Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 1. Februar 2019

17/19) Wie sagt man eigentlich Ich liebe dich

Titel: Wie sagt man eigentlich ich liebe dich
Autor: Michael Engler
Illustrationen: Martina Matos
Seitenanzahl: 32 Seiten
ISBN: 978-3-414-82529-2
Verlag: Boje -> Link
Preis: 12,90 €
Alter: ab vier Jahren
ET: 31.01.2019

Copyright des Covers: Bastei Lübbe!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Kinderbuch:
Wie sagt man eigentlich 
Ich liebe dich

Aufmerksamkeit:
Dank der Verlagsemail bekam ich dieses Buch mit und war sofort vom Cover her verliebt, klar das ich dann auch das Buch angefragt habe und Glück hatte, es durfte einziehen. Für mich ist das ja so eine Sache mit Kinderbüchern, manche sind eher für Erwachsene als für Kinder geschrieben und manches Kinderbuch hat mir mehr zu sagen, als einem Kind, doch gibt es auch klassische Kinderbücher, deswegen war ich mehr als gespannt auf dieses Kinderbuch, und ob es mir gefallen hat?
Das erfahrt ihr wenn ihr weiter lest.

Inhalt in meinen Worten: 
Wenn man verliebt ist, und nicht weiß wie man das sagen soll, dann ist das gar nicht einfach. Zumindest erlebt das Roberto, denn er möchte seiner Isabella unbedingt sagen, ich liebe dich und stellt so manches dabei an, das sie es sieht, doch was letztlich ihr Herz geöffnet hat, für ihn, das könnt ihr nur erfahren, wenn ihr dem Schmetterlingen folgt.
Für alle die sagen ich liebe dich und doch nicht wissen wie sie es vernünftig dem Gegenüber beibringen könnten, eine Liebeserklärung an die Liebe.

Wie ich das Gelesene empfinde:
Zu erst einmal schaute ich mir dieses Buch an, ohne den Text zu lesen und war schon direkt verliebt. So viele tolle Bilder und Zeichnungen, so viel Detail im Kleinen und vor allem eines, die Botschaft sprang mich direkt an, auch ohne das ich den Text gelesen habe. Übrigens muss ich aber gestehen, das ich dieses Buch eher für Erwachsene oder Jugendliche die frisch verliebt sind empfehle, eher weniger für Kinder, wobei auch diese schon die Liebe kennenlernen dürfen und sollen, aber ich glaube manche Botschaft verstehen Erwachsene deutlich besser.
Der Einstieg in das Buch beginnt mit Schmetterlingen, die auch eine wirklich wichtige Rolle in diesem Buch spielen.
Die Figuren sind total süß gezeichnet. Falls ihr vielleicht von Max Lucado das Buch Du bist einmalig kennt, daran erinnerten mich die Figuren im Buch aber sie sind doch etwas anders, aber genauso schön.

Der Text:
Ich finde es toll, das Roberto entdeckt das er ein leichtes Gefühl im Bauch hat, nämlich die Liebe. Doch das zu erkennen ist gar nicht so einfach, und vor allem weiß er nicht, wie er das Isabella sagen soll, denn einerseits muss er sich trauen, andererseits muss er es schaffen, das sie ihn versteht.
Isabella liebt Schmetterlinge, und liest sehr gerne, wird er dadurch einen Weg zu ihr finden? Doch sie sie merkt nicht das es da jemanden gibt, der sich mehr für sie interessiert.
Lieber beschäftigt sie sich mit Taubenschwänzchen, Aurorafalter, Kohlweißlinge und Weinschwärmer, nein keine Menschen die irgendwie seltsam anmuten, sondern Schmetterlinge.

Jeden Tag bekam Isabella mit, wie Jungs sie toll fanden, doch für sie waren es nur leere Worte, denn sie merkte, dass das so nicht stimmte, sie schauten eher auf das Äußere als auf das Innere.
Nachdem Roberto zu Hause sitzt und nicht mehr bei den anderen Jungen um irgendwie es zu schaffen das Gefühl was er für sie empfindet ihr auch kundzutun, kommt er ins Träumen, denn wenn er ehrlich ist, wie soll er so ein großes Gefühl, das immer mehr wächst, vernünftig an ihr Herz tragen?
Bei all seinen Träumen, dachte er immer mehr darüber nach, wer Isabella wirklich ist, was er besonders an ihr findet und merkt, das er weiß was sie mag. Dabei ist ihm klar geworden, er muss es ihr alleine sagen, und ganz im stillen und heimlichen, ohne die ganze Welt da draußen. Und wie er ihr Herz erreichte und warum sie das Gefühl hatte, er schließe ihr Herz auf und mache es ihr ganz leicht, das erfahrt ihr, wen ihr in das Buch hineinseht.
Übrigens, die Bilder sprechen ihre Geschichte, die Sprache erzählt die Geschichte doch beides kann nicht ohne das andere bestehen, denn nur zusammen erzählt dieses bezaubernde Werk, was diese Liebe ausmacht.
Denn aus ich hab dich gern kann schnell ich liebe dich werden.

Kindgerecht:
Ich empfinde dieses Buch ist eher für Erwachsene als für Kinder geschrieben, dennoch werden auch Kinder ihre Liebe zu diesem bezaubernden Werk finden, denn es ist wirklich besonders. Die Zeichnungen sprechen ihre Geschichte und die Sprache unterstützt eher, sonst ist es ja eher umgedreht das Bilder die Geschichte stützten, doch hier sind es die Worte die die Bilder stützen.

Empfehlung:
Für Romantiker ein Muss, für alle die Kinderbücher die auch für Erwachsene geschrieben sind, lieben sollten auch in dieses Werk hineinsehen. Mich haben vor allem die Zeichnungen total berührt und die Leichtigkeit die mir durch das Buch an mein Herz getragen wurden. Einfach rundum wunderschön.

Bewertung:
Ich bin von diesem Buch bewegt worden und überlegte selbst was Liebe heißen kann. Denn Liebe an sich ist nur ein Wort, man muss sich aber entscheiden und dann auch danach handeln, und das entdeckt man wunderschön durch Roberto´s Augen.
Deswegen vergebe ich auch fünf Sterne und bin ganz warm vor Liebe geworden, die mir vermittelt wurde!

___________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ 
*Und hier der Blogbeitrag

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 03.02.2019
*Amazon
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Was liest du


Kommentare:

  1. Ich habe mich in der Verlagsemail auch direkt in dieses Buch verliebt. Das Cover ist einfach zu schön und mit Liebe gestaltet. Ich habe das Buch direkt auf meine Geschenkeliste geschrieben. Ich finde der Titel eignet sich gut, um an liebe Menschen verschenkt zu werden. Mit deiner Einschätzung, dass das Buch gut für Erwachsene geeignet ist wird mein Wunsch es zu verschenken gut unterstützt.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Das klingt nach dem perfekten Buch für den Valentinstag. Ja, mit der Liebe ist es so eine Sache. Denn selbst wenn man die berühmten drei, großen Worte zueinander sagt, sind es letzten Endes die Daten, die dem anderem das Gefühl geben sollten, geliebt zu werden.

    Liebe Grüße
    Sabrina
    #litnetzwerk

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend Nicole,

    Boje macht einfach immer wieder ganz tolle Bücher. Dieses spricht mich auch vom Cover her direkt an. Vielleicht sollte ich die Illustratorin mal genauer unter die Lupe nehmen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,

    das Buch habe ich in der Verlagsmail auch gesehen und hatte überlegt, es anzufragen. Letzten Endes hatte ich mich dann jedoch dagegen entschieden, weil ich Zweifel daran hatte, ob das Buch schon etwas für meinen Sohn könnte und deine Rezension bestätigt meine Zweifel nun. Jetzt, mit vier Jahren, wäre es wohl wirklich einfach noch nichts für ihn, aber vielleicht mit fünf oder sechs, weswegen ich es in nächster Zeit sicherlich dennoch bei uns einziehen lassen werde. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole