Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 23. Februar 2019

Mädelsabend


Hallo meine Lieben,

endlich ist es wieder soweit, es findet ein Mädelsabend heute Abend statt. Nachdem ich heute nicht viel machen kann, außer Backe kühlen, Knie schonen und entspannen, werde ich lesen, und auch hier mitmischen. Irgendwie doof, immer wenn Mädelsabend ist, hab ich ein doofes körperliches Gebrechen, ich werde halt alt ;).

Nachdem es um 18:00 Uhr losgeht, möchte ich euch schon vorab zeigen, was mich vielleicht am Abend begleitet. Wobei ich dazu sagen muss, dass die Muschelsammlerin mein Hauptbuch ist, das auch wirklich bisher gut ist, zumindest komm ich schon gut zurecht. Ich habe übrigens heute schon etwas mehr als 60 Seiten aus diesem Buch gelesen.
Seid ihr heute Abend auch wieder dabei? Hier findet ihr übrigens nähere Informationen zum Abend.

Also los geht es:

18:00 Uhr: Magst du uns verraten, wie du auf dein Buch aufmerksam geworden bist? Auf welcher Seite beginnst du heute? Hast du ein Leseziel?
Mein Leseziel heute ist noch auf 200 Seiten zu kommen, ich hab jetzt 110 Seiten, also toll wären, wenn ich jetzt noch 90 Seiten schaffen würde.

19:00 Uhr: Wenn dein Protagonist nur einen Gegenstand behalten oder sich für eine Person entscheiden könnte, welcher/welche wäre es?
Schwer.
Bei die Muschelsammlerin, da ist ihre Tante im Mittelpunkt und eine Muschel.
Bei erhebe dich Tochter Gottes ist es das eigene Ich an dem ich festhalte und zugleich loslasse und nachdem es ein Sachbuch ist, nicht leicht.
Worauf wir hoffen, da hab ich noch keine Ahnung, weil ich noch nicht richtig klar komme mit der Geschichte.
Kalli Wermaus, hier ist es sein Abkragerät und an der Wermaus.
Schatten, auch da gibt es noch nicht die Person, weil nämlich gerade das Problem ist das ich in einer komplett fremden Welt gelandet bin und als Prota so gar nicht weiß was los ist und irgendwie denke, wenn ich mich zwicke, werde ich wach, nur leider ist dem nicht so.
Heldenhaft, auch hier gibt es nicht die eine Person, wenn dann sind es zwei Jungs. Gegenstand? Keinen Plan.
Someone kann ich noch gar nichts sagen, weil noch nicht gestartet.
Die verborgenen Stimmen der Bücher, hier geht es komplett um das Buch.
Valor 2, tja auch da startete ich noch nicht, aber wenn dann an der Schwester.

20:00 Uhr: Stell dir vor, dein Protagonist müsste eine Rolle in deinem Leben einnehmen. In welcher Rolle würdest du ihn gerne sehen? Wäre er vielleicht ein Verwandter, ein Kollege oder aber eine heimliche Liebschaft? Wäre er vielleicht sogar gut als ein Bodyguard, dein persönlicher Bankberater oder als dein Hausangestellter geeignet? Warum könntest du ihn/sie dir gut in dieser Rolle vorstellen? Welche besonderen Charaktereigenschaften machen ihn/sie zu einem perfekten Kandidaten für die Rolle in deinem Leben?

Ok, das ist teilweise gar nicht so einfach.

1) Muschelsammlerin, ich glaube hier fände ich es cool Mariel als beste Freundin zu haben.
2) Tochter Gottes erhebe dich, hier muss ich mir selbst eine gute Freundin sein, und vor allem mein wichtigster Mensch, bzw Jesus Christus sollte der sein, zu dem ich stets aufschaue.
3) Worauf wir hoffen, da kann ich nichts dazu sagen.
4) Schatten der Dunkelheit hier würde ich die Katzenmenschen gerne als Freund haben, so zart und doch ehrlich sie miteinander umgehen (zumindest auf den ersten Blicken)
5) Heldenhaft ist einfach eine tolle Clique
6) Someone ????
7) Kalli Wermaus, ich würde gerne die Wermaus als Patin haben.
8) Die verborgenen Stimmen der Bücher hier würde ich gerne einen Bruder darin sehen
9) Valor 2 na ganz klar als Schwester.

21:00 Uhr: Gibt es eine Stelle/eine Situation/einen Charakter in deinem Buch, zu dem/der du bislang noch zu wenig erfahren hast und zu dem/der du gerne etwas mehr erfahren würdest? Was würdest du gerne darüber erfahren?
Hm naja dazu bin ich teilweise noch nicht weit genug, oder das BUch selbst verrät sich schon ;) Deswegen passe ich bei dieser Frage mal, und gelesen hab ich bisher 0 :(

Ich bin gestern um 22:00 ins Bett verschwunden und dort halte ich den Laptop fern, weswegen ich vergessen hatte, Gute Nacht zu schreiben, sry ;)

Und nun mach ich noch einen Abstecher bei euch :)

 Spricht euch eigentlich eines meiner Bücher direkt an, oder kennt ihr schon das ein oder andere Buch?
Falls ihr schon eines der Bücher kennt und eine Rezension geschrieben habt, dann hinterlasst mir gerne euren Bloglink, denn ich bin meist neugierig und verlinke gern.

Tochter Gottes erhebe dich, ist ein christliches Fachbuch das sich extrem an Frauen richtet, ich lese es mit der Hauskreisbegleitung (ein Buch zum Buch) und komme nicht so schnell voran, wie es toll wäre, liegt aber eher daran, das ich auch die Dinge auf mich wirken lassen möchte.
Einmal auf Seite 98 und beim Andachtsbuch Seite 51 (wobei dieses Buch nicht einmal 100 Seiten hat) bin also knapp in der Mitte.
Ich bin durch die Verlagsvorschau bei den meisten Büchern aufmerksam geworden, deswegen gilt dieser Satz eigentlich für alle Bücher ;)

Kalli Wermaus, das ist das dritte Buch aus der Reihe, und ich stehe sogar hinten in den Danksagungen drin (rot werde). Das Buch ist etwas düsteres und es dreht sich um Menschen bzw Fremdenhass. Finde ich gut bisher.
Hier bin ich auf Seite 101 und hier bin ich durch die Autorin aufmerksam geworden, die mir zu Weihnachten eine kleine Überraschung geschickt hat, letztlich weil ich sie sehr schätze (wir trafen uns genau vor einem Jahr) und weil ich Kalli cool finde.

Die verborgenen Stimmen der Bücher ist ein Buch das mit Bedacht und mit Hingabe gelesen werden möchte, es ist zart und zugleich schreit es, selten so etwas gesehen. Die Seitengestaltung ist übrigens auch irre toll. Das Cover kann man fühlen (was ich immer sehr schätze). Hab mit diesem Buch gestern Abend erst angefangen und direkt auf Seite 44 gelandet.

Worauf wir hoffen, macht es mir noch nicht einfach, das ich es mag, ich hoffe sehr dass das noch kommen wird, denn erst war ich auf einer türkischen Hochzeit und jetzt gibt es Lebensblenden, mal sehen, ob ich da noch mich richtig reinfuchsen kann.
Hier bin ich auf Seite 59.

Someone New ist heiß diskutiert bisher, ich muss sagen, etwas zu sehr und ich fand es erschreckend als die ersten nicht ganz so tollen Rezensionen auf diversen Blogs erschienen sind, das die Blogbetreiber direkt angemacht wurden, deswegen fällt es mir direkt schwer auch mit diesem Buch zu starten, aber nimmer lang dann bin ich auch in diesem Buch.
Durch die Verlagsemail bin ich auf die Geschichte aufmerksam geworden und ich bin auf Seite 000

Valor ist das zweite Buch der Reihe und ich freue mich wie Bolle das ich es habe, denn ich fand den ersten Teil irre genial.
Nachdem ich Buch 1 verschlang musste ich einfach auch Band 2 bekommen :D Seite 000

Heldenhaft ist ein Buch für Jungs. Die Sprache, der Stil, irgendwie alles, und obwohl ich schon auf Seite 99 bin, tut sich irgendwie nicht so viel, außer das Sommer, Party und Alkohol im Spiel sind. Mal sehen was mich am Ende des Buches erwartet, noch ist es kein Liebling.

Schatten der Dunkelheit, zieht sich etwas, weil bis mal etwas passiert zieht die Autorin es irgendwie in die Länge, dennoch bin ich gespannt was kommen wird. Es ist übrigens vom Cover her ein echter Hingucker! Hier bin ich auf Seite 93

Die Muschelsammlerin ist mein Hauptbuch und ich bin gespannt wie sich Mariel entscheidet (es ist irgendwie klar wofür sie sich entscheidet) aber wie sie diesem Denken gerecht wird und es zeigt vieles auf, wie man mit Glauben und Denken umgehen kann, mal sehen, bisher finde ich es ganz gut, aber noch fehlt das gewisse Extra.
Hier bin ich auf Seite 163.


Und was lest ihr?






Kommentare:

  1. Abend Nicole
    liest du die alle parallel? Wow...ich les maximal 2 Bücher neben her

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilly
      jipp ich lese parallel, letztlich gibt es ein Hauptbuch da lese ich meist ca 25-35 Seiten, dann kurze Pause, dann würfelt der Würfel die Zahl welches als nächstes kommt, dann lese ich also zum Hauptbuch ein anderes, dann wieder Hauptbuch, dann wieder Würfel ... ist nicht so schwer und schlimm, wenn mich ein Buch fesselt dann bleib ich auch einfach mal an dem Buch, zuletzt beim Buch passiert das ich erst am 28 als Rezi zeigen darf, da hab ich dann tatsächlich 335 Seiten in 1,5 Tagen gelesen, trotz Zahnarzt, Hausarzt und anderen Terminen ;).
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Das klingt für mich echt kompliziert xD
      Aber vielleicht klingt es auch einfach nur so für mich. Mal sehen ob ich dem Prinzip mal eine CHance gebe

      Löschen
    3. Ich hab zu Anfang mit drei Büchern gestartet, dann langte es mir nicht, dann wurden es sechs und nun neun und ja ich muss sagen, neun ist zu viel ;).
      Also nimm mich nicht als Beispiel, mach das so, wie du das gut findest für dich :)

      Löschen
  2. Huhu Nicole,
    ah, wie schön, dass du heute auch wieder mit dabei bist <3 Du gehört ja mittlerweile schon zur Stammbelegschaft :o))))) Achja, die Sache mit den körperlichen Gebrechen. Ich kenne das. Bei meinem letzten Geburtstag hat mir meine Chefin erstmal gesagt, dass man im Alter auch nicht mehr so leicht die Pfunde los wird. Ich fand das sehr erbauend ;o))))))
    Da hast du aber wieder sehr viele und interessante Bücher am Start. Davon gelesen habe ich bislang erst Someone New. Ich kann dir nur raten nicht allzu viele Rezensionen dazu zu lesen, sie könnten spoilern. Ich bin sehr gespannt, was du zu dem Buch sagen wirst, wenn du es gelesen hast. Ich fand es sehr gut. Es gab nur den kleinen Kritikpunkt, dass mir manchmal ein wenig die Spannung gefehlt hat. Etwas, dass bei so vielen Charakteren und interessanten Themen irgendwie gar nicht hätte passieren dürfen. Das war aber auch der einzige Kritikpunkt. Es ist für mich eine Vier-Sterne-Rezension geworden. Ich mochte die Ideen der Autorin, die angesprochenen Themen und vor allem auch die ganzen Charaktere (nebst Nebencharaktere) sehr.
    Ich wünsche dir heute Abend ganz viel Spaß und bin schon gespannt, welche Bücher du so lesen wirst :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi du,
      ja irgendwie schon :)
      Sag das nicht, ich wiege derzeit 120 Kilo und muss einfach abnehmen, aber derzeit hab ich keine Kraft dafür :(. Das liegt zum Teil aber auch an dem blöden Lymph und Lipödem inklusive dessen, das ich derzeit nicht so sporteln kann, wie ich das gerne würde, weil ich einen Knieschaden habe.
      Danke das du mich darauf hinweist, ich weiß nur das irgendwie ein Homosexueller dabei ist, udn wenn man etwas wegen nem Faden nicht weiß das das auch nicht wirklich erklärt werden wird, keinen Plan ich lass mich überraschen, ich bekam nur das Gezicke unter den Bloggern mit, die die eine Bloggerin zersissen, weil diese einfach nicht so positiv die Sache sah wie alle anderen ... Naja die Bloggerwelt ;).
      Magst du mir noch deine Rezension verlinken?

      Löschen
    2. Ich werde mal besser noch nicht allzu viel über das Buch sagen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie du es findest. Wenn du magst, kannst du mir ja einen Hinweis geben, wenn du es gelesen hast. Dann können wir uns ganz ausführlich darüber unterhalten. Ich denke, umso weniger du weißt, umso besser. :o)

      Ja, das mit dem Gezicke habe ich auch mitbekommen. Ich finde das auch nicht wirklich okay. Die Autorin soll sich dann ja auch noch dazu geäußert haben. Ich meine es ist ja jedem überlassen seine Meinung frei zu äußern, solange er nicht andere Menschen beleidigt oder/und verletzt.

      Gerne hinterlasse ich dir einen Link zu meiner Rezension. Ich habe versucht nicht zu spoilern. Empfehle dir aber weiterhin Rezensionen erst nach dem Lesen des Buches anzuschauen. ;o)

      https://der-duft-von-buechern-und-kaffee.blogspot.com/2019/02/durchgelesen-someone-new.html

      Löschen
    3. Deine Rezension werde ich wirklich erst lesen, wenn ich selbst lese ;).
      Ich hoffe das ich durchsteigen werde :)

      Löschen
    4. Ach, ganz bestimmt :o)

      Jetzt habe ich auch die Antworten zu deinen Fragen entdeckt :o)))))))

      Ich muss sagen, dass du mich mit dem Buch über die Wermaus sehr neugierig gemacht hast. Was um alles in der Welt ist eine Wermaus? Ich musste jetzt eher an was gruseliges denken (siehe Werwolf). Aber du schreibst eher nett darüber (?) Auch ein Abkragerät sagt mir gar nichts. Aber ich finde es schon interessant, dass du die Wermaus gerne als Patin hättest :o)

      Löschen
  3. Huhu Nicole,

    gelesen habe ich noch keines deiner Bücher, aber "Die Muschelsammlerin" hat so ein tolles Cover, allein deswegen möchte ich es unbedingt noch lesen! :)
    Dass es zu "Someone New" ein paar "Probleme" gab, habe ich am Rande auch mitbekommen und finde das echt heftig. Man wird ja wohl seine Meinung sagen dürfen, ohne gleich angefeindet zu werden. Solche Stimmen würde ich einfach ignorieren, denn es zeigt mir eigentlich nur, wie bemitleidenswert solche "Hater" sind. Ich hoffe, du findest noch Freude an dem Buch. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu erst einmal freue ich mich, das du dabei bist :) irgendwie hast du mich ja immer mehr auf dem Schirm als ich dich, das muss ich mal echt ändern ;).
      Ich weiß nicht warum wir Menschen so ticken, aber Hater gibt es ja überall, nicht nur in der Bloggerwelt (leider.)

      Löschen
    2. Ach, bloß kein Stress. :D Ich bin auch nicht immer gleichmäßig zuverlässig auf anderen Blogs unterwegs, weil mir doch oft die Zeit fehlt. >.>

      Ja, leider. Ich war früher sehr in der deutschen Manga-Szene aktiv, also unter den Zeichnern, und da gab es auch sooo viele Hater, die einfach über alles und jeden hergezogen sind. Das ist einfach nur traurig und ich sehe den "Sinn" dahinter auch nicht. :(

      Löschen
  4. Hallo Nicole :)

    schön wieder mal gemeinsam mit dir zu lesen :)
    Du bist beim Mädelsabend also immer krank und ich wähle pünktlich zum Mädelsabend immer Bücher aus, die es schwierig machen die Fragen zu beantworten :D

    "Someone New" habe ich schon gelesen und ich finde es richtig toll. Da gab es ja leider ein paar blöde Diskussionen, weil manche nicht akzeptieren konnten, dass jeder einen anderen Geschmack hat und es eben auch Leute gibt, die mit dem Buch nicht so viel anfangen konnten. Aber das gehört doch auch zum Leben und Lesen dazu. Niemandem gefällt alles. Aber ich hoffe, dass du das Buch magst.

    Fremdenhass ist ein Thema das mich sehr interessiert, daher schaue ich mir das Buch auf jeden Fall mal an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kalli Wermaus ist ja der dritte Band, davor würde ich dir Band 1 und 2 sehr auf das Herz legen. Es gibt auch bald eine Blogtour und Aktionen mit der Autorin, da gewinnt man vielleicht auch etwas, schau einfach mal regelmäßig Ende März vorbei :)

      Löschen
    2. Danke für den Hinweis. Das mache ich mal :)

      Löschen
  5. Oh, so viele Bücher! Ich kenne nur Someone New davon, das habe ich noch auf meinem Sub =D Ich drücke dir die Daumen, dass du zumindest besser voran kommst als ich (bisher ganze 0 Seiten! ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Julia
      gerade komm ich gar nicht voran, erst war ein Film Mein Freund der Wasserdrache interessanter, dann das Puzzlen und letztlich das herum surfen ;).
      Aber das kenne ich schon bei den Mädelsabenden, umso schöner ist es dann, dass man sich austauschen kann :)

      Löschen
    2. Wieso kommt mir das so bekannt vor? xD Ich bin stolz auf mich, dass ich während des Mädelsabends nicht irgendwann bei Netflix gelandet bin

      Löschen
  6. Huhu Nicole,

    das sind so viele Bücher. xD Ich finde es immer klasse, dass du mehrere Bücher gleichzeitig vorstellst an unserem Mädelsabend. Gleichzeitig stelle ich mir die Beantwortung immer etwas schwieriger vor. Besonders, da wir auf die Charaktere und einzelne Situationen eingehen wollen. Du löst das aber immer wunderbar. Ein bisschen schmunzeln musste ich bei deiner 20-Uhr-Antwort zu Someone mit "???". Bisher habe ich auch mitbekommen, dass das Buch heiß diskutiert wird und negative Rezensionen von anderen Lesern nicht gut aufgenommen wurden. Das Buch wollte ich so oder so noch lesen, dementsprechend werde ich mir andere Rezensionen und Kommentare dazu später nochmal näher ansehen gehen.

    Von deinen heutigen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber das ein oder andere habe ich bereits auf dem Schirm. Ich hoffe, dass du ein paar schöne Lesestunden mit deinen Schätzen haben wirst. <3

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Nicole,
    mach dir nichts draus, ich schaffe am Mädelsabend auch immer relativ wenig Seiten. Aber ich finde das auch gar nicht so schlimm. Der Austausch steht doch im Mittelpunkt und macht so viel Spaß :o) Das Buch läuft nicht weg :o) Ich bin schon so gespannt, was du zu Someone New sagen wirst. Halte mich bitte auf dem Laufenden.

    Ich werde mich jetzt mal ins Bettchen begeben. Mir fallen allmählich die Augen zu. Ich wünsche dir eine gute Nacht und wunderschöne Träume.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole