WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Freitag, 9. Januar 2015

5) Marie zwischen den Welten - Eon Lylac - Die Wächterin Pharea

Autorin: Eon Lylac (was ein Pseudonym ist)
Titel: Marie zwischen den Welten Die Wächterin Pharea Band 1
Seitenanzahl: 531 Seiten
Verlag: Selfpuplishing

ISBN: 9781502822987
ET: 11/14
Sterne: 4 Sterne
-> Link <- hier geht es zur Website




Inhaltsangabe laut Klappentext:

Klappentext:
Manchmal ist das Leben einfach mühsam - besonders, wenn man anders aussieht, einem in der Schule böse mitgespielt wird und man keine wirklichen Freunde hat.

Marie ist zwölf Jahre alt. Sie kämpft mit Problemen, die viele ihrer Altersgenossen betreffen - und doch unterscheidet sich ihr Leben sehr von dem der anderen: ihre Mutter ist psychisch krank und sie selbst hat Angst, auch bald verrückt zu werden. Sie sieht seltsame Dinge und wird von einem fremden Mann verfolgt, der behauptet, er stamme aus dem „Intermedianen Kosmos“. Was soll denn das sein?

Bald überschlagen sich die Ereignisse und Marie geht auf eine abenteuerliche Reise: sie stolpert in parallele Welten, trifft auf magische Wesen und einen furchtbaren Bösewicht.


Meine Meinung zum Buch: Marie zwischen den Welten

Äußeres:
Ins Auge ist mir dieses Buch gefallen, weil ich das Cover so schön gefunden habe. Den Fuchs mit Marie. Und weil es irgendwie einfach einen besonderen Charme auf mich ausübte.

Inhalt:
Marie muss zwischen den Welten reisen, lernt viele verschiedene Personen kennen. Sei es in tierischer oder einfach anderer Art.

Meine etwas kritische Meinung zum Buch:
Ich habe das Buch persönlich etwas zu lang gefunden, man sollte also Geduld und Biss für das Buch haben. Wahrscheinlich hätte Eon das Buch auch etwas kürzen können, wenn sie nicht so in die Details jeder einzelnen Facette im Buch gegangen wäre.
Auch sind die Probleme mit denen sich Marie herumschlagen darf, oftmals zu einfach zu lösen gewesen. So das die Spannung bei mir irgendwann nicht mehr da war.

Warum empfehle ich euch das Buch und warum ist es mir dennoch 4 Sterne wert?

1) Die Autorin beschäftigt sich in diesem Buch auch etwas mit dem Thema aus ihrer eigenen Vergangenheit.
2) Eigentlich hat die Geschichte viele tolle Punkte. Sei es der Fuchs oder auch die Freundschaft. Auch viele wertvolle Leitsätze sind im Buch zu finden, von denen nicht nur Kinder lernen können.
3) Man merkt durch und durch wie Eon sich mit dem Buch beschäftigt hat, trotz mancher Schreibfehler im Text, ist es flüssig. Wenn leider auch etwas langatmig.
4) Eon zieht in diesem Buch die Leser in verschiedene wertvolle Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie bedient also kein Schwarz Weiß denken.
5) Es steckt ganz viel Liebe zum Detail im  Buch, was auf der eine oder anderen Ebene ganz bezaubernd wirkte.

Ab wann würde ich euch das Buch empfehlen?
Nicht ab 10, denn dazu ist es zu kompakt. Es sollte für die 10 jährigen in meinen Augen gekürzt werden.
Ich denke ab 12/14 Jahren haben die Kinder richtig Freude, denn da verstehen sie schon lange Texte und können sich gut damit beschäftigen, ohne das es zu schnell Langweilig werden würde.

Fazit:
Ein Buch dessen liebevolle Gestaltung und auch Geschichte in das Auge springt. Jedoch für mich etwas zu langatmig. Durchhaltevermögen sollte man haben.

4 Sterne für ein bezauberndes und wertvolles Erstlingswerk von Eon Lylac

Kommentare:

  1. Huhu, danke für die Empfehlung. Ich bin immer auf der Suche nach Büchern für Teenager und da verlasse ich mich gern auf Empfehlungen von Bloggern :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinen Blog.
    Hier deine Antwort.

    Hallo Nicole..
    Wie meinst du das mit "Unfähig" ? ;) Darunter kann ich mir gerade nichts vorstellen.
    Bei dieser Box handelt es sich um eine Blogger-Box die von mir selber Organisiert und Finanziert wird. Da es nur positive Rückmeldungen gab, wird es diese auch weiterhin geben. Die Box wird aller 3 Monaten verlost an 10 Testern. Dabei spielt es keine Rolle ob ihr Blogger oder nicht Blogger seid.
    Die Auslosung findet per Zufall statt. Jeder Teilnehmer bekommt eine Zahl und dieser ladet in einer Dose. Mein Kind zieht am Ende die Zettel. (Euer Glück, liegt in die Hände meines Kindes sozusagen^^). Was müsst ihr als Tester tun? Als Tester selber habt ihr keine Pflichten, es wär allerdings sehr nett, wenn ihr euch nach dem Erhalt der Box kurz melden würde. Schreibt ihr auf euren Blog ein Bericht, so wird dieser bei meinem mit eingefügt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Vorstellung das Buch hört sich echt interessant an. lg

    AntwortenLöschen
  4. Also, wenn es einem Erwachsenen schon zu langatmig ist, dann glaube ich nicht, dass es ein Jugendlicher länger aushalten wird. Ich für mich finde aber, dass es sehr interessant klingt...wäre vielleicht mal ne tolle Alternative zu meinen Mörder/Krimi/Thriller-Schmökern.

    LG Christine

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole