WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 12. Januar 2015

7) Die Schatten von Sev-Janar - Anke Höhl-Kayser

Titel: Die Schatten von Sev-Janar
Autorin: Anke Höhl-Kayser
Seitenanzahl: 227 Seiten
Verlag: p.machinery -> Link
ISBN: 978 3 942533959
Preis: 8,90 €
ET: 01/14
Sterne: 4 Sterne
Cover und Inhaltsangabe Copyright bei der Autorin! -> Link



Inhaltsingabe laut Anke Höhl-Kayser

Der Berner Sennenhund Artie erwacht eines Tages in Arcuria, im Land jenseits der Regenbogenbrücke. Dort warten alle verstorbenen Tiere auf ihre Besitzer.
Artie gefällt es in Arcuria, aber er vermisst sein Herrchen Tom schmerzlich. Auf der Suche nach einem Rückweg beschädigt er das Lichttor und öffnet einer Geheimorganisation menschlicher Wissenschaftler den Zugang zum Regenbogenland.
Die Arquaterianer bemächtigen sich der Energie Arcurias. Die Zerstörung des Regenbogenlandes hat begonnen. Um Arcuria zu retten, haben Artie, der Mops Victor und die Geschwister Arnold und Anna nichts weiter als ein geheimnisvolles Passwort und die Unterstützung einer unscheinbar wirkenden Gruppe von Meerschweinchen – und diese ganz besondere Verbindung zwischen Artie und Tom …

Meine Meinung zum Buch: Die Schatten von Sev-Janar

Erster Eindruck:
Ein Buch das den Verlust und die Trauer die Anke wegen ihrem geliebten Vierbeiner erlebte in einem Buch verfasste und somit eine besondere Welt (an die Anke glaubt, zumindest das sie ihren geliebten Vierbeiner wieder sehen wird) Fantasy Welt.

Inhaltsangabe in meinen Worten
Artie stellt ziemlichen Blödsinn an, als er unbedingt, nachdem er auf der Regenbogen Wiese aufwachte, zurück zu seinem geliebten Tom, damit passieren Ereignisse die nicht vorhersagbar für ihn war.
Dabei trifft er einige Freunde aber auch ziemlich viele Feinde. Wird er es schaffen, diese Welt zu retten?

Besonderheit des Buches
Anke beschreibt einen interessanten Weg von Artie, wo einige tolle Meerschweinchen ihre Hauptrolle spielen. Vor allem Ben hat es mir hier sehr angetan, aber auch viele andere Tiere dürfen in diesem Buch eine Rolle spielen, sogar die, die sonst keiner will. Spinnen, Schlangen, Krokodile oder sonstiges Getier.
Die Menschen sind zu erst einmal die bösen. Bis Anna und Arnold ihre Rolle bekommen.

Was hat mir nicht so gut gefallen?
Erst einmal die kleine Schrift im Buch. Zum Glück brauch ich noch keine Lupe, aber angenehm ist doch etwas anderes (ich vermute aber hier hat Anke nicht so das Mitsprache Recht gehabt?)
Dann gab es mehrere Stellen wo entweder gesprungen wurde, was ich als Leserin erst etwas später merkte und dann ein bis zwei Seiten zurück blättern musste. Dann gab es auch zwei Sinnfehler. Diese waren aber wenn man mitdenkt nicht ganz so schlimm.
Und das manches doch zu schnell und zu einfach aufgelöst wurde.

Wem empfehle ich das Buch?
Menschen die Tiere lieben.
Menschen die vielleicht sogar gerade ein Tier verloren haben.
Menschen die ab 15 aufwärts sind. Ich vermute das es für jüngere Leser auch richtig nett ist, aber manches nicht ganz schlüssig ist.

Fazit: 
Ein Buch das ich wirklich sehr schätze.

Sterne: 4 Sterne. 


Kommentare:

  1. Sehr tolle Beschreibung, aber ich glaube das Buch wäre nichts für mich :)
    Ich lese lieber Liebesromane :)

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Das klingt ja nach einem interessanten Buch! Ist mal etwas anderes! Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich es lesen würde und ich mag auch gar nicht dran denken also an Regenbogenbrücke und co... unsere Hundedame ist auch schon so alt... :( Aber irgendwie klingt es schon interessant und wenn es mir mal in die Hände fällt.. wer weiß? :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole..

    Das Cover finde ich Persönlich ja ea langweilig, allerdings gefällt mir die Inhaltsangabe ;)
    Das Buch scheint interessant zu sein und wäre auf jeden Fall mal es wert, hinein zu blättern BZW: Die ersten Seiten anzufangen.

    Danke dir für deinen lese Tipp.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole