das mit ähnlichen Bildern ausgestattet war und das ich liebte und auch nicht mehr aus der Hand geben wollte. Deswegen freue ich mich richtig, das diese „alte“ wieder aufgegriffen wurde und damit ein vielseitiges Kinderbuch gestaltet wurde. Die Hauptakteure in diesem Buch sind übrigens kleine Mäuse.

Geschichten:
Es gibt Geschichten in diesem Buch, die einen zum lachen und zum staunen bringen, dann Erzählungen und ein Lied, und eine Grusel-Ess-Geschichte und vieles mehr. Es lohnt sich auf jeden Fall das Buch mehrfach anzusehen und durchzulesen, denn alles kann man im ersten Moment nicht aufgreifen dazu ist es zu visuell und man sollte die Dinge im Buch auch wirklich selbst ausprobieren denn dadurch wird das Buch noch viel mehr Lebendig.
Die Geschichten sind bis zu fünf Minuten Geschichten, die mit Kindern bestimmt toll sind, entdeckt zu werden. Und für alle die es im Kindergarten nutzen oder gar in Kinderstunden, werden hier gute Anregungen erhalten um Tage im Wald zu gestalten.

Spannung:
Ich war von der ersten Seite an gespannt was mich erwarten wird, denn das Buch entpuppte sich zu einer Fundgrube an tollen Dingen. Sei es eine Geburtstagsfeier die vergessen wird, denn es ist die Dingsbumssache ;), oder auch einfach weil ich ziemlich viel schmunzeln und staunen durfte. Ich sah nämlich nicht auf den ersten Blick die vielen Dinge die im Buch zu finden sind und deswegen freute ich mich, als ich es direkt noch einmal durchblättern durfte. Deswegen ja es ist spannend, denn ich entdeckte immer wieder etwas interessantes.

Empfehlung:
Dieses Kinderbuch sollte jedes Kind an die Hand gegeben werden. Es ist so lieblich und wunderschön anzusehen, dazu gibt es so viele tolle Dinge die man ausprobieren kann, so das keine Langeweile auftritt dann gibt es auch noch Wissenswertes über Frösche und vieles andere.
Ja dieses Kinderbuch ist ab Kids mit 4 Jahren einfach toll!

Bewertung:
Diesem besonderen Buch möchte ich einfach fünf Sterne geben. Es verhilft die Langeweile zu vertreiben und lädt ein, selbst den Wald zu entdecken.

___________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag


In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 04.08.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Hugendubel
*Verlagsseite
*Was liest du
__________________________________
Andere Blogger sagen:
Leider keine Bloggerstimme gefunden, kennt ihr eine? Dann sagt es mir gerne :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole