WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Dienstag, 10. Juni 2014

Schattenhauch von Tanja Bern - 4 Sterne - 69 Buch im Jahr 2014



Titel: Schattenhauch
Autor/in: Tanja Bern
Seitenanzahl: 261 Seiten
Buchart: Ebook
Verlag: Impress /Carlsen
Erschienen im Juni 2014
Genrestichpunkte: Fantasy, Dystopie, Abenteuer,Natur und Umwelt,Romantik
Kostenpunkt: 3,99 Euro
Sterne: 4 Sterne



Verlagsinformation zum Inhalt des Buches:
Die siebzehnjährige Amelie ist einer der wenigen übrig gebliebenen Menschen einer veränderten Welt. Umringt von riesigen Festungswällen führen sie und die anderen Dorfbewohner ein einfaches naturverbundenes Leben ohne Strom, Gas und allem, was seit der zerstörerischen Chemiekatastrophe vor dreißig Jahren vernichtet wurde. Amelie kennt es nicht anders, sie ist glücklich. Mögen da draußen im undurchdringlichen Urwald die Schatten lauern, sie weiß, dass ihr nichts passieren kann, so lange sie hinter den Barrieren bleibt. Aber dann geschieht etwas, was sie zum Verlassen des Dorfes zwingt. Und zwar ausgerechnet mit dem Jungen an ihrer Seite, den man einst in den düsteren Wäldern gefunden hat...

Meine Meinung zu diesem Buch:
Inhalt: 4 Sterne
Schattenhauch ist sehr treffend für dieses Buch. Denn in der Geschichte geht es darum das aufgrund eines Chemieunfalles Schatten von Menschen entstehen. Amelie lebt jedoch geschützt in einem Dorf, gemeinsam mit Derlyn der sowieso etwas seltsam ist, muss sie das Dorf verlassen um einer Mitschülerin das Leben zu retten, doch leider passiert hier genau die Tragik der Geschichte. Diese Mitschülerin hat es erwischt. Eigentlich müsste sie sterben, eigentlich wenn da nicht etwas wäre, das alles , ja auch das Leben im Dorf radikal ändern wird. Doch um das herauszufinden, solltet ihr das Buch lesen.
Lesefluss: 4 Sterne
Irgendwie schafft es die Geschichte das ich nicht so richtig mit komme und zwischen drin dann gar nicht mehr richtig verstanden habe um was es geht, und das fand ich nicht ganz so gelungen, vielleicht liegt es aber einfach auch an der Hitze?
Charakterausbau: 3 Sterne
Die Autorin schafft es mir eine richtig gute Welt zu zeichnen wo ich mir sehr gut vorstellen kann wie und wo und warum und weshalb. Auch die Hauptdarsteller in diesem Buch sind teilweise richtig, richtig gut herausgearbeitet. einziges Mango der immer wieder kehrende Perspektivenwechsel, war anstrengend und ich kam nicht immer gleich mit.
Spannung: 5 Sterne
Absolut gut gemachte Spannung so das ich gestern das Buch absolut nicht mehr aus meiner Hand legen konnte.


Letztlich hat mich das Buch überzeugt und ich finde es richtig gut zu lesen, trotz manchem woran ich mich störte.

4 Sterne.
Danke Carlsen- Impress das ihr mir das Buch zur Verfügung gestellt habt.
Hier auf diesem Link könntet ihr euch mehr Informationen einholen :-)
https://www.carlsen.de/epub/schattenhauch-ruinen-der-dammerung/54207#Inhalt



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole