Obwohl es bei mir nur eine echte Meinung gibt, und ich mich auch nicht für meine Meinung kaufen lasse! muss ich euch diesen Vermerk geben, zeitgleich weil Fragen gekommen sind, ich verdiene keinen einzigen Cent mit meinem Blog: WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 15. Juni 2019

90/19) Die Bibel Lesen. Glauben. Leben.

Titel: Die Bibel Lesen. Glauben. Leben.
Mitwirkende: Joyce Meyer
Seitenanzahl: 1970 Seiten
ISBN: 978-3-417-25366-5
Verlag: SCM -> Link
Preis: 39,99 €
Alter: ab 20 Jahren 
ET: 05.04.2019

Copyright des Covers: SCM Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Meine Meinung zur Bibel:
Lesen. Glauben. Leben
Mit Impulsen von Joyce Meyer

Aufmerksamkeit:
Joyce Meyer ist eine der Autorinnen die ich kennenlernte, als ich nach Nürnberg zog, was schon 2001 der Fall war. Sie bringt sehr oft und sehr klar den Inhalt des christlichens Glaubens auf den Punkt der Dinge und weiß wie sie andere berührt. Nicht alles empfinde ich als sinnig und gut, aber manches dann eben schon, deswegen war ich über diese Bibel gestolpert und es war klar, das muss ich näher mir ansehen. Und wie ich dieses Werk letztlich finde, das versuche ich euch jetzt in den nächsten Zeilen näher zu bringen.

Inhalt in meinen Worten:
Die Bibel ist ein Buch, das für viele Christen eigentlich für alle Christen die Grundsubstanz des Glaubens ist. Alles findet sich darin. Doch der Unterschied zu dieser Bibel zu den anderen ist, das auf jeder Seite ein Gedanke von Joyce Meyer steckt. Der einerseits zum nachdenken anregt, oder auch eine Form des Gebets beinhaltet. So kann man diese Bibel noch mehr nutzen, als nur eine normale Bibelausgabe.

Wie ich die Bibel finde:
Diese Bibel finde ich an sich echt klasse. Es gibt nur ein bisschen ein Problem mit dem Text durch die Farbe. Die Farbe in der Bibel ist schwarz und blau auf weiß gedruckt, an sich eine tolle Sache. Nur wenn man abends mit etwas weniger Licht diese Bibel liest kann es passieren, das man mit der Seitengestaltung dezent durcheinander kommt, so ist es mir und anderen zumindest im Hauskreis geschehen. Andererseits gibt es aber auch Kästchen die klarer abgegrenzt sind vom Text der Bibel, und das bräuchte es auch für die einzelnen Abschnitte die von Joyce sind, aber nicht abgehoben sind, sondern nur dezent in blau.

Die Texte von Joyce Meyer sind passend zu dem Abschnitt der gerade in der Bibel auch zu finden ist. So steht in 1. Timotheus 5 etwas über christliche Pflichten. Einerseits ist hier die Mahnung sich um die Leute die um einen sind zu kümmern, es gibt aber auch ein Zeugnis von ihr, so das ich als Leserin erfahre, wie sie selbst mit Missbrauch umgegangen ist.

Gestaltung: 
Erst einmal findet sich die Inhaltsangabe auf den ersten Seiten, dann ein persönliches Wort von Joyce Meyer und wie man mit der Bibel umgehen kann. Es gibt Hinweise zu den Impulsen, Einleitungen zu den Büchern der Bibel, Was spricht in das Leben, Dinge werden auf den Punkt gebracht, Lesen und Leben, Das Wort wird zum Gebet – denn man kann auch mit der Bibel beten, und zum Abschluss der Bibel gibt es noch farbige Karten und ein Themenregister das aber auch Themen wie Ermutigung, Angst und anderes anspricht und Hinweise wo man hier etwas in der Bibel dazu finden kann, sowie am Ende einen Aufruf um an Gott zu glauben und ihm das Leben zu geben.

Empfehlung:
Für mich ist diese Bibelausgabe eine echt tolle Ergänzung. Einerseits weil die Bibelübersetzung eine sehr einfach und doch gutfundierte ist, zum anderen sind die Gebete, Gedankenanstöße und Hinweise wirklich toll gewählt und leicht verständlich. Zum anderen finde ich es gut, das man so eine Art Bibel auch im Haushalt hat, denn so kann man noch mehr aus einem kleinen Bibelabschnitt heraus holen und ihn sogar für Themen die man vortragen möchte, nutzen um weiter zu kommen.
Das einzige was mich etwas störte, das war die Farbengestaltung in der Bibel und hier hätte ich mir gewünscht, das es irgendwie leichter ist die Abhebung von Bibel und die Gedanken von Joyce Meyer zu entdecken.

Bewertung: 
Mir hat die Bibelausgabe bis auf den kleinen Punkt mit der Farbengestaltung sehr gut gefallen. Die Textgröße ist angenehm gestaltet und es ist leider keine Bibel die man einfach mal mit sich herumtragen kann, denn dazu ist sie zu kompakt und vielfältig. Es ist eher eine Bibel für zu Hause und das Gewicht und die Gestaltung erinnert mich ein klein wenig an die Studienbibeln. Ich gebe der Bibel vier Sterne.

____________________________________
Diese Rezension wird geteilt:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Und hier der Blogbeitrag

In voraussichtlich 48 Stunden spätestens jedoch am 16.06.2019
*Amazon
Leider nicht, weil die Bibel angeblich noch nicht erschienen ist. 
*Lovelybooks unter Seelensplitter
*Weltbild
*Thalia 
*Hugendubel
*Was liest du





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Blogbesuch.
Wichtige Information zum Datenschutz
Bei Absenden eines Kommentars akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis, dass deine Daten gespeichert / weiterverarbeitet werden. Wenn du das nicht wünschst, kannst du dennoch Anonym kommentieren, aber auch hierfür kann ich euch nur sagen, das Blogspot leider noch nicht Regelkonform ist.

Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet, es sei den es ist Spam, oder anderes was ich nicht dulde auf meiner Seite.

Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole